Jazz/Improvisierte Musik

KICK JAZZ 2017

Nach der sehr erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr heißt es auch in diesem Dezember wieder: Vorhang auf für die junge österreichische Jazzszene. Das Festival KICK JAZZ geht vom 18. bis zum 19. Dezember in seine zweite Runde und richtet im PORGY & BESS erneut zwei… mehr lesen

SALESNY I SCHABATA I PREUSCHL I JOOS – „Jekyll & Hyde”

Ein Quartett der verschiedenen Jazzgenerationen mit ungewöhnlicher Instrumentierung und einer noch ungewöhnlicheren musikalischen Auffassung. Das österreichisch-deutsche Vierergespann SALESNY I SCHABATA I PREUSCHL I JOOS macht auf seinem neuen Album „Jekyll & Hyde“ (Jazzwerkstatt Records) einmal mehr vor, wie man im Jazz interessante neue Akzente setzt. … mehr lesen

RE:PLAY – Our game Your choice

Der künstlerische Versuch, diese musikalisch beeinflussten Entscheidungen in einem inszenierten Laborsetting unmittelbar erlebbar zu machen. RE:PLAY – Our game Your choice, eine Produktion von netzzeit feiert am 7. Dezember im Ehemaligen k.k. Post- und Telegraphenamt Premiere. Unser tägliches Leben ist von Entscheidungen geprägt. Von der… mehr lesen

15 Jahre ipop: Performing Diversity / Clash Concerty

Das INSTITUT FÜR POPULARMUSIK (ipop) feiert in diesem Jahr seinen 15. Bestehen. Im Rahmen des Geburtstagsfests am 16. November an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien werden die im Rahmen von „Performing Research“ entstandenen popularmusikwissenschaftliche Masterarbeiten künstlerisch dargeboten, das Forschungsprojekt „Performing Diversity“ präsentiert… mehr lesen

„Ein homogenes, dreidimensionales Klangbild“ – MANU MAYR im mica-Interview

Der 28-jährige Wiener Kontrabassist, E-Bassist und Elektroniker MANU MAYR ist solo wie auch in vielen anderen unterschiedlichen Konstellationen unterwegs. Im Interview mit Alois Sonnleitner sprach der Künstler unter anderem über seine Bands, seine Solo-CD, die JAZZWERKSTATT WIEN und „Laub Records“. Sie haben kürzlich Ihre erste… mehr lesen