Jazz/Improvisierte Musik

Der Impro-Parcours – Improvisations-Künstler*innen gesucht!

Bild Jazzer

Das Ziel des IMPRO-PARCOURS ist, der spontanen Improvisationskunst wieder die längst verdiente Aufmerksamkeit zu schenken und das lebendige freie Spiel, ein Musizieren ohne Noten, zu fördern. Gefragt sind Originalität, Anspruch, eine ernsthafte persönliche Herangehensweise (eigener Stil), Nuancen, Vielfalt, Einfallsreichtum, Spielfreude, Authentizität, Witz. Bevorzugt werden vor… mehr lesen

MUSIKUM 2020 – Nahversorger und „Klingendes Klassenzimmer“

Bild Musikum

Auch für das vergangene Schuljahr 2018/19 kann das seit mehr als 70 Jahren bestehende Salzburger MUSIKUM wieder eine hervorragende Jahresbilanz aufweisen. Als wichtige Ausbildungsstätte für den musikalischen Nachwuchs werden von diesem „Nahversorger“ (so Landeshauptmann Wilfried Haslauer) derzeit mehr als 11.500 Kinder und Jugendliche in allen… mehr lesen

CHUFFDRONE – „actio/re:actio“

Interaktion steht im Mittelpunkt des brandneuen Doppelalbums „actio“ / „re:actio“ (Jazzwerkstatt Records) der österreichischen Band CHUFFDRONE. Ein Album, das den Naturkräften der Musik freien Lauf zu lassen scheint. chuffDRONE – das sind Lisa Hofmaninger (Sopransaxophon/Bassklarinette), Robert Schröck (Altsaxophon/Tenorsaxophon/Klarinette), Jul Dillier (Piano), Judith Ferstl (Kontrabass) und… mehr lesen

„Weibliche Vorbilder helfen einem einfach sehr dabei, einen Weg zu gehen“ – VERENA ZEINER im mica-Interview

Bild Verena Zeiner

Die Niederösterreicherin VERENA ZEINER präsentiert im Februar im Wiener RADIOKULTURHAUS ihr neues Soloalbum „No Love Without Justice“ (arooo.records). Für die Pianistin, Komponistin und Rhythmikerin steht Improvisation oft im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens, wobei sie die Auseinandersetzung mit Bewegung und Körperarbeit eng mit der Entstehung ihrer… mehr lesen