Interviews/Porträts

ClickCollective: Die neue Community für Frauen und Nicht-Binäre Menschen in der Musikszene

Dass Frauen und Nicht-Binäre Menschen in der Musikszene unterrepräsentiert sind, ist keine Neuigkeit. ClickCollective ist eine Anfang 2021 gegründete Plattform in Form einer Facebook-Gruppe, die genau diese Menschen unterstützen möchte. Ob mittels günstiger Workshops, Masterclasses, oder kostenloser Songwriting-Sessions, ClickCollective hilft Musiker*innen dabei, sich zu informieren… mehr lesen

„WIR SPIELEN MITEINANDER UND HABEN SPASS“ – HANNELUNDER IM MICA-INTERVIEW

Bild Hannelunder

HANNELUNDER haben eben ihr Album „Animals & Beasts“ (375 Media) veröffentlicht. Jürgen Plank hat mit der HANNES OUD und SARAH BRAIT darüber gesprochen, warum bei dessen Entstehung zwei Produzenten mitgewirkt haben und inwiefern auch Kinderlieder als Referenzpunkt für die Musik von HANNELUNDER stehen. STEFAN SCHWEIZER… mehr lesen

„WIR MACHEN JA KEINE MUSIKALISCHEN KOMMENTARE ZUM FILM.“ ‒ GÜNTHER GESSERT (OKABRE) IM MICA-INTERVIEW

Bild Okabre

Düster und neblig ist der Februar in unseren Gefilden. Und aus eben dieser Hermetosphäre der nasskalten Dunkelheit scheint die Musik des Linzer Kollektivs OKABRE zu entweichen: Filigrane Gitarrenmelodien, beschwörende Gesänge und unbekannte, verschwommene Soundgebilde schieben sich langsam ans Gehör. Der Musiker und Modifizierer GÜNTHER GESSERT… mehr lesen

„IM RICHTIGEN RAUM INS SCHWITZEN ZU KOMMEN, IST EINE BEFREIENDE ERFAHRUNG“ – MALA HERBA IM MICA-INTERVIEW

Bild Mala Herba

Mit „Demonologia“ veröffentlicht ZOSIA HOLUBOWSKA als MALA HERBA eine Beschwörung. Dämonen kreiseln unter Discokugeln, Geister huschen über den Dancefloor, Hieronymus Bosch kichert heimlich aus dem Garten der Lüste. Was sich auf dem Debütalbum abspielt, hat MALA HERBA, nicht-binäre Soundartist und SOUNDS QUEER?-Activist, als politische Séance… mehr lesen

„Wir vermissen das gemeinsame Unterwegssein.“ – SONJA MAIER und CHRISTOPHER HERNDLER (BAITS) im mica-Interview

Bild Baits

Mit „Never Enough“ veröffentlicht die Wiener Band BAITS ihr Debütalbum auf NUMAVI RECORDS. Über zehn Songs ziehen SONJA MAIER, CHRISTOPHER HERNDLER, FAZO und JULIAN WERL den MTV-Vibe der 1990er auf, um ihn mit vier Füßen am Fuzz-Pedal auf die österreichische Indie-Szene zu rotzen. Damit das… mehr lesen

„Ich denke da immer ein wenig aus der Perspektive eines Produzenten.“ – PETER KRONREIF im mica-Interview

Bild Peter Kronreif

Es ist schon eine Weile her, dass der in New York lebende österreichische Schlagzeuger und Komponist PETER KRONREIF als Bandleader in Erscheinung getreten ist und ein Album veröffentlich hat. Exakt sind es zehn Jahre, die seit dem Erscheinen von „Gloaming“ – dem Debüt seiner Band… mehr lesen