Interviews/Porträts

„Unsere Idee ist die Verquickung von neuer Komposition, Klangkunst und Improvisation (…)“ – WERNER RADITSCHNIG im mica-Interview

Eine neue, vom Salzburger Komponisten WERNER RADITSCHNIG initiierte Konzertreihe widmet sich zeitgenössischer experimenteller Musik zwischen Klangkunst und Improvisation. Allein der Ort ist ein (auch akustisches) Kunstwerk an sich. Gehört zu den Spezifika der Salzburger KOLLEGIENKIRCHE doch nicht nur die einzigartige Mauracher-Orgel, sondern auch eine Hallzeit… mehr lesen

„Eine wunderbare Möglichkeit, den akustischen Alltag vieler Menschen mitzugestalten“ – CHRISTIAN MUTHSPIEL im mica-Interview

Ö1 feiert in diesem Jahr seinen 50er und beschenkt sich selbst mit einer neuen Programmgestaltung, neuen Sendungen und einem gänzlich neuen akustischen Design. Für Letzteres verantwortlich zeigt der Musiker, Komponist und Dirigent CHRISTIAN MUTHSPIEL. Der gebürtige Steirer sprach mit Michael Ternai. Was verbinden Sie persönlich… mehr lesen

„Wir machen auf jeden Fall, was wir wollen!”- CLEMENS SALESNY im mica – Interview

Die JAZZWERKSTATT WIEN veranstaltet heuer zum ersten Mal ein mit „Plus Size“ betiteltes Festival, das am 15. September in die erste Runde ging. Noch bis 24. September erstrecken sich über elf verschiedene Orte 25 Acts, deren Instrumentarien von einer 31-Ton-E-Gitarre über Röhrenfernseher, Linux-Code, Pocketkamera und Turntables bis… mehr lesen

„Wir könnten das aufblasen, aber machen wir lieber was Schönes“ – 5K HD im mica-Interview

Die Aufregung ist riesig. Totales Highlight am POPFEST, Meisterwerk, Supergroup. Kaum ein Album wird derzeit so hochgejubelt wie das von 5K HD. MIRA LU KOVACS und KOMPOST 3 haben sich zusammengetan, die Erwartungen sind hoch. Seit Freitag kann man sich von dem Album überzeugen, das… mehr lesen

„Ich warte, bis ein Text zu mir kommt“ – ENA (VERENA PRUKA und EMILY SMEJKAL) im mica-Interview

Eben ist die zweite CD von ENA erschienen: Sie trägt den Titel „Rouge“ und das Cover ist ganz in Rot gehalten. Jürgen Plank sprach mit den beiden Musikerinnen VERENA PRUKA und EMILY SMEJKAL über Inspirationen beim Liederschreiben, das Hinterlassen von Spuren und nicht geöffnete CDs…. mehr lesen

„Gelegentlich versuche ich mich auch an zeitgenössischen Ritualen für Synths, Percussions und Stimme […]“-UMBRA im mica-Interview

MARIJA BALUBDŽIĆ arbeitet bereits seit einigen Jahren unter dem Künstlernamen UMBRA. Dieser steht vor allem für das Zusammenfließen von Gegensätzen, inhaltlich, aber auch musikalisch. Der Sound von UMBRA bewegt sich zwischen melancholisch geflüsterten Popsongs und dekonstruierten Klangkulissen. Sie lebt im künstlerischen Dialog zwischen Belgrad und… mehr lesen

„Ich komponiere jeden Tag!“ – PIYAWAT LOUILARPPRASERT im mica-Interview

Im Rahmen seines Artists in Residence-Programms stellt das BUNDESKANZLERAMT in Kooperation mit KULTURKONTAKT AUSTRIA ausländischen Kulturschaffenden Stipendien zur Verfügung. Von Juli bis September 2017 ist der thailändische Komponist PIYAWAT LOUILARPPRASERT zu Gast in Österreich. Marie-Therese Rudolph sprach mit ihm über das Kulturleben in Thailand, seine… mehr lesen