Interviews/Porträts

„[… ] eine Balance zwischen der Schönheit und der Hässlichkeit des Körpers“ – Angélica Castelló im mica-Interview

Angélica Castelló (c) Oliver Hangl

Im September wird ANGÉLICA CASTELLÓ bei den MUSIKTHEATERTAGEN WIEN im WUK zum „Mythos Zivilisation“ als Komponistin zum Thema Körper auftreten. Ein Funktionsgemisch, das sich als Novum für sie herausstellt. Genau wie die Zusammenarbeit dafür mit der Choreografin ANNA KNAPP und zehn Tänzerinnen. Sylvia Wendrock sprach… mehr lesen

„DIE SPRACHE SHAKESPEARE’S IST METAPHORISCH.“ – CAY BUBENDORFER (TASCHENOPERNFESTIVAL SALZBURG) im MICA-INTERVIEW

Mit dem Thema „Salzburg liegt am Meer“ widmet sich das biennal stattfindende TASCHENOPERNFESTIVAL heuer Ende September der Herausforderung  Shakespeare in Musik zu übersetzen. Für mica unterhielt sich Didi Neidhart mit Cay Bubendorfer, ihres Zeichens Präsidentin von KLANG21, dem Trägerverein und Veranstalter des Taschenopernfestival. Heuer soll… mehr lesen

„Und dann waren wir auf einmal eine Band!“ – JUST FRIENDS AND LOVERS im mica-Interview

Cover: "Her most criminal crimes" -Just friends and lovers

JUST FRIENDS AND LOVERS (VERONIKA ADAMSKI, LINA GÄRTNER und MAGDALENA GASSER) kennt man in Österreich bereits seit 2011. „Find out for yourself“ lautet die Genrebezeichnung auf ihrer FACEBOOK-Seite, stilistisch sind sie wohl irgendwo zwischen Indie-Pop und Post-Punk zu finden. Nun veröffentlichten die drei in Wien… mehr lesen

„Das Ganze beginnt dann akustisch so zu eiern …“ – PETER JAKOBER im mica-Interview

Peter Jakober (c) Franz Reiterer

Die Idee zum Eröffnungsstück der MUSIKTHEATERTAGE WIEN 2019 ist bei einer Besprechung für ein neues Musiktheaterstück entstanden. Der Gedanke an eine Art Klanginstallation im WUK, die das Thema Zivilisation aufgreifen soll, bekam Raum. Und dann kristallisierten sich Details immer mehr heraus, beispielsweise Dunkelheit bei der… mehr lesen

Aktuelle Veröffentlichungen Hip Hop (1/2019)

Die neuesten Releases der österreichischen Hip-Hop-Szene hat Maximilian Weissensteiner zusammengefasst. SLAV – „PLUSVIERACHT“ (FUTURESFUTURE) Slav Cover Den in Polen geborenen und im 5. Wiener Gemeindebezirk sozialisierten Rapper Slav als Newcomer zu bezeichnen, mag angesichts der Selbstverständlichkeit, die er auf seinem langersehnten Debutalbum „Plusvieracht“ an den… mehr lesen

MANU MAYR – Bote einer neuen Generation

Als Bassist von KOMPOST 3 und 5K HD bewegt sich MANU MAYR zwischen Jazz und Pop. Seine Soloarbeiten stehen im Zeichen der Klangforschung. Mit Projekten wie SCHTUM und GABBEH verdeutlicht der Wiener  seine Vielseitigkeit. Im August eröffnet MAYR gemeinsam mit SUSANNA GARTMAYER das JAZZFESTIVAL SAALFELDEN,… mehr lesen

„Ich habe Avril Lavigne geliebt, das erste Album“ – SOPHIE LINDINGER (MY UGLY CLEMENTINE, LEYYA) im mica-Interview

MY UGLY CLEMENTINE kam aus dem Nichts. „Never Be Yours“ hatte Dringlichkeit, es hatte Eleganz, Groove und einen Refrain zum Mitheulen. Die handelnden Personen – MIRA LU KOVACS, BARBARA JUNGREITHMEIER, KATHRIN KOLLERITSCH und SOPHIE LINDINGER – waren schon durch andere Bands und Projekte aufgefallen. Beim… mehr lesen

„Vinyl, Nadeln, Physik, akustische Wellen, alles ganz elegant.” – MASHA DABELKA (TURNTABLISTA) IM MICA- INTERVIEW

MASHA DABELKA ist Produzentin, DJ, Veranstalterin und Gründerin der ersten DJ-Schule in Wien. „TURNTABLISTA“  ist hauptsächlich an Frauen gerichtet und setzt sich zum Ziel, ein weibliches Rollenbild für angehende Musikerinnen zu schaffen. Am 20. Juni findet der erste Workshop im Zuge von „Dance of Urgency“… mehr lesen