Interviews/Porträts

„Musik war immer im Raum […]“ – MARIE-THERES STICKLER im mica-Interview

Die umtriebige Akkordeonistin MARIE-THERES STICKLER ist heuer sowohl beim AKKORDEON FESTIVAL als auch beim Festival WEAN HEAN engagiert. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählte sie, wieso das Akkordeon zu 100 Prozent ihr Instrument ist, warum sie das Wienerlied berührt und welche Verbindung sie zwischen dem… mehr lesen

„Transformation und dynamische Verhältnisse des Übergangs spielen eine Rolle“ – THOMAS EDLINGER im mica-Interview

Dunkel-scheppernde Gitarren, avantgardistischer Clubsound, störrische Improvisation und vieles mehr bietet das DONAUFESTIVAL, das zwischen 26. April und 5. Mai internationale und lokale Acts jenseits des Mainstreams im niederösterreichischen Krems versammelt. Das avancierte Programm setzt dieses Jahr unter dem vielversprechenden Leitmotiv „New Society“ zeitgenössische Positionen aus… mehr lesen

„Eine Band ist wie ein lebender Organismus. Es gibt verschiedene Organe, die alle notwendig sind, um zu atmen“ – CHILI TOMASSON (CHILI AND THE WHALEKILLERS) im mica-Interview

Mit ihrer neuen CD „Are You Happy“ (PEACECASTLEMUSIC/Rebeat) beweist die ursprünglich aus Salzburg stammende Band erneut ihren Status als versierte Pop-Combo, die mit allen musikalischen Wassern gewaschen ist. Sich selbst aktuell als „zwischen Alltagsromantik und Sunshine Swing“ verortend gehen CHILI AND THE WHALEKILLERS aber auch… mehr lesen

„Aber immer wenn Menschen nicht wissen, wo sie hingehören, kann eine Brücke geschlagen werden“ – AVERAGE (MARKUS EBNER) im mica-Interview

Spätestens seit seinem letzten Track „Schui“ ist der Linzer Rapper AVERAGE aka MARKUS EBNER nun auch im nicht enden wollenden Dialekt-Hype angekommen, zumindest temporär. Am 29. März 2019 erscheint die neue EP „PONT“ (Tonträger Records), die bereits durch den Titel die künstlerische Identität reflektiert und… mehr lesen

„Komponieren ist eine Auseinandersetzung mit dem Hier und Jetzt“ – Der Komponist und Musiker Dietmar Kirchner im Porträt

Dietmar Kirchner (c) Silvia Thurner

Dietmar Kirchner ist vielen in Vorarlberg und über die Landesgrenzen hinaus als Kontrabassist bekannt. In den vergangenen Jahren hat sein Interesse für das Komponieren einen immer breiteren Raum eingenommen. Stets hellhörig und wissbegierig, mit welchen Mitteln er seinen individuellen künstlerischen Ideen Ausdruck verleihen kann, bezeichnet… mehr lesen

„[Meine] Musik ist eng mit meiner Persönlichkeit verknüpft“ – ALEKSANDRA BAJDE im mica-Interview

Die slowenische Komponistin und Musikerin ALEKSANDRA BAJDE lebt seit einigen Jahren in Österreich. Im Zuge ihres Studiums an der Bruckner Privatuniversität hat die ausgebildete Sängerin ihren Fokus auf zeitgenössische Komposition verlagert. Ein sehr persönlicher Zugang, das direkte Experimentieren mit unbekanntem Klangmaterial und das Zusammenführen von… mehr lesen

„Wir müssen die Wunden eingestehen, um sie heilen zu können” – REN ALDRIDGE (PETROL GIRLS) im mica-Interview

Die PETROL GIRLS sind wütend, aber diese Wut ist nicht chaotisch, sondern spitz auf die Probleme der Gesellschaft gerichtet. Mit ihrer harten Musik und ihren kritischen Lyrics spricht die Band rund um Sängerin REN ALDRIDGE Themen wie Feminismus und Antikapitalismus an. Noch heuer wird ihr… mehr lesen

 „[M]ir war es wichtig, im Studio keine Typen dabei zu haben“ – EBRU DÜZGUN (EBOW) im mica-Interview

Vor der Aneignung migrantischer Ästhetiken wird auf EBOWS drittem Album gut hörbar gewarnt[i]. „K4L – Kanack for Life“ (Seayou Records) erscheint am 29. März 2019. Im Zuge des Release kommt es zu einer Planet-Kanack-Tour ab April, die hoffentlich noch mehr Stationen findet als eine Handvoll… mehr lesen

„Es geht darum, ein Zeichen zu setzen“ – THOMAS HEHER (Waves Vienna) im mica-Interview

Am 17. Februar 2019 trafen die Komponistin und mica-Vorstandsvorsitzende PIA PALME und die Musikologin CHRISTINA LESSIAK den Gründer und Direktor des Festivals WAVES VIENNA, THOMAS HEHER, zu einem Gespräch. Die angeregte Unterhaltung fand in einem Café in Wien Margareten statt, in direkter Nähe zum Festivalbüro. Thema… mehr lesen