Interviews/Porträts

„Früher war ein Tonstudio wie der heilige Gral“ – MARKUS WALLNER im mica-Interview

Bild Markus Wallner

Im dritten Teil der Serie über österreichische Produzentinnen und Produzenten sprach Ada Karlbauer mit dem Produzenten und Live-Techniker MARKUS WALLNER, vor allem bekannt durch Kooperationen mit SHAKE STEW, 5K HD, SOAP&SKIN, VOODOO JÜRGENS, KOMPOST3 und vielen anderen. Im ausführlichen Gespräch ging es diesmal um die… mehr lesen

„Ich hoffe, ich habe den besten Song noch nicht geschrieben“ – SON OF THE VELVET RAT im mica-Interview

Bild Son of the Velvet Rat

Seit einigen Jahren pendeln GEORG und HEIKE ALTZIEBLER als SON OF THE VELVET RAT zwischen Graz und Kalifornien, längst sind die beiden bei einem amerikanischen Label gelandet. Jetzt erscheint auf MONKEY MUSIC eine Kompilation, die auf ihre Zeit in Österreich zurückblickt – Grund genug für… mehr lesen

„Es gibt überall heimliche Helden.“ – mica-Interview mit Gerald Resch

Mit dem Singspiel „Das Gemeindekind“, der Opera povera „Die Brüste Tiresias‘“ und der Familienoper „Gullivers Reise“ erwies Gerald Resch innerhalb weniger Jahre sein besonderes Interesse am Musiktheater. Mit „Hanni“ kommt am 10. März 2020 im Linzer Brucknerhaus sein neuestes Werk dieses Genres zur Uraufführung. Zwei… mehr lesen

„Sound kann eine Fragestellung, ein Werkzeug, eine Metapher oder eben auch ein Zeichen sein.“ – KARL SALZMANN im mica-Interview

Der in Bludenz geborene und mittlerweile in Wien lebende Medienkünstler KARL SALZMANN arbeitet an den Schnittstellen von bildender Kunst, Performance und Sound. Seine provokativen Arbeiten, die sich kritisch mit sozialen und kulturellen Fragestellungen beschäftigen und das Publikum oft sowohl mental als auch physisch herausfordern, haben… mehr lesen

„Niemand hat mehr ein Mischpult“ – ALEXANDR VATAGIN im mica-Interview

Bild Alexandr Vatagin

ALEXANDR VATAGIN ist Produzent, Recording, Mixing und Mastering Engineer und kooperierte bereits mit vielen heimischen, aber auch internationalen Acts. Man kennt ihn möglicherweise auch noch aus der Zeit, als er selbst aktiv Musik gemacht hat, inzwischen hat er sich aber ganz der reinen Studioarbeit zugewandt…. mehr lesen

Selbstverwirklichung statt Content Creation – TARIS im mica-Interview

Bild TARIS

Mit „(un)ease“ veröffentlichten TARIS (CHRISTIAN KRATZERT, FLORIAN LÖSCHER, PAUL SZELEGOWITZ, JOHANNES STOCKINGER und ALEXANDER KREISBICHLER) am 14. Februar nach über zweijähriger Arbeit ihr erstes Album – zeitgleich mit einem Video zur Single „24 h“. Mit viel Experimentierfreude und fernab von eingrenzenden Genredefinitionen überwinden die fünf… mehr lesen