Interviews/Porträts

Mit Leidenschaft, Mut und Kreativität – Duo KOLLEKTV

Das Duo Kollektiv beim Musizieren

Der Flötist Juan Carlos Diaz aus Kolumbien und der Vorarlberger Akkordeonist Raphael Brunner musizieren seit einigen Jahren im Duo DAS KOLLEKTIV miteinander. Wer die beiden live erlebt hat, ist fasziniert von der musikalischen Tiefe ihres Zusammenspiels und dem Klangfarbenreichtum der ungewöhnlichen Duobesetzung. Raphael Brunner und… mehr lesen

„Die Förderung der jungen heimischen Jazzszene ist mir ein großes Anliegen“- ANDREAS FELBER (Ö1) im mica-Interview

Anfang Mai startete Ö1 mit einem neuen Programmschema, das erfreulicherweise dem Jazz mehr Platz und Sendezeit einräumt als bisher. ANDREAS FELBER, der Leiter der Ö1-Jazzredaktion und ein langjähriger Kenner der österreichischen Jazzszene, sprach mit Michael Ternai über die neuen Jazzsendungen, seine Sicht auf die heimische… mehr lesen

„Es sind die Vision, das Potenzial, das große Ganze und die langfristige Perspektive, die uns antreiben“ – MICHAEL MARTINEK (Fabrique Records) im mica-Interview

Es sollte ein Label der etwas anderen Art sein. MICHAEL MARTINEK und CHRISTIAN RÖSNER wollten mit „Fabrique Records“ ihre ganz eigenen Wege gehen. Für alle Stile abseits des Mainstreams offen und mit einem ausgeprägten Hang fürs Avantgardistische und Experimentelle. Eine Strategie, die sich bezahlt gemacht… mehr lesen

„Die Loopmaschine ersetzt die Narration“ – BERNHARD LANG im mica-Interview

Bernhard Lang (c) Harald Hoffmann

Der oberösterreichische Komponist BERNHARD LANG, dem mit seinem „Theater der Wiederholungen“ der internationale Durchbruch gelang, schrieb im Auftrag der WIENER FESTWOCHEN Musik und Libretto für einen neuen „Parsifal“. Mit JONATHAN MEESE, SIMONE YOUNG, dem KLANGFORUM WIEN und dem ARNOLD SCHOENBERG CHOR trifft hier ein künstlerisches… mehr lesen

„Es ging mir darum, schöne kleine Geschichten zu erzählen“ – ULRICH DRECHSLER im mica-Interview

ULRICH DRECHSLER und STEFANO BATTAGLIA – ein Duo, das auf wunderbare Weise die edle musikalische Sprache pflegt. Das im letzten Jahr erschienene Album „Little Peace Lullaby“ zeigt sich als ein fesselnder Versuch, dem Jazz mit dezent eingesetzten Mitteln eine ganz eigene Schwingung zu entlocken. Der… mehr lesen