Interviews/Porträts

„WIE EINE GROSSE SPIELWIESE“ – LITTLE ROSIES’ KINDERGARTEN IM MICA-INTERVIEW

Bild Little Rosies Kindergarten

Die großartige Wiener Großformation LITTLE ROSIES’ KINDERGARTEN versetzt mit ihren situationselastischen, akustischen Dérives den Hörenden auf ihrem zweiten Album „Jeder gegen Jeden“ (Listen Closely) in die magische Zeit der Kindheit zurück, als die Grenzen zwischen spielerischem Ernst und ernsthaftem Spiel nur durch einen Zaun aus… mehr lesen

„Man muss sich einfach trauen, die Dinge auch auszuprobieren.“ – THE ERLKINGS im mica-Interview

Bild The Erlkings

Begonnen hat alles vor ein paar Jahren mit dem umfangreichen Liedgut von FRANZ SCHUBERT. Das Wiener Ensemble The ERLKINGS machte sich daran, dieses in einem neuen musikalischen Lichte erstrahlen zu lassen und in ein modernes und stilistisch erweitertes Klanggewand zu hüllen. Der Versuch ist, wie… mehr lesen

„DAS IST EINE VISITENKARTE DER SZENE“ – JAHRESENDZEITSCHOKOLADENHOHLKÖRPER KOLLEKTIV FESTIVAL IM MICA-INTERVIEW

Von 12. bis 15. Dezember feiert die experimentelle Musikszene Wiens das JAHRESENDZEITSCHOKOLADENHOHLKÖRPER KOLLEKTIV FESTIVAL. Die vierte Ausgabe des Festivals findet in diesem Jahr online statt – als Live-Stream und mit aufgezeichneten Beiträgen von Initiativen wie DER BLÖDE DRITTE MITTWOCH, WOW SIGNAL!, SMALLFORMS, MONDAY IMPROVISERS SESSION… mehr lesen

„Ich kuratiere eigentlich meine eigenen Fehler.“ – THOMAS WAGENSOMMERER im Gespräch

Bild Thomas Wagensommerer

Um seinem Unabhängigkeitswillen größtmöglichen Raum geben zu können, praktiziert THOMAS WAGENSOMMERER eine radikale Ehrlichkeit sich selbst gegenüber und vermag Eigenschaften immer auch eine konstruktive Bedeutung abzugewinnen. Derzeit macht er mit seiner kontinuierlichen Radioechtzeitinstallation „~nowwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww~“ für das CTM Radio Lab von sich reden, die genau ein… mehr lesen

„WIR SIND EIN BISSERL MELANCHOLISCH UND EIN BISSERL VERSIFFT“ – DIMA BRAUNE (GRANT) IM MICA-INTERVIEW

Mit „Größenwahn“ veröffentlicht die Wiener Band GRANT im nächsten Jahr ihr drittes Album auf PROBLEMBÄR RECORDS. Zuletzt erschien „Galaxien“, eine Single-Auskopplung, bei der man nicht nur Gitarrenriffs durch den Weltraum schweben lässt, sondern die Band in Däniken-Manier ein UFO kapert, um zwischen Sternenstaub nach den… mehr lesen

„Da kann man skeptisch sein, ob es nicht […] zu einer größeren Ungleichheit kommen wird“ – PAUL KELLER im mica-Interview

Bild Paul Keller

PAUL KELLER setzt sich für ein offenes Urheberrecht ein. Eine von ihm mitverantwortete Studie trägt den Titel: „Das Beste aus der Urheberrechts-Richtlinie in der Digitalen Binnenmarkt-Strategie machen: Ein Überblick über die Chancen und Risiken der Umsetzung.“ Der Jurist erklärte Markus Deisenberger, wieso die Urheberrechts-Richtlinie nicht… mehr lesen

“Wir wollen helfen, dass man sich noch spürt.” – DREIMALUMALPHA im mica-Interview

Bild Dreimalumalpha

In Innsbruck findet man mindestens drei Herren, die ihre „Jugend ans Geld verloren” haben. So lautet der Titel des bei Motor Entertainment erscheinenden Debütalbums von DREIMALUMALPHA. Mit ihren deutschsprachigen Songs zelebrieren JOHANNES HAHMANN (Drums), THOMAS KRUG (Bass) und SIMON ROGINA (Gitarre und Gesang) Kleinstadtromantik und… mehr lesen