mica-Interview mit Wolfgang Seierl

“Teil des größeren Ganzen” – Wolfgang Seierl, Begründer des Komponistenforums Mittersill, Betreiber des Labels Einklang, Präsident des mica – music austria und vielseitiger Künstler, über Selbstlosigkeit, Medien-Gags und Genialität. Das Interview führte Markus Deisenberger. Ein Label gründet man heute meist erst einmal, um eigene Sachen zu …

Gelassenheit und Euphorie – Christian Fennesz im mica-Porträt

Christian Fennesz (c) Lorenzo Castore

Christian Fennesz (c) Lorenzo Castore

Christian Fennesz ist Österreichs Aushängeschild in Sachen avancierte elektronische Musik. Seine Solo-Arbeiten sorgen für internationale Furore, seine Kooperationen mit Mike Patton oder Ryuichi Sakamoto für jede Menge Gesprächsstoff. Der Versuch eines Porträts. Besucht man Christian Fennesz in seinem Studio in der Wiener Neustiftgasse, muss man …

Porträt: Attwenger

Quer durch die Musikgeschichte finden sich unzählige Beispiele dafür, dass diejenigen Musiker, die es fertig bringen, mit ihrer Musik einen völlig unverkennbaren Personalstil zu kreieren, oftmals den schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn entlang wandeln. Bei Markus Binder und Hans-Peter Falkner, die gemeinsam nun schon …

“Keine großen Kalkulationen” – mica-Interview mit Martin Klein

Bild Martin Klein

Martin Klein (c) Martin Klein

Martin Klein zählt ohne Zweifel zu den hoffnungsvollsten Vertretern der heimischen Singer/Songwriter-Szene. Im Interview mit Markus Deisenberger erzählt der Musiker über sein Debut-Album, komponierte Musik und die Sensibilität dem eigenen Schaffen gegenüber. Das mit den Interview-Einstiegen ist immer so eine Sache. Hast Du vielleicht einen? …

Markus Hinterhäuser: "Ich habe Vorbehalte gegen quasi imperiale Machtstrukturen"

Von den Salzburger Nachrichten, die den mica-Musiknachrichten den Wiederabdruck des bereits erschienenen Interviews mit Hinterhäuser, dem noch bis 2011 amtierenden, vielleicht bisher besten Konzertchef der Salzburger Festspiele, sowie der beiden anderen Beiträge (Pereira-Brief und ein SN-Standpunkt) freundlich gestattete, ist man eine fundierte, kritische und differenzierende …

Porträt Fuckhead

Das mit der Namensfindung für eine Band ist ja immer so eine ganz eigene Sache. Prägnant sollte er sein, der Name, einfach zu merken und im besten Falle schon mal suggerieren, auf welcher Baustelle die jeweilige Formation denn so ungefähr am Werken ist. So simpel …

mica-Interview mit Heikki Valsta

Heikki Valsta ist ein profunder Kenner von Neuer Musik. Als Radio-Producer und Präsident der Tribune internationale des compositeurs sowie des Mitglied, bzw. Vorsitzender des Prix Italia hat er einen tiefen Einblick in der zeitgenössische Musikgeschehen. Ursula Strubinsky hat mit dem finnischen Musikwissenschafter gesprochen. US: Wie …

mica- Interview mit Thomas Daniel Schlee (Komponist und Festivalleiter)

Der Carinthische Sommer startete am 10. Juli seine Jubiläumssaison. Seit nunmehr 40 Jahren stellt die barocke Stiftskirche am Ossiacher See das Zentrum des bedeutendsten Sommerfestivals in Kärnten dar. 1972 kam als weiteres Standbein vor allem für die größeren Orchesterkonzerte Villach hinzu. Im Cafe Sperl, unweit …

mica-Interview David Pfister (Neigungsgruppe Sex, Gewalt und gute Laune)

mica-Interview David Pfister (Neigungsgruppe Sex, Gewalt und gute Laune)Die Neigungsgruppe Sex, Gewalt und gute Laune ist das beste Beispiel dafür, wie aus einem anfänglichen Spaßprojekt eine ernstzunehmende Band werden kann. Die von den FM4 Moderatoren David Pfister, Fritz Ostermayer, Christian Fuchs und Robert Zikmund ins …