mica-Interview Richard Dünser

Vom 10. bis 14. September 2008 findet in Mürzzuschlag das Internationale Brahmsfest zum 175. Geburtstag von Johannes Brahms statt. Als Composer in Residence ist Richard Dünser eingeladen. Sabine Reiter hat ihn im folgenden mica-Interview zu den Werken, die beim Brahmsfest aufgeführt werden, befragt. SR: Beim …

mica-Interview mit Gerald Resch

Gerald Resch ist einer der bereits etablierten jungen Komponisten Österreichs. Er studierte Komposition bei Michael Jarrell, Beat Furrer und York Höller. Seine Werke setzen sich sehr oft mit unterschiedlichsten Einflüssen aus nicht-musikalischen Bereichen, wie Architektur, Geologie, Sprachwissenschaft, Textilkunst usw., auseinander. Unter seinen Auftraggebern kann Resch …

mica-Interview mit Steve Gander

Der ursprünglich aus England stammende Musiker, Comedian und neuerdings auch Labelbetreiber Steve Gander stellt in Kürze die ersten Beiden Veröffentlichungen auf eben diesem Label der Öffentlichkeit vor. Im mica-Interview spricht er über sein Leben und Schaffen im Spannungsfeld zwischen Humor und “ernster” Musik. Das Interview …

mica-Interview mit Hossam Mahmoud

Der in Kairo geborene Komponist Hossam Mahmoud studierte an der Universität seiner Heimatstadt sowohl orientalische Musik als auch die europäische Musiktradition, außerdem Bratsche, die arabische Laute Oud und Musikpädagogik. Seine Kompositionsstudien setzte er 1990 in Graz bei Beat Furrer und in Salzburg bei Boguslav Schaeffer …

mica-Interview mit Herwig Gradischnig

Herwig Gradischnig ist zweifellos einer der interessantesten österreichischen Saxophonisten. Sein Sound und sein rhythmisch und harmonisch reifes Spiel machen ihn zu einem gefragten Sideman der heimischen Jazz-Szene und zu einem gern geladenen internationalen Gastmusiker.Das Interview führte Martin Gansinger. Einstieg zum sax Als Kind wollte ich …

mica-Interview mit Felician Honsig-Erlenburg

Der Saxophonist Felician Honsig-Erlenburg hat sich trotz seiner jungen Jahre bereits ein beeindruckendes Maß an Eigenständigkeit erarbeitet. Die Inspiration für seine Musik holt er sich weniger aus dem Jazz als aus dem Schaffen von zeitgenössichen Komponisten wie Morton Feldman und den alpinen Reizen seiner Kärntner …

mica-Interview mit Martin Eberle

Seit etwa zwei Jahren bereichert der Voralberger – und damit gerade-noch-Österreicher – Martin Eberle die Wiener Jazz-Szene mit einem kraftvollen und vielseitigen Trompetenton. 2008 will der mit 27 Jahren bereits für die Leitung des Jazz Orchester Vorarlberg verantwortlich zeichnende, viel gefragte Sideman, seine Ideen auch …

mica-Interview mit den Strottern

Strottern sind auf Altwienerisch Gauner oder Gelegenheitsarbeit Suchende. Es geht aber auch ehrenwerter: Klemens Lendl zum Beispiel singt und spielt Geige, David Müller spielt Gitarre und zusammen sind sie: Die Strottern. Mehr im von Martin Gansinger geführten Interview. MG: “Kannst du kurz etwas über deinen …

mica-Interview mit Sergej Mohntau

Die Gruppe Sergej Mohntau feiert nächstes Jahr das Zehn-Jahresjubiläum ihres Bestehens: Das Duo – Thomas Pfeffer und Jürgen Berlakovich – bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Musik, Text und Performance. Im mica-Interview erzählen Sergej Mohntau, warum sie Kinderspielzeug verwenden und sich manchmal auf der Bühne …

mica-Interview Alexander J. Eberhard

Improvisationsband, elektronisches Clubmusik-Duo, Kompositionen mit minimal music-Touch, graphisch notierte Musik als Anregung zur Improvisation, Klanginstallationen – der Komponist Alexander J. Eberhard lässt sich nicht so einfach auf ein Fach festlegen. Er studierte Viola, Komposition sowie elektroakustische und experimentelle Musik an der Musikuniversität Wien und schreibt …