„DAS IST EINE VISITENKARTE DER SZENE“ – JAHRESENDZEITSCHOKOLADENHOHLKÖRPER KOLLEKTIV FESTIVAL IM MICA-INTERVIEW

Von 12. bis 15. Dezember feiert die experimentelle Musikszene Wiens das JAHRESENDZEITSCHOKOLADENHOHLKÖRPER KOLLEKTIV FESTIVAL. Die vierte Ausgabe des Festivals findet in diesem Jahr online statt – als Live-Stream und mit aufgezeichneten Beiträgen von Initiativen wie DER BLÖDE DRITTE MITTWOCH, WOW SIGNAL!, SMALLFORMS, MONDAY IMPROVISERS SESSION… mehr lesen

„ICH BIN EIN VERARBEITER MANCHER THEMEN MITTELS MUSIK“ – BERTRAM IM MICA-INTERVIEW

Bild Bertram

Bertram (c) Katze Gilette

Früher war die Band BRIGITTE BORDEUX – eben hat der in Wien lebende Steirer BERTRAM sein zweites Solo-Album veröffentlicht: „Chamäleon“ ist auf dem neuen Label VOLLER SOUND erschienen. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählt BERTRAM von seinen Plänen fürs nächste Jahr, warum er sich an… mehr lesen

„Da kann man skeptisch sein, ob es nicht […] zu einer größeren Ungleichheit kommen wird“ – PAUL KELLER im mica-Interview

Bild Paul Keller

Paul Keller (c) Giorgos Gripeos

PAUL KELLER setzt sich für ein offenes Urheberrecht ein. Eine von ihm mitverantwortete Studie trägt den Titel: „Das Beste aus der Urheberrechts-Richtlinie in der Digitalen Binnenmarkt-Strategie machen: Ein Überblick über die Chancen und Risiken der Umsetzung.“ Der Jurist erklärte Markus Deisenberger, wieso die Urheberrechts-Richtlinie nicht… mehr lesen

“Wir wollen helfen, dass man sich noch spürt.” – DREIMALUMALPHA im mica-Interview

Bild Dreimalumalpha

Dreimalumalpha (c) Lukas Schramm

In Innsbruck findet man mindestens drei Herren, die ihre „Jugend ans Geld verloren” haben. So lautet der Titel des bei Motor Entertainment erscheinenden Debütalbums von DREIMALUMALPHA. Mit ihren deutschsprachigen Songs zelebrieren JOHANNES HAHMANN (Drums), THOMAS KRUG (Bass) und SIMON ROGINA (Gitarre und Gesang) Kleinstadtromantik und… mehr lesen

„Wir führen Klischees ad absurdum, wollen sie entlarven und spielen mit ihnen“ – HOTEL PALINDRONE im mica-Interview

Bild Hotel Palindrone

Hotel Palindrone (c) Barbara Goschenhofer

„Alpestan“ heißt das neue Album der österreichischen Weltmusik-Gruppe HOTEL PALINDRONE. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählen ALBIN PAULUS und STEPHAN STEINER, wo dieses imaginäre Land musikalisch verortet ist. Außerdem geht es um die Schnittmenge zwischen Folkszene und Alter Musik und um ein meist wenig beachtetes… mehr lesen

„Es ist unsere Art, real zu sein“ – DISKOROMANTIK im mica-Interview

Bild Diskoromantik

Diskoromantik (c) Maša Stanić

Mit „Besoffene Lover“ haben DISKOROMANTIK ihr Debüt-Album veröffentlicht. Das Trio rund um HEISSE LUFT-Labelgründer HIPHOP JOSHY, JONAS HERZ-KAWALL und Produzent MELONOID bricht Boom bap mit AutoTune und Herzen mit Hooks, die in der Sonntagspanier in den Club marschieren – um sich zu betäuben, aber außer… mehr lesen

„Ich denke, am Ende läuft alles auf eine Form der Selbstdarstellung hinaus […]” – SOFIE im mica-Interview

Bild Sofie

Sofie (c) Manuel Haring

SOFIE FATOURETCHI gilt bereits jetzt als einer der aufstrebenden Musik-Acts aus Österreich in diesem Jahr. Ursprünglich wuchs sie zwischen Wien und L.A. auf. Nach mehreren Jahren als Teil der Gründungscrew von BOILER ROOM, DJing, Studium, Malerei, Model stehen und mehr, hat sie nun endlich ihr… mehr lesen

„Ich fühle mich als Symphoniker!“ – mica-Interview mit Michael F. P. Huber

Bild Michael F. P. Huber

Michael F. P. Huber (c) Pressefoto

Wenn es auch mit Live-Aufführungen orchestraler Werke von Tiroler Komponisten außerhalb ihres Heimatbundeslandes nicht allzu üppig aussieht, gibt immerhin die von den Tiroler Landesmuseen veröffentlichte CD-Reihe „musikmuseum“ die Möglichkeit, die Musik in hochwertigen Konzertmitschnitten kennenzulernen. MICHAEL F. P. HUBER (* 1971), bisher mit fünf CDs auf diesem… mehr lesen

Holy Jesus, it’s CHRISTL!

Bild Christl

Christl (c) Marlene Brandstötter

CHRISTL, eine junge Künstlerin aus Oberösterreich, ist mindestens ebenso vielfältig wie ihr Instagram-Feed (@holy.jesus.christl). Manchmal singt sie, manchmal schreibt sie, manchmal postet sie für ein Foto, manchmal macht sie genau das Gegenteil. CHRISTL wird ähnlich wie „crystal“ ausgesprochen und ist rundherum authentisch. Insider*innen ist CHRISTL… mehr lesen