„Ich habe mich in den letzten zwei, drei Jahren, in denen die Songs entstanden sind, einfach nie ultimativ witzig gefunden.“ – TITUS PROBST im mica-Interview

Titus Probst (c) Foto: SWÄG TV

TITUS PROBST ist als ein bunter Vogel bekannt. Seine Art, sein Style und sein Auftreten wie auch seine Musik gehen nicht unbedingt als den Konventionen entsprechend durch. Genau das aber macht den aus Graz stammenden Künstler zu einer interessanten Figur und Persönlichkeit. Er hat seine… mehr lesen

„[…] unsere musikalische Schublade gibt es eigentlich gar nicht.“ – SIGMUN im mica-Interview

Bild SIGMUN

SIGMUN (c) Johanna Lehner

Musik, in der sich Gegensätze verbinden und die in einem Sound Einklang finden, der sich auf aufregende Weise seinen Weg in die Gehörgänge bahnt. Das aus den beiden Musikern FLORIAN SIGHARTNER (Violine, Gesang) und CARLES MUÑOZ CAMARERO (Violoncello, Gesang) bestehende Duo SIGMUN zeigt wie aus… mehr lesen

„MICH INTERESSIERT JA DIE SCHÖNHEIT DES RÄTSELS UND NICHT DIE LÖSUNG.“ – GEORG NUSSBAUMER IM MICA-INTERVIEW

Georg Nussbaumer

Georg Nussbaumer (c) Itta Francesca

Die Arbeiten ‒ „lustvolle Tiefenbohrungen“ ‒ des in Linz geborenen GEORG NUSSBAUMER verorten sich im Irgendwo zwischen Komposition, Installationskunst, Performance und Theater. Michael Franz Woels hat mit dem in Wien lebenden „Gesamtkunstwerker“ unter anderem über die Katalysatorfunktion von Orpheus für das Selbstverständnis der europäischen Geschichte,… mehr lesen

„ES GIBT SO VIELE SACHEN, ÜBER DIE MAN DERZEIT WÜTEND SEIN KANN” – PLEASE MADAME IM MICA-INTERVIEW

Bild Please Madame

Please Madame (c) Lea Föger

Die Salzburger Indie-Rock-Band PLEASE MADAME hat soeben ihr drittes Albumveröffentlicht. „Angry Boys, Angry Girls” umfasst 13 neue Tracks, die im Gegensatz zum Vorgängeralbum zwar nachdenklicher angelegt sind, aber die für die Band zum Markenzeichen gewordene Motivations- und Begeisterungsfähigkeit widerspiegeln. Clemens Engert sprach mit DOMINIK WENDL… mehr lesen

„[…] dass jedes Konzert […] zu einer Grenzerfahrung wird.“ – Matthias Kranebitter (Black Page Orchestra) im mica-Interview

Black Page Orchestra

Das BLACK PAGE ORCHESTRA ist ein heterogen zusammengesetztes Ensemble für zeitgenössische Musik mit Basis in Wien. Sein Repertoire setzt sich zu einem Großteil aus Kompositionen der jüngeren Generation zusammen. Oftmals handelt es sich um ästhetisch radikale Werke, die auf Konfrontationskurs gehen, unsere Wahrnehmung attackieren und… mehr lesen

„Es geht mir darum, einfach die schönen Erinnerungen wieder hervorzurufen.“ – SOPHIE ABRAHAM im mica-Interview

Bild Sophie Abraham

Sophie Abraham (c) Julia Wesely

Musikalische Eingrenzungen sind der Cellistin SOPHIE ABRAHAM fremd. Das verrät auch ein Blick auf die zahlreichen Betätigungsfelder der 1986 geborenen Musikerin: RADIO.STRING.QUARTET, TRIO FRÜHSTÜCK, ENSEMBLE SCURDIA und THE LITTLE BAND FROM GINGERLAND sind nur einige Projekte, die die musikalische Ungebundenheit von SOPHIE ABRAHAM sichtbar machen…. mehr lesen

„BEI MIR REICHT EINE GITARRE UND EIN WENIG ‚LALALA‘“ – STOOTSIE (THE SEESAW) IM MICA-INTERVIEW

Bild Stootsoe

Bild (c) Stootsie

Wer 30 Jahre nach seinem CD-Debüt immer noch Spaß an der Musik hat, kann wohl nicht viel falsch gemacht haben. Das gilt vor allem für die Salzburger Pop-Institution STOOTSIE. Dahinter verbirgt sich der versierte (Brit-)Pop-Enthusiast MICHAEL STEINITZ, der mit seinem Gitarrenladen „Riverside Guitars“ auch die… mehr lesen

„Ich will die Leute mit meiner Musik nicht mehr anspringen […]“ – ULRICH DRECHSLER im mica-Interview

Bild Ulrich Drechsler

Bild (c) Ulrich Drechsler

Den Klarinettisten ULRICH DRECHSLER schlicht als Musiker zu bezeichnen, greift mittlerweile viel zu kurz. Natürlich ist er immer noch ein solcher, doch bettet er sein musikalisches Schaffen mittlerweile unter dem Titel LIMINAL ZONE in einen deutlich erweiterten Rahmen ein. ULRICH DRECHSLER hat sich ein Art… mehr lesen

„Ich bestehe aus mehreren Facetten und das möchte ich auch zeigen!“ – ESTHER GRAF im mica-Interview

Esther Graf

(c) Rob Luethje

ESTHER GRAF ist bestens bekannt durch Features mit deutschen Größen wie ALLIGATOAH, FiNCH und OLEXESH. Als Solosängerin ist die ursprüngliche Kärntnerin aber genauso erfolgreich. Zuletzt erregte ESTHER GRAF mit ihrer neuen Single „Red Flags“ Aufmerksamkeit im deutschsprachigen Raum. Mit Itta Francesca Ivellio-Vellin sprach ESTHER GRAF… mehr lesen