Interviews/Porträts

„Diejenigen, die bereits Zugang haben, bitten wir höflichst zurückzutreten“ – das Kollektiv SOUNDS QUEER? im mica-Interview

Bild Sounds Queer Workshop

SOUNDS-QUEER-Feminismus bedeutet, Soziales mitzudenken, die Gemeinschaft. Darin sind sich die drei Aktivist*innen des Wiener DIY-Synth-Labor im Interview einig. Bianca Ludewig besuchte das Kollektiv Ende Februar im bislang temporären „Creative Cluster Margareten“, wo es letzten Sommer erstmals einen fixen Raum gefunden hat. Um in das „Creative… mehr lesen

„Es ist an der Zeit, dass man mehr Frauen in allen Bereichen der Musik sieht“ – DON’T GO im mica-Interview

Bild Don’t Go

DON’T GO sind NINA JUKIĆ und ALEXANDER FORSTNER. Nachdem das Ehepaar und Künstlerduo 2016 seine Debüt-EP „Dark Country“ veröffentlicht hat, legt es nun mit zwei Singles auf „Seayou Records“ nach. Die Stücke vereinen differenzierten Pop mit innovativen Klangexperimenten. Sie führen zurück zur Arbeit mit SOPHIE… mehr lesen

„Dass der Streamingmarkt gerade so expandiert, ist für das Sync-Geschäft natürlich sehr von Vorteil.“ – JÜRGEN DISTLER (INK MUSIC) im mica-Interview

Jürgen Distler (c) INK Music

Es gibt in Österreich nicht viele Fachleute, die Lizenzvergaben für Film, Werbung und Gaming anbieten. JÜRGEN DISTLER („Ink Music“) ist einer davon. Im Gespräch mit Ruth Ranacher erzählte er, wie er sich seinen Job quasi selbst geschaffen hat und was seine Tätigkeit im Bereich „Sync… mehr lesen

„Jeder Satz „erzählt“ sozusagen eine eigene Geschichte“ – Bernd Richard Deutsch im Interview

BERND RICHARD DEUTSCH, geboren in Niederösterreich und in Wien lebend, zählt seit vielen Jahren zu den musikalischen Weggefährten des TONKÜNSTLER-ORCHESTERs. Schon vor sechs Jahren, anlässlich der Saisoneröffnung 2014, präsentierte das Tonkünstler-Orchester die Uraufführung des ersten Auftragswerks an den Komponisten: ein Tripelkonzert für Blechbläser und Orchester…. mehr lesen

„Früher war ein Tonstudio wie der heilige Gral“ – MARKUS WALLNER im mica-Interview

Bild Markus Wallner

Im dritten Teil der Serie über österreichische Produzentinnen und Produzenten sprach Ada Karlbauer mit dem Produzenten und Live-Techniker MARKUS WALLNER, vor allem bekannt durch Kooperationen mit SHAKE STEW, 5K HD, SOAP&SKIN, VOODOO JÜRGENS, KOMPOST3 und vielen anderen. Im ausführlichen Gespräch ging es diesmal um die… mehr lesen

„Ich hoffe, ich habe den besten Song noch nicht geschrieben“ – SON OF THE VELVET RAT im mica-Interview

Bild Son of the Velvet Rat

Seit einigen Jahren pendeln GEORG und HEIKE ALTZIEBLER als SON OF THE VELVET RAT zwischen Graz und Kalifornien, längst sind die beiden bei einem amerikanischen Label gelandet. Jetzt erscheint auf MONKEY MUSIC eine Kompilation, die auf ihre Zeit in Österreich zurückblickt – Grund genug für… mehr lesen