„Das Wichtigste ist, dass es abenteuerlich und frisch bleibt” – PRESSYES im mica-Interview

Bild Pressyes

Pressyes (c) Patricia Narbón

Mit “Breeze In Breeze Out” (Assim Records) hat RENEE MÜHLBERGER aka “PRESSYES” ein so buntes wie entspanntes Album gegen den Alltagstrott vorgelegt. Ein Album, das eloquent von Fernweh erzählt und dafür nach Herzenslaune alles plündert, was der Musik-Fundus hergibt: Pop aus Teheran, Psychedelik aus Istanbul …

„Da ist kein Platz für Sprache.“ – Rupert Huber im Gespräch

Bild Rupert Huber

Rupert Huber (c) Sarah Katharina

„Der Erfolg von Tosca damals war ein Unfall.“ So lautet das Statement von RUPERT HUBER, bekannt für besagtes Projekt Tosca zusammen mit dem DJ und Produzenten RICHARD DORFMEISTER, das den Vienna Sound der 90er Jahre entscheidend mitprägte. Abseits dieses Erfolgs entwickelte der Komponist und Pianist …

„Was die Band so einzigartig macht, ist, dass alle, die dabei sind, selber Bandleader*innen sind […]“ – THOMAS GANSCH und HERBERT PIXNER im mica-Interview

Bild Pixner Gansch & Band

Herbert Pixner, Thomas Gansch & Band (c) Helena Lea Manhartsberger

HERBERT PIXNER und THOMAS GANSCH lassen in ihrem gemeinsamen Projekt „ALPEN & GLÜHEN“ im musikalischen Sinne Welten aufeinanderprallen. Gemeinsam mit einer handverlesenen Band bestehend aus LUKAS KRANZELBINDER, MANU DELAGO und BERNIE MALLINGER, IGMAR JENNER, CYNTHIA LIAO uns SOPHIE ABRAHAM vom RADIO.STRING.QUARTET verpassen die beiden der …

„Wir zeigen die Geschichten unserer Zeit.“ – Carmen C. Kruse und Leonora Scheib (CIVIC OPERA CREATIONS) im mica-Interview

Carmen C. Kruse und Leonora Scheib von COCREATIONS

Carmen C. Kruse und Leonora Scheib (COCREATIONS) (c) Harald Eisenberger

Mit CIVIC OPERA CREATIONS (COCREATIONS) entwickeln die beiden Produzentinnen CARMEN C. KRUSE und LEONORA SCHEIB neue Opernwerke und Stücke für Musiktheater über einen langen Zeitraum. Dieser ist von wiederkehrenden Austauschformaten und dem ehrlichen Interesse am Gegenüber geprägt. Die beiden Absolventinnen der „Beth Morrison Projects Producer …

„ERST, WENN MAN DIE MUSIK GESCHÄLT UND GEHÄUTET HAT, ENTPUPPT MAN DIE LEICHTIGKEIT“ – WALDECK IM MICA-INTERVIEW

Vild Waldeck

Waldeck (c) Claudio Farkasch

Egal ob frankophil angehauchter Chansonnier, experimenteller Jazz-Interpret oder das Tanzbein zum Zappeln bringender Elektroniker: KLAUS WALDECK hat viele Gesichter und mit seinem Label DOPE NOIR RECORDS in den letzten 20 Jahren die unterschiedlichsten musikalischen Identitäten unter einen Namen gebracht. Am 03. und 04. Juni 2022 …

“NO FUTURE IST KEINE LÖSUNG” – RED GAZE IM MICA-INTERVIEW

Bild Red Gaze

Red Gaze (c) Mario Aux

RED GAZE, die Grazer Krachmacher:innen, haben bei NUMAVI eine neue Platte veröffentlicht. Endlich! Schließlich ist der letzte Release schon eine halbe Ewigkeit her. „Healing Games“ rasiert sich in konsequenter Haltung einen Irokesen, schrammelt ins Punkgeschäft und lernt sich beim Pogen besser kennen. STEPHANIE LACKNER, MARKUS …

„FRÜHER HABE ICH MICH IN ERSTER LINIE ALS SÄNGER UND SONGSCHREIBER VERSTANDEN“ – FREISCHWIMMA IM MICA-INTERVIEW

Bild Freischwimma

Freischwimma (c) Rahel Goelzner

Nach einer längeren Pause hat der Waldviertler Musiker Florian Kargl seine Band Freischwimma als Trio neu reformiert. Unter Mithilfe von Tobias Neuwirth (Schlagzeug) und Jakob Bachbauer (Bass) wurde das Album „Brofezzeiung“ aufgenommen, das Ende Juni 2022 als limitierte Vinyl-LP bzw. digitaler Download veröffentlicht wird. Im …

„ICH WÜRDE NIE AUF EINE KICK VERZICHTEN“ – FARCE (VERONIKA KÖNIG) IM MICA-INTERVIEW

Bild Farce

Farce (c) Apollonia T. Bitzan

Mit „Not To Regress“ erscheint am 24. Mai 2022 das zweite Album von FARCE. Eines, das auf die FM4-Charts spechtelt und nach vorne blinzelt – mit Produktionen, die „direkt ins Bein und die Hand fließen“, wie VERONIKA KÖNIG sagt. Kein Wunder, schließlich geht um den …

„ICH BIN EINFACH FAN VON DIESEM KOMPLETT ANALOGEN“ – PETER THE HUMAN BOY IM MICA-INTERVIEW

Bild Peter the human boy

Peter the human boy (c) Luca Celine Müller

In Zeiten einer Pandemie Songs zu schreiben, kann nervenzehrend sein – und trotzdem kommt ab und zu was Gutes dabei raus: „Stranger’s Life“ heißt das zweite Album von PETER THE HUMAN BOY und präsentiert wie gewohnt verträumte Lieder, die teilweise sogar noch mit Tonband aufgenommen …

„WIR MÖCHTEN DIE KLASSISCHE MUSIK AUS DEM VERSTAUBTEN, KONSERVATIVEN KONZERTBETRIEB RAUSHOLEN UND IN EINE NEUE UMGEBUNG SETZEN.“ – MIRA POSSERT UND STEFAN ALTENRIEDERER VOM KULTURVEREIN KUNSTL:CHT IM MICA-INTERVIEW

Logo sch:cht [ʃɪçt]

Logo sch:cht [ʃɪçt] (c) Clara Grillmaier

Wenn zwei Welten aufeinandertreffen, entsteht eine völlig neue Dimension. Den Beweis dafür liefert die Veranstaltungsreihe sch:cht, welche am 18. Mai 2022 in den Stadtbahnbögen im Wiener Techno-Club WERK eröffnet. MIRA POSSERT und STEFAN ALTENRIEDERER nutzten mit Sophia Umfahrer einen der ersten lauen Abende des Jahres …