„Wir sagen ab, wenn wir zu erschöpft sind“ – SHELZ und seine Superkraft

Bild Luí aka SHELZ

Luí aka SHELZ (c) Nadine Millauer

Als eine Hälfte des Duos SALTY FRIES, Teilzeit-Bandmitglied der bekannten österreichischen Band AT PAVILLION, gelegentliches Support-Bandmitglied von KEROSIN95 und Solokünstler unter dem Namen SHELZ, ist LUI kein Neuling in der österreichischen Musikszene. In den letzten Jahren ist seine Musik jedoch untrennbar und explizit mit seinen …

„ICH WOLLTE MIT DIESER EP DAS ZIEMLICH TURBULENTE LETZTE JAHR VERARBEITEN […]“ – ROMC IM MICA-INTERVIEW

Bild ROMC

ROMC (c) John Kücükcay

„Crossroads“ (Assim Records), die Debüt-EP des jungen Wiener Songwriters ROMC, ist ein stiller Blick zurück auf die Zeit der Pandemie, die emotional für viele sehr fordernd war und auch ihre Spuren hinterlassen hat. ROMC bringt in seinen Liedern mit eindringlichem Ton jene Gefühle zum Erklingen, …

„Passivität ist in Wirklichkeit eine große Aktion“ – – Golnar Shahyar & Zuzana Ernst (D/Arts) im mica-Interview (Teil II)

Bild Zuzana Ernst Golnar Shahyar

Zuzana Ernst & Golnar Shahyar (c) Regina Fisch / Austrian Music Export

Was, wenn wir euch sagen würden, dass es ein zentrales Büro geben könnte, das nahezu alle aktivistischen Bemühungen im Kultursektor in Österreich miteinander verbindet und allgemeine und gezielte Unterstützung, Ressourcen, Dienstleistungen, Workshops und Vernetzungsszenarien für Mitglieder*innen und die Gemeinschaft insgesamt anbietet? Und was, wenn wir …

„DER VERSUCH, MIT DEM MEDIUM AN SICH ZU ARBEITEN“ – GRAETZLRAUSCHEN IM MICA-INTERVIEW

graetzlrauschen

graetzlrauschen

Mit der neuen Veranstaltungsreihe GRAETZLRAUSCHEN hat der Verein ECHORAEUME einen soziokulturellen Hybrid erschaffen, der die künstlerischen Möglichkeiten aktueller Streaming- Technologien im öffentlichen Raum untersucht. Ein relationaler Claim: Der virtuelle Raum wird im Realraum erfahrbar gemacht. Anders gesagt: Die Spielorte in unterschiedlichen Grätzln werden via Livestream …

„Unsere drei Leitsterne sind: jünger, zeitgenössischer und diverser zu werden.“ – STEPHAN PAULY (WIENER MUSIKVEREIN) im mica-Interview

Stephan Pauly im Musikverein

Stephan Pauly (c) Musikverein/Wolf-Dieter Grabner

Vor knapp zwei Jahren hat STEPHAN PAULY die Intendanz des WIENER MUSIKVEREINS übernommen – dass es sich bei seinen Bestrebungen, jünger, zeitgenössischer und diverser zu werden, nicht um einen Sprint handelt, liegt auf der Hand. Dass es ihm aber ohnehin um nachhaltige Veränderungen geht, offenbaren …

„Ich sehe meine Arbeit als Bandleader irgendwie als die eines Regisseurs“ – SEBASTIAN SIMSA (SIMSA FÜNF) im mica-Interview

Simsa 5

Simsa 5 (c) Georg Buxhofer

Nach eigener Definition betreibt der Wiener Schlagzeuger und Komponist SEBASTIAN SIMSA mit seiner Band SIMSA FÜNF in seinen Stücken „Instrumental Story Telling“. Was das genau bedeutet, war erstmals auf seinem 2018 veröffentlichten Debüt „The Time We Need“ zu hören: Kammermusikalisch geprägter Jazz mit Einflüssen aus …

„[…] jeder Mensch hat seine eigene Definition von Vielfalt“ – Golnar Shahyar & Zuzana Ernst (D/Arts) im mica-Interview

Bild Zuzana Ernst & Golnar Shahyar

Zuzana Ernst & Golnar Shahyar (c) Regina Fisch / Austrian Music Export

Was, wenn wir euch sagen würden, dass es ein zentrales Büro geben könnte, das nahezu alle aktivistischen Bemühungen im Kultursektor in Österreich miteinander verbindet und allgemeine und gezielte Unterstützung, Ressourcen, Dienstleistungen, Workshops und Vernetzungsszenarien für Mitglieder*innen und die Gemeinschaft insgesamt anbietet? Und was, wenn wir …

„ICH GEH IN EINEN CLUB, UM GEFAHR ZU ERLEBEN.“ – GERALD VDH im mica-Interview

Bild Gerald VDH

Gerald VDH (c) Markus Thums

Im Pride-Month Juni erscheint die Debüt-LP von GERALD VDH. Der Wiener MEAT MARKET-Zampano verlegt damit Stacheldraht im Albumformat. Soll heißen: „Snacks“ ist keine Platte, die man den Schwiegereltern zur Goldenen in die Hände drückt. „Snacks“ ist Techno für die dunkle Kammer. Hart. Herzlich. Aber ohne …

„WENN MAN SELBER MUSIK MACHT, MACHT MAN MUSIK, DIE MAN SELBER GERN HÖREN WÜRDE“ – OLD MRS. BATES IM MICA-INTERVIEW

Bild Old Mrs Bates

Old Mrs. Bates (c) Felix Krisai

Noch handelt es sich bei den Wienern OLD MRS. BATES um einen Geheimtipp. Das dürfte aber nicht mehr lange so bleiben. Mit ihren in den letzten Monaten veröffentlichten drei Singles „Cold Place“, „Call Me Over“ und „Old Man“ konnte das Wiener Rock-Duo, bestehend aus SCHORSCH (Gesang, …

„DAS GEFÜHL VON ONE-NIGHT-STAND-KOMPOSITIONEN“ –  SLOBODAN KAJKUT IM MICA-INTERVIEW

Slobodan Kajkut

SLOBODAN KAJKUT betreibt mit GOD RECORDS ein Label für zeitgenössische Musik. Aber er ist auch Komponist, kreiert avantgardistisches Musiktheater oder sorgt als Schlagzeuger bei THE STRIGGLES für den nötigen Groove. Auf seinem neuen Album unter dem bürgerlichen Namen SLOBODAN KAJKUT, dem er den prägnanten Titel …