Girls Like Us! – Female Pop im Rockhouse

Die drei 3 Musikerinnen Angelika Teufl, Mel Mayr und Pilmaiquién kommen aus den unterschiedlichsten Genres und doch lassen sich alle drei irgendwie doch als Singer-/SongwriterInnen einordnen. Solo und auf das Wesentliche reduziert finden sich am 7. September in der Rockhouse Bar drei Künstlerinnen zusammen, die vor allem auch stellvertretend für die bunte Vielfalt der weiblichen Liedermacher-Szene Salzburgs stehen. Mit DJane Tamara Mersich ist zudem auch eine feine Auswahl an Indie-Classics garantiert.

Freuen darf man sich hierbei vor allem auch auf ein Wiedersehen und Wiederhören mit Mel Mayr. Nach einer kreativen Schaffenspause treibt es die Salzburger Solokünstlerin Mel Mayr zurück zu ihrer musikalischen Heimat, die Livebühne des Rockhouse. Schon mit der in Eigenregie aufgenommenen EP „Changing“ gelang ihr das Kunststück, sofort einen FM4-Hit zu landen. Es folgte eine mehrwöchige Platzierung in den FM4-Charts und eine Nominierung für den Amadeus Award. Nach mittlerweile vier veröffentlichten Tonträgern wollte Mel nun mit ihrer neuen EP „Inhale Exhale“ wieder ganz zurück zu ihren Wurzeln. Inspiriert von den großen Singer-/Songwritern wie Neil Young oder Feist entstanden spärlich instrumentierte Akustiksongs, die durch ihre Einfachheit und Mels markanter Stimme faszinieren.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos laden sich sämtliche Cookies von YouTube.

Die österreichisch-argentinische Sängerin, Multi-Instrumentalistin und Tänzerin Pilmaiquén gehört zu den schillerndsten Acts in Salzburg. Schon mit 18 Jahren begann sie ihre eigenen Songs aufzuführen und entwarf dabei ihre einzigartige Mischung aus Reggae, Dub & Neo Soul. Ihre magnetische Ausstrahlung und ihr temperamentvoller, aber weicher Gesang weckt Aufmerksamkeit und gibt ein Gefühl der Tiefe. Kreative Unabhängigkeit und Authentizität, verbunden mit einer Affinität zum Kosmischen schwingen in ihren Liedern mit.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos laden sich sämtliche Cookies von YouTube.

Die Singersongwriterin Angelika Teufl hat gemeinsam mit den „Buben“, die sonst bei Scheibsta für den notwendigen Groove sorgen, vor vier Jahren ihre erste wunderbare EP „I Am“ produziert. Nach einer kleinen Spielpause, geht es dieses Jahr wieder weiter. Mit leidenschaftlich rockigem Gitarrenspiel, unverwechselbarer Stimme und immer einem unausweichbar ansteckenden Lachen im Gesicht wird sie diesmal aber auch ganz andere Saiten ihrer Musik aufziehen. Von verzerrten Gitarren, über Delaysounds bis hin zu sanften Gitarrenloops geht ihre Reise weiter.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos laden sich sämtliche Cookies von YouTube.

Abgerundet wird der Abend von einem DJ-Set von Tamara Mersich. Als Teil des Duos Teilmaschinenbrigade hatte sie in Wien mit der Clubreihe „You Wanted A Hit“ ihr Debüt, wo eine Mischung aus Indie, Elektro Pop, 80ies und feinen Klassikern präsentiert wurde.

Girls Like Us!
feat. Mel Mayr, Pilmaiquén, Angelika Teufl, Teilmaschinenbrigade DJ Set mit Tamara Mersich
Mit, 07.09. 2022 – 19:45
Rockhouse Salzburg
Schallmooser Hauptstraße 46
5020 Salzburg
http://www.rockhouse.at/