FM4-Fest in der Arena

Im Jänner ein Outdoor-Festival zu veranstalten, wäre so ziemlich die verrückteste Idee, die man nur haben kann. Deswegen macht das ja auch niemand. Fast niemand. Bereits zum zehnten Mal in Folge widersetzt sich FM4 nun allen gängigen Naturgesetzen.

Unter dem Motto “FM4=12” zelebriert der Radiosender am 20. Jänner sein mittlerweile zwölfjähriges Bestehen, traditionell zur (gewöhnlich) kältesten Zeit des Jahres, in der Wiener Arena – lediglich die ersten beiden Geburtstagsfeierlichkeiten fanden in bescheidenerem Rahmen statt. Und genau wie all die Jahre zuvor, besticht auch das diesjährige Fest wieder mit einem vielfältigen Line-Up an Bands und DJ’s, die wohl keinerlei Wünsche der getreuen Hörerschaft unerfüllt lassen. Die Auftritte der Fratellis und von Jarvis Cocker stellen dabei sogar quasi Exklusiv-Vorstellungen dar, da andere Konzerte auch im weiteren Umkreis ziemlich spärlich gesät sind.

Das komplette Line-Up liest sich folgendermaßen:

Jarvis Cocker
The Fratellis
Jeans Team
Sophia
Virginia Jetzt!
Monta
Binder Krieglstein
Northern Lite
The Bishop

Abschließend sei an dieser Stelle erwähnt, dass das FM4-Fest in den letzten Jahren stets ausverkauft war, so dass sich Besucher in spe rechtzeitig um Eintrittskarten bemühen sollten.(mm

Arena Wien