ARGE PERFORMING SOUND

ENDLICH WIEDER KONZERTE – LEBENDIGE ELEKTRONIK IN SALZBURG

Nach langer Pause gibt es in Salzburg jetzt endlich wieder einen (coronakonformen) Konzertbetrieb, wobei vor allem die vielen Reihen eine große Freude bereiten. 

OUT-STORE 01 presented by Minerva Records

OUT-STORE 01 Plakat (c) Rochus Design

Da wäre einmal die Reihe „OUT-STORE 01 presented by Minerva Records“, die als Kooperation der ARGEKultur und des Salzburger Schallplattenladens Minerva Records eigentlich schon vor mehr als einem Jahr hätte starten sollen, aufgrund von Corona aber nicht stattfinden konnte. Jetzt dürfte es aber endlich klappen. Den Anfang machen am 5. Juni pünktlich um 19:30 Uhr die Acts Kœnig (Ventil) und LDY OSC (Kontra-Musik).

An diesem Abend werden organische Sounds mit Live-Elektronik verschmolzen und visuell erfahrbar gemacht. Lukas König aka Kœnig bedarf in Österreich eigentlich keiner Vorstellung mehr. Der umtriebige Virtuose hat sich als Schlagzeuger (5K HD, Kompost3, Jazzwerkstatt Wien, Koenigleopold) auch über die Landesgrenzen hinaus längst einen Namen gemacht. Bei seiner aktuellen Solo-Platte „Messing“ ist Kœnig mit seinem bislang wohl reduziertesten Ansatz an sein Instrumentarium herangegangen, den er an diesem Abend auch auf die Bühne transportieren wird. An seiner Seite: Bernhard Rasinger aka BR-Laser. Der renommierte Licht-Künstler wird dem Sound von Kœnig auf besondere Art und Weise eine visuelle Komponente hinzufügen.

Alyssa Auvinen Barrera aka LDY OSC ist eine in Mexiko geborene Musikerin und DJ, die seit 2018 in Wien lebt. Der Name ist bei LDY OSC Programm, denn seit einigen Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der Reparatur und dem Bau von Synthesizern. Ihre von IDM, Wave und elektronischer Avantgarde geprägte Musik konnte sie bereits auf renommierten Labels wie The Bunker New York und Kontra-Musik platzieren.

Elektronikland-Preis

Zur reichhaltigen Elektronik-Szene in Salzburg gehört jedoch auch der alle zwei Jahre vergebene „Elektronikland“-Preis, der vom Land Salzburg in Kooperation mit der ARGEkultur durchgeführt wird. So findet auch heuer wieder eine öffentliche Jury-Sitzung statt, die jedoch auch von zu Hause aus als Stream mitverfolgt werden kann. Dabei werden am Mittwoch, den 23. Juni ab 19:00 Uhr die Jurymitglieder (Bekanntgabe in Kürze) über die eingereichten Stücke diskutieren und ihre Entscheidung über die Preisträgerinnen und Preisträger treffen. 

PERFORMING SOUND

Nach langer Pause meldet sich auch die einflussreiche Reihe PERFORMING SOUND am Samstag, den 26. Juni (ebenfalls pünktlich ab 19:30 Uhr) mit Auftritten von Kenji Araki und Patrik Lechner zurück. Die Kooperation der ARGEKultur mit der von der Galerie FÜNZIGZWANZIG und Martin Loecker initiierten Reihe, präsentiert Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musik, Sound und Performance, wobei die Veranstaltung auch als Stream angeboten wird.

Kenji Araki ist ein Sound-Künstler aus Österreich. Seine Kompositionen basieren auf der Dekonstruktion zeitgenössischer Club-Musik. Die Exploration von Genre-Grenzen bilden den Kern seines künstlerischen Schaffens. Seine Musik ist gleichzeitig rau, futuristisch und emotional. Das Debüt-Album „Leidenzwang“ wird voraussichtlich noch 2021 veröffentlicht.

Patrik Lechner (Endless Process Records) arbeitet seit den 2000er Jahren in den Bereichen experimentelle elektronische Musik, AI und Echtzeit Video-Kunst. Er verbindet diese Bereiche in abstrakten, audiovisuellen Performances, die sich dem Publikum auf mehreren Ebenen erschließen können und so einzigartige und individuelle ästhetische Erlebnisse zulassen. Bisherige Aufführungen audio/visueller Performances z.B. in: Österreich, Belgien (BAM Festival), Italien, Bulgarien, Deutschland (ZKM), Kanada, Dubai, Mexico (MUTEK), Shanghai 2010 (Expo 2010). Lechner erhielt eine ehrenvolle Erwähnung beim PRIX ars electronica 2019/Kategorie Sound Art.

……………………………………………………………..

Samstag, 05.06.2021 um 19:30 Uhr
OUT-STORE 01 presented by Minerva Records
Kœnig (Ventil) | LDY OSC (Kontra-Musik)
Musik Eine Ko-Veranstaltung mit Minerva Records
Saal bestuhlt

Mit, 23.06.2021 um 19:00 Uhr
ELEKTRONIKLAND
Preis für elektronische Musik des Landes Salzburg | Öffentliche Jurysitzung
Stream, Studio, _bestuhlt

Sam, 26.06.2021 um 19:30 Uhr
PERFORMING SOUND
Live on stage: Kenji Araki | Patrik Lechner | In Kooperation mit FS1
Stream, Saal bestuhlt

ARGEKultur
Ulrike-Gschwandtner-Straße 5
5020 Salzburg
https://www.argekultur.at