Crossing the Winds – Europäischer Jugendblasorchester Wettbewerb

An alle kreativen jungen Musiker Europas: bei Crossing the Winds könnt Ihr Eure schrägsten, besten, lustigsten und kreativsten Ideen in Sachen Konzert verwirklichen. Geht nicht – gibt’s (fast) nicht!

Die wichtigsten Facts:

  • Keine Pflichtstücke! – Gestaltet Euren Wettbewerbsbeitrag selbst.
  • Eure Kreativität ist gefragt! – Neue Konzertideen und -konzepte sind gefragt.
  • Flexible Besetzung möglich.
  • Konzert in einem modernen Konzerthaus in einer lebhaften, wunderschönen Kleinstadt
  • Hochkarätig besetzte Jury
  • Finanzielle Unterstützung (Reisekosten, eine Übernachtung)
  • Junge Musiker aus ganz Europa
  • Wettbewerb 31. August – 1. September 2019

Einreichfrist verlängert: 15. Dezember 2018

Das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg gibt es mittlerweile 20 Jahre und ist kein bisschen müde. Vielmehr möchten die Musiker um Dirigent Thomas Ludescher junge Musiker dazu motivieren, tradierte Konzert- und Wettbewerbsformen neu zu denken und zu sprengen.

„Wir, das Sinfonische Blasorchester Vorarlberg, haben uns gefragt: Was kann man bei einem Jugendwettbewerb anders machen? Und wir sind zum Entschluss gekommen: Einfach alles!“

Link:
The Symphonic Windorchestra Vorarlberg