Bockaufkultur – Abschlussgala

Die diesjährige Bockaufkultur-Konzertreihe neigt sich dem Ende zu. Bevor allerdings, für dieses Jahr, der letzte Vorhang fällt, setzt die Abschlussgala qualitativ, vor allem jedoch quantitativ einen, für die letzten Wochen, repräsentativen und würdigen Schlusspunkt.

Was als Privatinitiative begonnen hat, ist mittlerweile zu einem eigenen Verein mit zahlreichen, vor allem ehrenamtlichen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angewachsen. Ziel dieses Vereins, dem Ute Bock Flüchtlingsprojekt, ist es, Flüchtlingen und Asylwerbern umfassende Betreuung in sämtlichen notwendigen Bereichen bieten zu können. Die hierfür benötigten, finanziellen Mittel werden unter anderem auch durch regelmäßig stattfindende Benefizveranstaltungen aufgebracht, deren musikalischer Schwerpunkt heuer ganz im Zeichen von Jazz und elektronischer Musik gestanden ist, wie ein Blick auf das Line-Up der gerade zu Ende gehenden Bockaufkultur-Konzertreihe zu bestätigen weiß.

Über ein Monat lang haben 15 Künstler bzw. Bands die Bühnen beinahe ebenso vieler Locations unter dem gemeinsamen Motto “Wir treten auf, solange Flüchtlinge auf der Straße stehen!” bespielt, um Geld für das Flüchtlingsprojekt zu sammeln und Bewusstsein für Missstände und Probleme zu schaffen. Herausstechend bei der diesjährigen Bockaufkultur-Konzertreihe war vor allem die enorme Qualitätsdichte in den Reihen der beteiligten Künstler, die alleine anhand der Auszeichnungen, die ihnen verliehen wurden, deutlich messbar ist. Gerade erst eben wurden die Hans-Koller-Preise 2006 vergeben. Schlagzeuger Alex Deutsch, der mit Random am 16.12. im Porgy & Bess gastiert, wurde zum “Musiker des Jahres” gekürt. Das Kollektiv der JazzWerkstatt Wien, dessen Auftritt am 21. November im OST Club begeisterte, wurde als “Newcomer des Jahres” prämiert. Bereits am 25. Mai dieses Jahres wurde der Tonträger “This Is The Slow Club” mit dem großen österreichischen Musikpreis “Amadeus” als Album des Jahres in der Kategorie Jazz/Blues/Folk ausgezeichnet. New-Wave-Ikone Hansi Lang, Ex-Falco-Bandleader Thomas Rabitsch und “I-Wolf” Wolfgang Schlögl überzeugten mit ihrer Neubearbeitung alter Song-Juwelen der Dreißiger, Vierziger und Fünfziger Jahre bereits am 4. November, bei der Eröffnung der Bockaufkultur-Konzertreihe, im Birdland.

Den Abschluss der Konzertreihe bildet nun am 16. Dezember ein Gala-Abend im Porgy & Bess, Wiens größtem Jazz und Music Club, der noch einmal mit geballter Kraft die, in den vergangenen Wochen dargebotene, Vielfalt zusammenfassen wird.

Den Anfang macht Österreichs Jazz-und-Blues-Powerlady Christine Jones, begleitet von Hans-Koller-Preisträger 2005, in der Kategorie “Sideman of the Year”, Hannes Strasser, sowie Urenkel von Johann Schrammel (Schrammel Quartett), Peter Schrammel.

Anschließend betritt Europas wichtigster “Post Coltrane”-Saxophonist Harry Sokal mit seinen nicht minder bekannten Kollegen vom Vienna Art Orchestra, Thomas Gansch, Georg Breinschmid und Mario Gonzi die Bühne.

Einen weiteren Höhepunkt dieses Abends bildet der Auftritt des schräg-schrillen Duos Agnes Heginger (Gesang) und Klaus Wienerroither (Gitarre), die erstmals, nach dreijähriger Pause, wieder gemeinsam auf der Bühne des Porgy & Bess stehen werden.

Die aufstrebende, österreichische Worldmusic-Gruppe Fatima Spar und die Freedom Fries, sowie die brandneue Formation Random werden im Anschluss dazu einladen, das Tanzbein zu schwingen. Als Midnight-Special tritt Multiinstrumentalist, Count-Basic-Produzent und Klein-Records-Künstler Albin Jonoska in funkigen Dialog mit 1020-Funk-Produzenten und Urgestein des österreichischen Hip Hop, DJ Cut-Ex.
 
Abgerundet wird die Abschluss-Gala schließlich mit einem groovigen DJ-Duo der Extraklasse. DJ Karuan, Sunshine Enterprises Artist, der zuletzt einen musikalischen Beitrag zum Film “Exile Family Movie” (Gewinner der Diagonale 2006) geleistet hat, im Zusammenspiel mit DJ-Kollegen, 1020-Funk-Label-Gründer und Busy-People-Produzent DJ Ali Sharif. (mm)

Foto Harry Sokal: Thomas Böhm


BOCKAUFKULTUR
Porgy & Bess
Yedermann
Harry Sokal
Georg Breinschmid
Klaus Wienerroither
Fatima Spar & The Freedom Fries
Martin Reiter
Albin Janoska
Cut-Ex
Tentwentyfunk
Karuan

http://www.bockaufkultur.at/
http://www.porgy.at/