Ausschreibung der Kompositionswettbewerbe LIED und KLAVIERTRIO 2020

Anlässlich des Internationalen Wettbewerbs “Franz Schubert und die Musik der Moderne” der im Februar 2021 an der KUNSTUNIVERSITÄT GRAZ stattfinden wird, schreibt die Universität  Kompositionswettbewerbe zur Erweiterung des Repertoires für Duo für Gesang und Klavier (Lied) und Trio für Klavier, Violine und Violoncello aus.

Im Bestreben, junge KomponistInnen zur Teilnahme an diesen Kompositionswettbewerben zu motivieren, bitten wir Sie herzlich, KünstlerInnen aus Ihrem Wirkungskreis auf diese Ausschreibung aufmerksam zu machen.

KLAVIERTRIO:

– Gesucht wird eine Komposition mit einer maximalen Spieldauer von 15 Minuten
– Preisgeld: €5.000
– Anmeldefrist: 26. Februar 2020

LIEDDUO

– Gesucht wird eine Komposition mit einer maximalen Spieldauer von 3-4 Minuten. Es stehen 12 Gedichte zur Vertonung zur Wahl, die auf der Webseite zu finden sind.
– Preisgeld: €2.500
– Anmeldefrist: 30. April 2020

Link:
Franz Schubert und die Musik der Moderne – KUG (Website)