allgemein

Picture your Sound your Picture – Atelierpreis 2018

Bild PySyP

Am 29. April wurde bereits zum 2. Mal der PICTURE YOUR SOUND ATELIERPREIS vergeben. Dieser soll es zwei Künstlern/Künstlerinnen ermöglichen, sich für ein Monat aus ihrer Arbeitsroutine zurückzuziehen, um an einem gemeinsamen neuen Projekt, welches Musik, Ton, Sound eng mit Film und Visuellem verknüpft, zu… mehr lesen

Wordraps zu Vorarlberg: Über Musik, die Szene und geheime Ecken

Die Ö1-Journalistin RENATE BURTSCHER, die Leiterin der MUSIKDOKUMENTATIONSSTELLE VORARLBERG SILVIA THURNER, der Jazz-Violinist SIMON FRICK, der HEARTS HEARTS-Sänger DAVID ÖSTERLE und die Klarinettistin und Komponistin PETRA STUMP-LINSHALM im Wordrap zur Musikszene ihrer Heimat Vorarlberg. RENATE BURTSCHER (Journalistin Ö1) Renate Burtscher (c) Ursula Hummel-Berger Ihre Heimatsstadt?… mehr lesen

Das Unterrichten ist wie eine ständige Fortbildung – Enrique Mendoza im mica-Interview

Enrique Mendoza (c) José Pita Juárez

Im Rahmen seines Artists-in-Residence-Programms stellt das BUNDESKANZLERAMT in Kooperation mit KULTURKONTAKT AUSTRIA ausländischen Kulturschaffenden Stipendien zur Verfügung. 2017 war der mexikanische Komponist ENRIQUE MENDOZA zu Gast in Österreich. Marie-Therese Rudolph sprach mit dem Künstler über seine Ausbildung in Mexiko, seinen Ansatz des Unterrichtens und seine… mehr lesen

„[…] die Musik ergänzt die darstellerische Geschichte“ – ALEXANDER KUKELKA im mica-Interview

Bild Szene Rudi langt`s

Das Monodrama „Rudi langt’s“, eine absurd-groteske Robinsonade mit Musik, des Komponisten, Autors und Regisseurs ALEXANDER KUKELKA wird am 12. März 2018 in der BAR&CO des THEATERS DRACHENGASSE uraufgeführt. Der Allround-Komponist verwirklichte dort „4 Gossip Operas“ (2010) und „Donnas Traum“ (2012), „Rudi langt’s“ ist nun der… mehr lesen

Die Musikerinnen und Musiker in der Musikstreaming-Ökonomie – eine Fallstudie

Am 24. Januar 2018 hat der Latin-Superstar Enrique Iglesias Klage gegen Universal International Music wegen zu niedriger Tantiemenzahlungen aus Streamingerlösen eingebracht. Die Rechtsanwälte des Künstlers argumentieren, dass Universal ihrem Mandanten 50 Prozent der Netto-Einnahmen aus dem Streaminggeschäft hätten zahlen müssen. Stattdessen hat die Plattenfirma nur einen… mehr lesen

WORKSHOP: ONLINE MARKETING

Am 26. und 27. Jänner findet am INSTITUT FÜR POPULARMUSIK ein Workshop zum Thema „Online Marketing in der Musikwirtschaft“ mit STEFFEN GELDER statt. Präsentiert werden relevante Kanäle und Tools, wie Facebook, YouTube und Instagram, um erfolgreich digitales Musikmarketing zu betreiben. Die Teilnahme für mdw-Studierende ist… mehr lesen