allgemein

Ausschreibung der Kompositionswettbewerbe LIED und KLAVIERTRIO 2020

Anlässlich des Internationalen Wettbewerbs “Franz Schubert und die Musik der Moderne” der im Februar 2021 an der KUNSTUNIVERSITÄT GRAZ stattfinden wird, schreibt die Universität  Kompositionswettbewerbe zur Erweiterung des Repertoires für Duo für Gesang und Klavier (Lied) und Trio für Klavier, Violine und Violoncello aus. Im Bestreben,… mehr lesen

25 JAHRE MICA. “The Past is a foreign country. They do things differently there” – EINE FESTREDE VON ROBERT ROTIFER

25 Jahre mica. Die Gründung von MICA – MUSIC AUSTRIA als professioneller Partner österreichischer Musikschaffender jährt sich dieses Jahr zum 25. Mal. 1994 auf Initiative der Republik Österreich gegründet, macht das Musikinformationszentrum nun ein Vierteljahrhundert auf aktuelle Musik aus Österreich aufmerksam und unterstützt Musikschaffende in… mehr lesen

„Neue Musik ist kein Genre […], es ist eine Denkart.“ – MIRELA IVIČEVIĆ im mica-Interview

MIRELA IVIČEVIĆ gilt als eine der angesagtesten Komponistinnen ihrer Generation. Ihre Werke werden auf internationalen Festivals aufgeführt und von renommierten Ensembles wie dem KLANGFORUM WIEN oder dem ENSEMBLE NIKEL interpretiert. IVIČEVIĆ bricht in ihrem Oeuvre mit Tabus und sucht nach dem subversiven Potenzial, das in… mehr lesen

„Ich bin sehr froh, dass ich hinter den Kulissen bin“ – BERNHARD KAUFMANN (Karmarama) im mica-Interview

Begonnen hat BERNHARD KAUFMANN als Trompeter in der Band GUADALAJARA. Längst ist er hinter die Kulissen des Musikbusiness gewechselt und ist als Manager, Booker und Labelbetreiber von KARMARAMA tätig. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählte der ursprünglich aus der Steiermark stammende KAUFMANN, welche Fehler er… mehr lesen

„Wiederverwertung ist bei mir mittlerweile die Regel.“ – ŠIMON VOSEČEK im mica-Interview

Vor rund einem Jahrzehnt erhielt ŠIMON VOSEČEK für „Biedermann und die Brandstifter“ den ÖSTERREICHISCHEN FÖRDERUNGSPREIS FÜR MUSIK – schon damals ein Hinweis auf die Bedeutung seines Schaffens für die heimische Opernproduktion. Mittlerweile arbeitet er an seinem bereits fünften Werk für das Musiktheater. Mit dem Neo-Österreicher… mehr lesen

“[N]ot stretching time, but stretching divisions” – SKETCHES ON DUALITY in mica-Interview

Viennese collective SKETCHES ON DUALITY just released their debut LP “SPECTRUM” (9star/Hoanzl). Wolf Auer met the friendly quintet of JAHSON THE SCIENTIST (vocals), PHILIPP KIENBERGER (bass), MICHAEL PROWAZNIK (drums), HELI MÜHLBACHER (guitar) and FELIPE SCOLFARO CREMA (keys/producer) to talk about crossing genre borders, releasing music… mehr lesen

„Ich bin mit 17 jungen Leuten auf Entdeckungsreise“ – CHRISTIAN MUTHSPIEL im mica-Interview

Er ist einer von Österreichs bekanntesten Jazz-Posaunisten, -Pianisten und -Komponisten. Außerdem dirigiert er regelmäßig klassische Orchester und schreibt auch Werke für sie. Jetzt hat CHRISTIAN MUTHSPIEL, geboren 1962 in der Steiermark, eine neue Herausforderung gefunden, und zwar eine Big Band: das ORJAZZTRA VIENNA. Roland Spiegel… mehr lesen

„Die Musik kommt zuerst, dann folgt die Qual des Textens.“ – EXIT UNIVERSE im mica-Interview

Vor genau einem Jahr hat die Band EXIT UNIVERSE ihr Debütalbum „Because the World is Round“ (o-tone music), das zwischen Elektronik, Neoklassik und Pop angelegt ist, veröffentlicht. SUSANA SAWOFF und RAPHAEL MEINHART erzählten Jürgen Plank, was seitdem passiert ist, wie sie trotz räumlicher Distanz miteinander… mehr lesen

„[D]ie Lösung für alles: back to the roots und Entschleunigung.” – VIVIN im mica-Interview

„KAOS“ (Seayou Records) ist das erste Album der Band VIVIN, aber das dritte Album, das ADA JOACHIMSTHALER, FRANZISKA KLEINSCHMIDT und HELE MAURER gemeinsam aufgenommen haben. Zuvor kannte man sie unter dem Namen GIANTREE, der Indie-Hörerinnen und -hörern in Österreich vertraut war. Mit „KAOS“ lassen die… mehr lesen

„Die Leute dachten: ‚Er ist Balkaner, fertig‘“ – MC YANKOO (ALEKSANDAR JANKOVIĆ) im mica-Interview

Er wurde in Wien geboren, lebt und arbeitet hier, produziert riesige YOUTUBE-Hits – dennoch wird ALEKSANDAR JANKOVIĆ alias MC YANKOO daheim weitgehend ignoriert. Das ist wirklich sehr schwer zu erklären. Einmal hätte es jemandem auffallen müssen, dass dieser Mann Hits am laufenden Band schreibt, dass… mehr lesen