AHL 6 – „ IF LIFE WERE A LIQUID“

Am 27.5. erscheint das neue Album des außergewöhnlichen Sextetts AHL 6 rund um Ausnahmetalent LUKAS AICHINGER. Mit „If Life were a Liquid“ (Waschsalon Records) bleiben die sechs Musiker zwar ihrem Sound treu, nehmen sich aber auch deutlich mehr Freiheiten für Improvisationen und spontane Ideen heraus, als dies noch auf dem Vorgängeralbum „Thinker Try To Dance“ (Waschsalon Records) der Fall war.

Lukas Aichinger gehört wahrscheinlich zu den vielfältigsten Schlagzeugern und Komponisten der jüngeren Szene. Leichtfüßig und immer auch mit eigener Note bewegt er sich seit Jahren in unterschiedlichsten Projekten und Stilistiken, welche von Modern bzw. Avantgarde-Jazz („AHL 6“;,free idiots“), über Progressive Stoner Rock („INTRA“) bis hin zur Big Band („CHAUD“), oder der Fusion von kurdischer Musik mit westlichen Klängen („Kurdophone“) reichen. Gemeinsam mit seinen Mitmusikern Thomas Liesinger (Trompete, FX), Robert Schröck (Altsaxophon), Leonhard Skorupa (Tenorsaxophon, Klarinette), Markus W. Schneider (E-Gitarre, FX) und Tobias Pöcksteiner (Kontra- und E-Bass) präsentiert er uns nun ein außerordentlich eigenständiges und zeitgemäßes Werk, das vom Sound her auf schöne Weise aus dem gewöhnlichen Rahmen fällt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Mit dem Abspielen des Videos laden sich sämtliche Cookies von YouTube.

EXTRAVAGANT UND ZURÜCKHALTEND

Auf insgesamt sieben instrumentalen Titeln werden jegliche Genregrenzen gekonnt über Bord geworfen. Man groovt, swingt, rockt oder gibt sich ganz vertrackt und frei. Auch wenn immer wieder Platz für Soli und kreative Alleingänge gelassen wird, steht das Gemeinsame bzw. das gemeinsam Erschaffene definitiv im Vordergrund. Diese kollektive Herangehensweise verleiht „If Life were a Liquid“ eine enorme Dynamik und Kraft, welche seinesgleichen sucht. Besonders spannend sind dabei auch die durch Effekte und spezielle Techniken verfremdeten Klänge von E-Gitarre und Trompete. Diese brechen oftmals die Struktur der Tunes auf und verleihen den Kompositionen Aichingers eine interessante, eigenständige Ebene, ohne dabei je „zu viel zu wollen“.  AHL 6 ist mit Sicherheit eines der originellsten Projekte der letzten Jahre und sollte unbedingt auch live erlebt werden!

Alexander Kochman

++++

AHL 6 live:
4.August 2022 @ Outreach Festival Schwaz

++++

Links:
Lukas Aichinger (AHL6)
AHL6 (Facebook)
Waschsalon Records