Adventrundgang 2007 durch den 7. Bezirk

Wie schon in den letzten Jahren findet auch heuer der bereits zur Tradition gewordene Adventrundgang “Alles Gute – Ein Umgang” durch die Gassen des siebenten Bezirks statt. In diversen Kurzprogrammen aus Literatur, Musik, Tanz, Theater rund um den Advent soll das Publikum in einer gemütlichen Weise, auf die besinnliche Zeit eingestimmt werden.

Der Weg des Adventrundganges führt vom Museumsquartier bis zur Bibliothek am Urban Loritz Platz. In einem Stop & Go Verfahren machen die Besucher in zahlreichen Locations, wie etwa dem Literaturhaus, dem mica – music information centre austria, dem Amerlinghaus oder dem Cafe Siebenstern Halt, um sich an den unterhaltsamen kulturellen Darbietungen zu erfreuen. Dazwischen gibt es natürlich immer wieder die Möglichkeit, sich an einem Punsch zu erwärmen.

 

Der Adventrundgang bietet die Möglichkeit, die an und für sich besinnliche Zeit einmal anders, abseits des  vorweihnachtlichen Konsumstandards, zu erleben. Nicht der Stress soll im Vordergrund stehen, sondern das gemütliche Beisammensein. Den Fußweg zwischen den Stationen begleitet das Ensemble Catapult, die Moderation übernimmt Helge Hinteregger.
(mm)