Weltmusik

Acht Musikacts aus Österreichs bei der INTERNATIONALEN KULTURBÖRSE FREIBURG 2017

Seine mittlerweile 29. Auflage erlebt vom 22. bis zum 25. Jänner in Freiburg/Deutschland die INTERNATIONALE KULTURBÖRSE FREIBURG. Und das wie schon in der Vergangenheit mit reger Beteiligung der österreichischen Musikszene. Die Internationale Kulturbörse Freiburg-  sie zählt in Europa zu den ältesten und traditionsreichsten ihrer Art… mehr lesen

„[…] im Dialekt zu singen, war für mich extrem schwierig“ – IRMI Vesselsky und WOLFGANG KÜHN im mica-Interview

Seit dem Frühjahr 2015 machen die Pianistin und Sängerin IRMI VESSELSKY der Autor WOLFGANG KÜHN miteinander Musik. Kühn, der auch für das Projekt ZUR WACHAUERIN Texte verfasst und rezitiert, singt auf dem eben erschienen Album „wauns amoi so aufaungt“ erstmals. Im Gespräch mit Jürgen Plank… mehr lesen

Musikfestival >>IN BETWEEN<< 10

Das Musikfestival >>IN BETWEEN<< findet im Jänner bereits zum 10. Mal im Theater Akzent statt. Aktueller denn je schlägt dieses Musikfestival nicht nur Brücken zwischen unterschiedlichen musikalischen Welten sowie Tradition und Gegenwart, sondern zeigt auf eindrucksvolle Weise wie unkompliziert das Zusammensein von Menschen unterschiedlicher kultureller… mehr lesen

„Komponieren ist für mich wie kochen!“ – NG CHOR GUAN im mica-Interview

Hier sollte ein Bild von Ng Chor Guan stehen

Im Rahmen seines Artists in Residence-Programms stellt das BUNDESKANZLERAMT in Kooperation mit KULTURKONTAKT AUSTRIA ausländischen Kulturschaffenden Stipendien zur Verfügung. Von Oktober bis Dezember 2016 ist der malaysische Komponist NG CHOR GUAN zu Gast in Österreich. Marie-Therese Rudolph sprach mit ihm über Community-Arbeit in Malaysia, die… mehr lesen

„Wir suchen nach traditionellen Musiken aus anderen Ländern“ – FEDERSPIEL im mica Interview

FEDERSPIEL liefern auf ihrem auf ihrem neuen Album „Smaragd“ (col legno) den großen weltmusikalischen Entwurf ab. Von der österreichischen Volksmusik aus begibt sich die siebenköpfige niederösterreichische Formation auf eine Klangreise, die auf faszinierende Weise rund um den Globus führt. SIMON ZÖCHBAUER und FRÉDÉRIC ALVARADO-DUPUY sprachen… mehr lesen

Goldene Wiener Auszeichnung für Wienerlied-Erneuerer Roland Neuwirth und Robert Opratko, Doyen der Unterhaltungsmusik

Wien (OTS) – Bürgermeister MICHAEL HÄUPL überreichte am 28. November 2016 im Wiener Rathaus das „Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien“ an Wienerlied-Sänger ROLAND NEUWIRTH und ROBERT OPRATKO, Musiker, Arrangeur und Komponist. Zahlreiche KollegInnen und Freunde sind gekommen, um mit den Ausgezeichneten anzustoßen,… mehr lesen