Wien

„Zu wenig und zu spät“ – Der Urheberrechtsexperte Prof. MICHEL WALTER im mica-Interview

Für das mica nahm Urheberrechtsexperte Prof., Dr. jur MICHEL WALTER den Entwurf einer Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt unter die Lupe. Ein Gespräch über Luftschlösser, Repräsentationskrisen und warum man als Urheber in vielen Bereichen weiterhin den großen Playern ausgeliefert ist. Das Interview führte… mehr lesen

Kompositionswettbewerb „MONK 2017“

Das JAM MUSIC LAB, CONSERVATORY FOR JAZZ AND POPULAR MUSIC, schreibt in Kooperation mit dem ORF RADIO-SYMPHONIEORCHESTER WIEN einen internationalen Kompositionswettbewerb aus. Anlass ist der 100. Geburtstag des Jazz Musikers und Komponisten THELONIOUS MONK im Jahr 2017. Das Siegerstück wird im Sommer 2018 im Großen Saal des… mehr lesen

FEDERSPIEL und RADIAN finden Eingang in die PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK – Bestenliste

Bild Federspiel

Eine besondere Ehre wird den beiden österreichischen Formationen FEDERSPIEL und RADIAN zuteil. Die Namen beider Acts finden sich nämlich in der Bestenliste 1/2017 des PREISES DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK wieder. Das junge siebenköpfige Blechbläser-Ensemble aus Niederösterreich ist mit seinem letztjährigen Album „Smaragd“ gleich zwei Mal an… mehr lesen

Pflichttermin – „Kopfkino“

Die Wiener Austro-Blues-Rock-Band PFLICHTTERMIN veröffentlichte am 11. November 2016 ihr lang ersehntes Debütalbum „Kopfkino“ (Kiwisound). Bislang hat die vierköpfige Band ihr Publikum vor allem live begeistert. Obwohl es bis Ende 2016 kein Album gab, kann man nicht behaupten, man kenne die rockige Formation nicht: Seit… mehr lesen

Margareten: Publikation über „Schmäh“ und Avantgarde

Wien (OTS/RK) – Die mehrfach ausgezeichnete IRENE SUCHY ist Journalistin, Lehrbeauftragte, Dramaturgin, Ausstellungsgestalterin, Moderatorin, Literatin und Herausgeberin. Zudem hat die Vielseitige wiederholt Publikationen zur neueren Musikhistorie veröffentlicht. Am Freitag, 17. Februar, stellt Irene Suchy ab 19.30 Uhr im Etablissement „Arena-Bar“ (5., Margaretenstraße 117) in ihrer… mehr lesen

wean hean – Das Wienerliedfestival

Sujet Wean Hean

Das Wienerliedfestival WEAN HEAN geht in diesem Frühjahr (21. April – 18. Mai 2017) mit 12 spannenden und bereichernden Veranstaltungen in die 18. Runde. Dabei treten geschichtsträchtige Inhalte mit erfrischenden Neuinterpretationen in Kooperation. Erstmals bieten die Veranstalter zur Festivaleröffnung auch ein Kinderprogramm für unsere jüngsten… mehr lesen