Salzburg

RASP präsentieren Debüt-CD im Jazzit

Dynamisch, kraftvoll, leidenschaftlich, so kann man die Musik von RASP bezeichnen. Das auf dem hauseigenen Label des Salzburger JazzIts erscheinende Debütalbum „U24“ beinhaltet acht Eigenkompositionen oder 54 Minuten weitgereiste Melodien, feingesponnene Balladen und lustvolle musikalische Statements zu Muskatnüssen, Autobahnen und Frühstücksgebäck. Aufgenommen wurde das Werk… mehr lesen

„Bei diesem Album war es wirklich so, dass ich einfach drauf losgeschrieben habe […]“ – PHILIPP NYKRIN im mica-Interview

Bild Philipp Nykrin

Man kann den in Wien lebenden Salzburger Pianisten PHILIPP NYKRIN definitiv zu den Aktivposten der österreichischen Jazzszene zählen. Als Teil des Trios NAMBY PAMBY BOY seit einiger Zeit höchst erfolgreich, viel unterwegs und mit seinen anderen Projekten mehr als gefragt schlüpft der musikalisch vielseitig interessierte… mehr lesen

Wo an der Salzach der Jazz lebendig gehalten wird – ANDREAS NEUMAYER (JAZZIT) im mica-Interview

Dass Salzburg trotz fehlenden Ausbildungsstätten eine sehr rege und auch jenseits der Landesgrenzen hoch geschätzte Jazz-Szene aufweisen kann, ist nicht zuletzt auch der langjährigen idealistischen Arbeit des JAZZIT:MUSIC:CLUB zu verdanken, bei dem auch gerne jenseits der stilistischen Grenzen geblickt wird. Für mica hat sich Didi… mehr lesen

20 Jahre Xtra-Ordinary-Sampler – WOLFGANG DESCHO (ROCKHOUSE SALZBURG) im mica-Interview

Am 20.01.2017 wurde im brechend vollen ROCKHOUSE-Saal die mittlerweile 20. Ausgabe des XTRA-ORDINARY-Samplers im Rahmen einer großen Party (u.a. mit Live-Auftritten von DAME, MYNTH, PLEASE MADAME) gefeiert. Neben dem Xtra-Ordinary-Sampler wurde dabei auch der heurige HEIMO-ERBSE-PREIS (dotiert mit € 3.000,-) an PLEASE MADAME vergeben. Die… mehr lesen