Pop/Rock/Electronic

„Ich denke, dass mir mit dem Album wirklich etwas Schönes gelungen ist“ – WANDL im mica-Interview

Den Status des Geheimtipps hat WANDL längst hinter sich gelassen. Zahlreiche Singles und aufsehenerregende Kollaborationen haben den 22-jährigen Produzenten zu einem Gesprächsthema in der europäischen Elektronik-Szene werden lassen. Mit „It’s All Good Tho“ (Affine Records) erscheint nun das langerwartete Debütalbum des gebürtigen St. Pölteners. WANDL… mehr lesen

„[…] eigentlich habe ich beim Produzieren nie einen Dancefloor vor Augen gehabt“ – LEON LEDER (ASFAST) im mica-Interview

LEON LEDER aka ASFAST ist eine der vielversprechendsten Neuentdeckungen der österreichischen Clubszene. Die experimentelle Elektronik des jungen Grazers, der seit vielen Jahren in Wien lebt, begeistert mit abgespeckten, konzisen Tracks, in denen von Grime bis zu Trap unterschiedliche progressive Clubgenres verschmolzen sind. Das Resultat führt… mehr lesen

11. Donaukanaltreiben

Vom 25. bis 28. Mai präsentiert sich der Wiener Donaukanal wieder als Festival-Metropole mitten in der Stadt. Kunst, Kultur und Kulinarik bei freiem Eintritt. Das Erholungsgebiet am Donaukanal zählt zu den Hotspots in Wien: Ein breites Gastronomie-Angebot und eine Vielzahl an Clubs für alle Nachtschwärmer… mehr lesen

ARAMBOA – „Mereon Matrix“

Beschwörend, groovig, tief gehend: Das Debütalbum „Mereon Matrix“ (Gergaz Records) der Salzburger Band ARAMBOA ist seit 18. Mai 2017 auf dem Markt – und was soll man sagen? Es ist nicht nur ein Erstlings-, sondern auch ein Meisterwerk. Cover „Mereon Matrix“  Artwork (c) Elena Shirin… mehr lesen

Nominiert für den ÖSTERREICHISCHEN MUSIKVIDEOPREIS 2017: „Bulletproof“ von VENTIL

SNAPCHAT, INSTAGRAM, YOUTUBE, VIMEO: Das Netz ist voll von bewegten Bildern, die meist mit dem Smartphone konsumiert werden. Je kleiner, desto besser. Dabei vergisst man eines oft: Das Musikvideo ist ein Medium, das in dieser Fülle der permanenten Videoüberflutung immer noch ein Alleinstellungsmerkmal aufweist, nämlich… mehr lesen

HYPERREALITY FESTIVAL 2017

HYPERREALITY lautet der Name des neuen Festivalformates, das im Zuge der diesjährigen Umstrukturierung der WIENER FESTWOCHEN entwickelt wurde. Ein Festival für Clubkultur der anderen Art. Im Zentrum stehen hier vor allem globale Musik-Communitys, die sich über das Internet vernetzen, und unterrepräsentierte musikalische Ausdrucksformen. Die zentrale… mehr lesen