Home > Musikmagazin

Die Grenzen zwischen dem Ich und den Anderen – Interview mit Judith Unterpertinger

Ein Bild von Judith Unterpertinger für das Festival 4020 in Linz

LYSE, so heißt das Auftragswerk der österreichischen Komponistin Judith Unterpertinger, das am 05. Mai auf dem FESTIVAL 4020 in Linz seine Uraufführung erfahren wird. Es referiert frei auf das diesjährige Festivalthema – Alfred Kubins phantastischem Roman „Die andere Seite“ und widmet sich dabei der Gegenüberstellung… mehr lesen

„Ich verstehe das donaufestival als ein Festival mit der Tradition des Traditionsbruches“ – THOMAS EDLINGER im mica-Interview

„Du steckst mich an“, so lautet der Titel und damit das theoretische Leitmotiv des diesjährigen DONAUFESTIVALS in Krems. Von 28. April bis 6. Mai 2017 findet die erste Ausgabe unter der künstlerischen Leitung von THOMAS EDLINGER mit einigen programmatischen Erneuerungen statt und lässt einiges erwarten…. mehr lesen

[:klak:] – „Two Souls“

Es ist eine Musik der vielen Sprachen, eine, die in den buntesten Klangfarben erklingt – das Kärntner Duo [:KLAK:] zeigt sich auf seinem eben erschienenen neuen Album „Two Souls“ als eine Formation, die den Begriff „Weltmusik“ in beeindruckender Weise in seiner größtmöglichen stilistischen Vielfalt interpretiert…. mehr lesen

SCHNITTPUNKTE DER MUSIK 2017

Das Festival SCHNITTPUNKTE DER MUSIK (12. bis 14. Mai 2017) zeigt sich auch heuer als ein musikalisches Drehkreuz für die verschiedenen Musikgattungen und Stile. Ort des Geschehens ist das GASTHAUS PUMMER im südburgenländischen Heiligenkreuz. Der musikalische Fokus liegt in diesem Jahr unter anderem auf Frauen… mehr lesen

The Visual Dimension

Immer mehr Projekte und Aufführungen zeitgenössischer Musik versuchen verstärkt visuelle Aspekte in den jeweiligen Performances zum Tragen zu bringen. Dies mag zwar als brauchbare Strategie dienen, um neues Publikum zu gewinnen, birgt jedoch die Gefahr, lediglich „dekorativ“ zu wirken. Das international besetzte Colloquium THE VISUAL DIMENSION widmet… mehr lesen

ERNST MOLDEN – „yeah“

„yeah“ ist ein Ausdruck des Glücksmoments, musikalischer Grundton für ERNST MOLDEN und jetzt auch Titel seines neuen Albums. In altbewährter Quartett-Besetzung veröffentlicht er gemeinsam mit WILLI RESETARITS, WALTHER SOYKA und HANNES WIRTH am 28. April 2017 das bei monkey music erscheinende neue Werk, in dem… mehr lesen

WIEN IM ROSENSTOLZ – LANDPARTIE 2017

Dem Volk in jeder Nuance auf den stimmigen Mund gehört, Mundartiges und auch -unartiges lautmalerisch interpretiert und improvisiert – Volksmusik, salonfähig für das Hier und Jetzt: Eine bunt gemischte Schar an Musikantinnen und Musikanten aus Österreich zieht von 23. bis 31. Mai im THEATER AM… mehr lesen