Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Fr, 31.10.2014 - 10:36

Am 14.11.1805 wurde in Hamburg ein Mädchen geboren, über das heute noch gelegentlich als Fanny Hensel-Mendelssohn (oder Mendelssohn-Hensel) geschrieben wird. So hat sie nie geheißen. Fanny Zippora Mendelssohn wurde als Zehnjährige nach ihrer Taufe zu Fanny Cäcilia Mendelssohn Bartholdy.

Do, 30.10.2014 - 17:17

Von „Momo“ über „Sturmkind“ und „Major Dux“ zieht sich eine kontinuierliche Linie zur nunmehr schon vierten Arbeit des jungen Wieners Hannes Dufek im Bereich Musiktheater für Kinder: Im Rahmen von Wien Modern hat am 7. November 2014 „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ Premiere. Mit dem Komponisten sprach Christian Heindl.

Do, 30.10.2014 - 17:08

SchülerInnen des Gymnasiums Geringergasse und Jugendliche der Caritas WG Studenygasse arbeiten bringen gemeinsam mit dem Pianisten Christopher Hinterhuber eine inklusive und interkulturelle Tanzperformance auf die Bühne.

Do, 30.10.2014 - 16:42

Am 13. November treten die österreichischen Bands DUST COVERED CARPET, FAREWELL DEAR GHOST, HELLA COMET und das DJ-Duo POLA RIOT im kroatischen Zagreb auf. Im Rahmen der neuesten Veranstaltung der internationalen Reihe „Austrian Heartbeats“ werden darüber hinaus Vertreter der österreichischen und kroatischen Musikbranche bei einer Podiumsdiskussion und einem Networking-Empfang aufeinandertreffen.

Do, 30.10.2014 - 16:03

Europa braucht eine neue, vereinende und identitätsstiftende Metropole, eine exemplarische Weltstadt, die der Wissenschaft, der Bildung, der Kunst und dem Sport gewidmet ist. Die Stadt heißt urbo kune (auf Esperanto „gemeinsame Stadt“), und ihr Gründungsakt ist eine Abfolge musiktheatralischer Aufführungen an unterschiedlichen Spielorten. Als geistiger Mittelpunkt Europas wird urbo kune aus einem einzigartigen Werkstoff errichtet, aus der Musik unserer Zeit.

Do, 30.10.2014 - 13:00

Von 7. 11. bis 7. 12. 2014  flutet ein Tsunami der Vokalmusik Wien vom Vindobona bis Spittelberg. Auch das Metropol und das „MuTh“ bleiben nicht verschont. Man singt, geräuscht und beatboxt, sogar von Balkonen und in Kirchen! Das internationale Festival VOICEMANIA schlägt wieder gnadenlos zu!

Do, 30.10.2014 - 12:42

Noch handelt es sich bei dieser Band vielleicht um einen Geheimtipp. Doch das sollte sich bald ändern. Denn mit ihrem selbstbetitelten Debüt legen POLKOV ein Stück Musik vor, das mit seiner Qualität definitiv das Potential dazu hat, großen Anklang zu finden.

Do, 30.10.2014 - 10:06

KONEA RA geht bekanntermaßen einen eigenen Weg. Mit anspruchswollen Songs, künstlerisch-ästhetischen Musikvideos und ausgefallenen Bühnenperformances widersetzen sich Matthias Cermak und Stephanie Zamagna seit jeher der Versuchung des Mainstreams. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen Debüt „Pray For Sun“ gehen die beiden nun mit ihrem neuen und nach der Band benannten zweiten Album den nächsten Schritt. Im Interview mit Michael Ternai plaudern sie über ihre musikalische Vita und die Branche allgemein.

Mi, 29.10.2014 - 16:16

Das interdisziplinäre Festival für Musik und Klangkunst SHUT UP AND LISTEN!, kuratiert von Belma Bešlić-Gál und Bernhard Gál, geht 2014 (27. bis 29. November) in die neunte Runde und präsentiert akustische und elektroakustische Musik, Medien- und Klangkunstperformances, audiovisuelle Werke, einen Vortrag und einen Hörraum. In der diesjährigen Festivalausgabe unter dem Titel TIME, AND AGAIN stehen punktuell-ereignishafte, pulsierende oder repetitive Konzeptionen im Fokus, sowohl in kompositorischen und spieltechnischen Ansätzen als auch außermusikalischen und intermedialen Werken.

Mi, 29.10.2014 - 10:55

„Mädchenmusik: Sanfte und schnulzige Musik, die angeblich von Frauen bevorzugt und daher gerne beim ersten Date aufgelegt wird.“ (szenesprachenwiki.de) „In der Popkultur herrscht ein ähnlich ausgewogenes Geschlechterverhältnis wie in der KFZ-Meisterinnung oder der Astronautenszene.“ (Christiane Rösinger).