Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mo, 30.03.2015 - 10:09

Eine musikalische Konstellation, die quasi schon im Vorhinein ein Hörerlebnis der etwas anderen Art garantiert. Mit so einer hat man es beim Aufeinandertreffen der Schweizer Akkordeonistin VIVIANE CHASSOT und des österreichischen Zitherspielers MARTIN MALLAUN zu tun. Eben hat das Zweiergespann eine gemeinsam aufgenommene CD veröffentlicht.

Fr, 27.03.2015 - 12:34

Am Freitag, dem 10. April, gibt es unter dem Motto „Eine musikalisch-literarische Reise in ein niemals verlorenes Land“ einen ganz speziellen „Worldmusic“-Abend im Salzburger JAZZIT.

Do, 26.03.2015 - 12:53

Neuestes vom Wienerlied! Das Festival WEAN HEAN wirft zwischen 16. April und 11. Mai 2015 zum 16. Mal seine Anker in Wien aus. Frischer Wind treibt in die Stadt und zerstreut in heftigen Böen Wienerlieder und Weana Tanz in alle Richtungen. Dreizehn Veranstaltungen an acht verschiedenen Schauplätzen eifern mit dem blauen wean hean Himmel um die Wette, aber auch gegen den Wind gestrichene Abende zeichnen ein Monat lang ein plastisches Wienerlied-Panorama.

Di, 24.03.2015 - 11:01

Mit einer erfreulichen Regelmäßigkeit weiß auch heuer wieder eines der berühmtesten und beliebtesten Ensembles auf Österreichs Bühnen präsent zu sein. Dem TRIO LEPSCHI werden nicht umsonst die Türen eingerannt, wenn Wiener Schmäh sich gekonnt mit Schönklang von Wienerlied bis Jazz vereinigt!

Di, 17.03.2015 - 12:00

EINEDRAHN, das kleine aber feine Musikfestival von Katharina Hohenberger bringt wieder frischen Wind in diese alte Ehe. Um dem Lied oder den Wienern beim Anbraten ein bisserl unter die Arme zu greifen, lädt es jeden ersten Freitag im Monat ein paar Verkuppler ins Café Heumarkt.

Mo, 16.03.2015 - 11:08

Die LES BUCKEL KOMBO ist ein Duo, das sich ganz in der Tradition der Musikanten des 19. Jahrhunderts sieht und Musik macht, um einfach zu unterhalten. SIMON VITH und DAVID WEDENIG, die beiden Köpfe hinter dem Zweiergespann, über die Faszination der Straßenmusik, ihre vielen musikalischen Einflüsse und ihr in Bälde erscheinendes Erstlingswerk „Meidling Swing“.

Di, 10.03.2015 - 12:24

Die Szene lateinamerikanischer MusikerInnen in Wien ist so vielfältig wie deren Herkunftskontinent: Von überall her hat es SängerInnen und InstrumentalistInnen nach Wien verschlagen – aus Brasilien und Mexiko genauso wie aus der Dominikanischen Republik und aus Argentinien. Was hat diese MusikerInnen veranlasst, ihre Heimatländer zu verlassen und ihr musikalisches Glück in der Ferne zu suchen? Wieso Copa Kagrana statt Copa Cabana?

Mo, 09.03.2015 - 10:19

Darauf haben Fans sehnsüchtig gewartet: Das blonde Mundart-Duo VERENA DOUBLIER und SEBASTIAN RADON erfüllt seine erste CD mit feinzüngigem Groove-Kabarett und nimmt sich dabei kein Bladel vor den frechen Mund. Es ist seit Langem die sympathischste Liebeserklärung an Wien, und nicht nur Wien allein!

Do, 05.03.2015 - 11:04

Seit zweieinhalb Jahren machen VERENA DOUBLIER und SEBASTIAN RADON als WIENER BLOND miteinander Musik. Demnächst erscheint ihre Debüt-CD „Der letzte Kaiser“ – Grund genug für ein Gespräch über Wienerlied, Austropop und Rap. Das Interview führte Jürgen Plank.

Di, 03.03.2015 - 14:33

Asien ist geographisch der größte Kontinent der Welt: Er reicht von Sibirien bis Indien, vom Libanon bis Japan. Genauso divers präsentiert sich die asiatische Musikszene in Wien, fast der gesamte Kontinent ist in der Stadt vertreten – eine Annäherung.