Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mo, 16.11.2015 - 10:21

Hierzulande 2013 unter anderem durch die viel Airplay genießende Single „Speckbrot“ bekannt geworden, wollen JULIAN & DER FUX mit ihrem ersten Full-Length-Album nun zum großen Sprung ansetzen. Und dieser kann dem Wiener Duo durchaus glücken. „Vanille“ (Jhruza Records) – so der Titel des Debüts – offenbart sich nämlich als ein wirklich starkes Stück Elektropop: vielschichtig, abwechslungsreich, tiefgründig und erfrischend anders.

Mi, 11.11.2015 - 10:18

ANDREAS KLINGER hat eine schöne, tiefe Stimme, die er wirklich nicht verstecken kann, auch wenn er bei seiner Band VIECH öfters als Zweitsänger fungiert. Nun packt der Wahlgrazer dieses von Natur aus eingebaute Ass im Ärmel auf seinem Solo-Debüt „Monster At The End“ unter dem Künstlernamen KLINGER aus. Und eines kann man gleich vorweg darüber sagen: Es ist ein wirklicher Geheimtipp.

Mi, 04.11.2015 - 10:13

Dass sich das Wiener Zweiergespann GELBGUT musikalisch und vor allem auch soundtechnisch nicht unbedingt am Pop des gewöhnlichen Formats abarbeitet, konnte man schon auf seinem 2014er-Erstlingswerk „Gemma“ auf sehr schöne Art hören. Auf der nun erscheinenden EP „Irgendwas“ setzen PAUL MATYAS und MICHAEL KNOLL, die beiden Köpfe hinter dem Duo-Projekt, ihren eingeschlagenen Weg in konsequenter und erfrischend ungehobelter Manier fort. 

Di, 27.10.2015 - 09:59

Die SOFA SURFERS sind eine Band, der man mittlerweile getrost die Bezeichnung „musikalische Institution“ umhängen kann. Seit fast 20 Jahren international erfolgreich unterwegs, beweisen die österreichischen Elektronik- und Downbeat-Pioniere ein weiteres Mal, dass sie, was die Qualität ihrer Outputs betrifft, noch lange nicht am Ende der Fahnenstange angekommen sind. So auch auf ihrem nun erscheinenden neuen Album „Scrambles, Anthems and Odysseus“ (Monoscope Productions).

Di, 27.10.2015 - 09:53

Wer beim Album dieser fünf Oberösterreicher mit Pop rechnet, kann sich gleich warm anziehen um die Ohren. Hervorragend gespielter „Goschnrock“ meets Rückgrat und Humor in Dialekt-Lyrics. Ganz und gar nicht unsinnig sind die Aufschreie der Combo, die die Bluesharp umgangssprachlich im Namen trägt. 

Fr, 23.10.2015 - 11:51

Nicht wenige haben es mit Spannung erwartet, nun ist es endlich da: „I care a little less about everything now“ (Seayou Records), das neue Album von SCHMIEDS PULS. Und wie man es sich eigentlich hätte denken können, liefert das Trio rund um die Liedermacherin MIRA LU KOVACS einmal mehr ein Stück Popmusik ab, das im positiven Sinn in allen Belangen aus dem Rahmen fällt.

Fr, 23.10.2015 - 10:09

BRUCKNER aka DIDI BRUCKMAYR und BERNHARD LOIBNER, lokale Fixpunkte des Experiments, haben mit dem Vinyl-Release „happy end“ ein facettenreiches Debüt erschaffen.

Mo, 19.10.2015 - 08:50

MONO UND NIKITAMAN haben die österreichische Musiklandschaft geprägt, das steht außer Frage. Und dass sie immer fleißig an neuem Material oder an fulminanten Bühnenauftritten gearbeitet haben, wissen ihre Fans am besten. Aber als sie sich vor fünf Jahren zurückzogen, sah es fast so aus, als würde es kein nächstes Album mehr geben. In dem Sinne haben Beziehungstrennungen auf Zeit und Pausen von musikalischen Karrieren eins gemeinsam: In beiden Fällen ist ein Comeback eher ungewöhnlich. Doch aus der Pause des Duos ist das Album „Im Rauch der Bengalen“ entstanden.

Mi, 14.10.2015 - 10:11

Ein Showcase-Festival verbindet Netzwerken mit Konzerten. Das heißt, dass sich die Bands nicht nur dem musikgenießenden Publikum, sondern auch Personen aus der Musikbranche präsentieren können. Um die ManagerInnen, BookerInnen und die Leute von Labels auch an Ort und Stelle zu locken, gibt es neben den Konzerten auch eine Konferenz über die aktuellen Entwicklungen der Musikbranche. Es ist kein Zufall, dass diese Beschreibung haargenau auf das Festival WAVES VIENNA zutrifft. Und wie im traumgeladenen Meta-Film „Inception“ flossen am diesjährigen WAVES VIENNA mehrere Ebenen ineinander. Kurz: Es war ein Panel über Showcase-Festivals während eines Showcase-Festivals.

Di, 13.10.2015 - 13:12

Eine ganze Reihe von Salzburger Bands macht derzeit national wie international von sich reden. Die STEAMING SATELLITES, OLYMPIQUE oder der Rapper DAME – sie alle sind Teil eines aktuellen Pop-Phänomens, das es sich allemal lohnt, näher zu beleuchten, und das – wie ROCKHOUSE-Geschäftsführer WOLFGANG DESCHO sagt – nur die Spitze des Eisberges ist. Viele andere junge Bands stoßen nach und sorgen für eine Salzburger Szene, die so lebhaft ist wie selten zuvor.