Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Do, 06.11.2014 - 10:32

Seit je her verfolgt AMENITÀ – vormals Poetryamenità – jene klanglichen Wege, die noch keine Autobahnen sind. Mehr den künstlerischen Aspekt ihrer Arbeit in den Mittelpunkt rückend hat sich die in Wien lebende Soundtüftlerin, wie auch auf ihrem neuen Album „Rêverie“ (Phantasma Disques) sehr schön zu hören ist, längst von allem einengendem musikalischen Regelwerk losgelöst.

Mi, 05.11.2014 - 10:28

Vom 20. bis zum 22. November bietet sich einmal mehr die Gelegenheit, sich der gediegenen und hochklassigen zeitgenössischen Liedermacherkunst hinzugeben. Das im Wiener Porgy & Bess stattfindende BLUE BIRD FESTIVAL, heuer zehn Jahre alt, wartet wie schon in der Vergangenheit mit einem überaus bunten Programm auf, das Liebhabern anspruchsvoller Popklänge mit großer Sicherheit viel Freude bereiten wird.

Di, 04.11.2014 - 09:40

Noch handelt es sich bei dieser Band vielleicht um einen Geheimtipp. Doch das sollte sich bald ändern. Denn mit ihrem selbstbetitelten Debüt legen POLKOV ein Stück Musik vor, das mit seiner Qualität definitiv das Potential dazu hat, großen Anklang zu finden.

Di, 28.10.2014 - 17:10

Das vom 13. bis zum 23. November in der der Salzburger ARGE stattfindende OPEN MIND FESTIVAL  geht in diesem Jahr gewohnt kritisch der Frage nach, inwieweit man Erfolg in der heutigen Zeit tatsächlich messen kann.

Di, 28.10.2014 - 15:11

Dass MARY BROADCAST alias Mary Lamaro ihr musikalisches Handwerk versteht, hat sie in der Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis stellen können. Mit ihrem neuen Album „Dizzy Venus“ (Puppengold) will die junge Wiener Liedermacherin nun ihren nächsten Schritt setzen.

Mo, 27.10.2014 - 09:40

Lange und mit großer Spannung wurde das zweite Album jenes Mannes, der als eine der heißesten Aktien der österreichischen Musikszene gehandelt wird. Oliver Johnsen alias DORIAN CONCEPT genießt längst internationale Reputation und bespielt die angesagten Clubs und Festivals weltweit. Warum? Sein musikalischer Stil und sein Schaffen sind schlicht einzigartig und besonders. Das zeigt sich auch auf seinem neuen Werk „Joined Ends“ (Ninja Tune/Hoanzl) in eindrucksvollster Manier.

Do, 23.10.2014 - 09:45

Bereits zum 7. Mal lädt GLOBAL 2000 heuer zum Geburtstagsfest ins Wiener WUK ein. Heuer wird die Umweltschutzorganisation 32 Jahre alt - und auch dieses Jahr wird für den guten Zweck gerockt: Das Geburtstagsfest ist zugleich eine Benefizveranstaltung für die Tschernobyl-Kinder in der Ukraine. Alle Einnahmen des Abends kommen diesem Projekt zugute, damit kranke oder verwaiste ukrainische Kinder und Jugendliche vor Ort mit dringend benötigten Medikamenten versorgt werden können.

Di, 21.10.2014 - 10:28

skug nimmt die einhundertste Ausgabe zum Anlass für ein Symposium (22.10. Fluc, Wien), das sich mit aktuellen Positionen zu Popkultur, Musikjournalismus und medialen Pop-Rezeptionen auseinandersetzt. Welche Funktionen erfüllen heutzutage Schreiben und Nachdenken über Pop? Was können sie leisten? – Siehe dazu auch Gabriel Mayrs Artikel »Musikjournalismus: Stillstand zwischen Hype und Nostalgie« in skug#100.

Di, 21.10.2014 - 09:31

Eine fünfköpfige Band speist sich logischer Weise aus fünf Gehirnen, die mit all ihrer individuellen  Kreativität zusammenfinden müssen. So ist es recht erstaunlich, dass die Musik von 5/8ERL IN EHR’N seit Jahren schon so angenehm homogen klingt. Der schlichte Grund: Weil die Fünf es können. Sie tun aber auch. Der Name des neuen Albums ist also Programm: „Yes We Does“.

Mo, 20.10.2014 - 08:56

Alle Achtung, was die Sängerin Victoria Benesch auf ihrem Album „No Need For Labels“ abliefert, kann sich hören lassen! Das, was die Wiener Singer/Songwriterin mit polnischen Wurzeln der Hörerschaft präsentiert, ist ausdrucksstarke Popmusik mit anspruchsvoller und zugleich berührender Schlagseite.