Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mi, 06.05.2015 - 09:34

Moderner Jazz mit Ausfransungen hin zu anderen Stilen, spielerisch auf höchstem Niveau dargebracht von fünf hoffnungsvollen Vertretern der jungen Generation, die es mit dem Traditionellen bewusst nicht allzu eng sehen, genau einen solchen bekommt man zu geboten, hört man sich durch die Debüt-Doppel-CD „It‘s all about breaking the wall!“ (Freifeld Tonträger) der Band PHILIPP KIENBERGERS LUCID CHAOS.

Mi, 06.05.2015 - 09:33

Die letzten beiden Jahre waren definitiv keine unerfolgreichen für die österreichisch-isländische Formation CHILI AND THE WHALEKILLERS. Die Band war viel unterwegs und landete mit ihrer Single „Turn“ sogar auf dem dritten Platz der isländischen Charts. Mit „a dot in the sky“ will die in Salzburg gegründete Band zum nächsten großen Wurf ansetzen. Und die Zeichen dafür, dass ihr dieser gelingen kann, stehen nicht schlecht. Zumindest kommt man zu diesem Schluss, lauscht man sich durch die neue Platte.

Di, 05.05.2015 - 15:03

Die diesjährige Partnerschule der Neuen Oper Wien im Zuge des Vermittlungsprojekts „junge oper wien“ ist die AHS Geringergasse im 11. Wiener Gemeindebezirk. Ziel der Neuen Oper Wien ist es, durch einen niederschwelligen und individuellen Zugang, zeitgenössisches Musiktheater nachhaltig zu vermitteln.

Di, 05.05.2015 - 12:50

Eine neue, experimentelle Musikreihe in der Salzburger GALERIE 5020 widmet sich dem Fragmentarischen und Experimentellen zwischen Performance, Pop und Noise.

Di, 05.05.2015 - 10:58

In der Überschreitung gängiger Stilmittel und in der Verbindung unterschiedlicher Genres ergeben sich oftmals interessante Spannungsfelder, die bekannt Geglaubtem ungehörte Aspekte entlocken. Grund genug für mica - music austria, in Kooperation mit col legno eine CD-Reihe zu produzieren, die Musik von jungen KomponistInnen und MusikerInnen präsentiert. Als Kurator konnte Georg Friedrich Haas gewonnen werden, der für Volume 2 der Reihe Austrian Heartbeats die vier jungen KomponistInnen Marco Döttlinger, Peter Jakober, Hannes Kerschbaumer und Manuela Meier auswählte.

Di, 05.05.2015 - 09:41

Zum bereits dritten Mal wird von VIENNA INDEPENDENT SHORTS (VIS) in Kooperation mit SCREENSESSIONS, POOLINALE und MICA - MUSIC AUSTRIA der ÖSTERREICHISCHE MUSIKVIDEOPREIS vergeben. In diesem Jahr befindet sich unter anderem ANKATHIE KOI mit dem von DAVID KLEINL produzierten Video zu „Kate, It‘s Hunting Season“ unter den Nominierten.

Di, 05.05.2015 - 09:40

Der Gründer der Gattung „Wiener Liederatur“, FRANZ JOSEF MACHATSCHEK, pflegt seine umwerfenden Groschenromane um Rezepte, Poster und kuriose Soundtracks zu erweitern. Mit seiner Melange aus Literatur und Neuem Wienerlied erobert der junge Künstler nun den  deutschsprachigen Raum im Sturm und Drang.

Di, 05.05.2015 - 09:08

Da hat sich gefunden, was offensichtlich wirklich zusammengehört. Auf der einen Seite eine der begnadetsten und einzigartigsten Stimmen Österreichs, auf der anderen eine Big Band, die so rein gar nicht nach Big Band klingen will. FATIMA SPAR und das JAZZORCHESTER VORARLBERG begeben sich in eine Liaison, die – wie man es auf dem nun erscheinenden Album „The Voice Within“ sehr schön hören kann – im musikalischen Sinne wunderbarste Blüten treibt.

Mo, 04.05.2015 - 16:25

„Ho Rugg“ wird von einer international besetzten Jury von Musikkritikern und Radiomachern zum bedeutendsten deutschsprachigen Lied des Jahres gewählt.

Mo, 04.05.2015 - 15:51

Zum dritten Mal bringt das Festival SHOWROOM OF CONTEMPORARY SOUND („Izlog suvremenog zvuka“) zwischen 6. und 9. Mai 2015 aktuelle musikalische Strömungen in den Räumlichkeiten des STUDENT CENTER in Zagreb zu Gehör. Österreichische Musikschaffende bilden heuer einen Schwerpunkt, der von AUSTRIAN MUSIC EXPORT unterstützt wird.