Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mo, 16.11.2015 - 10:23

Schülerinnen und Schüler der MUSIKSCHULE WIEN und der JOHANN SEBASTIAN BACH MUSIKSCHULE WIEN präsentieren am 16. November im Wiener ODEON Werke des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Konzert wird auch aufgezeichnet und im Februar 2016 in Ö1 ZeitTon gesendet.

Do, 12.11.2015 - 11:08

Die Jenö Takács-Stiftung schreibt gemeinsam mit dem Institut Oberschützen der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz einen Wettbewerb für die Komposition eines Klavierstücks anlässlich des „4. Internationalen Jenö Takács-Wettbewerbs für junge Pianistinnen und Pianisten 2016“ aus.

Di, 10.11.2015 - 16:05

Wien (OTS) - Die österreichischen Verwertungsgesellschaften und die Bundesgremien des Elektro- und Einrichtungsfachhandels sowie des Maschinenhandels in der Wirtschafskammer Österreich (WKÖ) haben sich gestern auf Tarife für die sogenannte Speichermedienvergütung geeinigt. Damit wird erstmals in Österreich auf Speichermedien in Mobiltelefonen, Computerfestplatten und Speicherkarten sowie einigen weiteren Medien, auf denen private Kopien geschützter Werke gespeichert werden können, ein finanzieller Ausgleich für die Kunstschaffenden und Künstler eingehoben.

Mo, 09.11.2015 - 14:52

An der Konservatorium Wien Privatuniversität ist ab dem Sommersemester 2016 im Studiengang Blasinstrumente  und Schlagwerk folgende Stelle zu besetzen: Lehrverpflichtung im Zentralen künstlerischen Fach  Horn (Wiener Horn oder Doppelhorn) - entspricht einer Professur gem. § 4 Abs. 3 PUG) - Teilbeschäftigung im Ausmaß von derzeit bis zu 8 Wochenstunden (40 % der vollen Lehrverpflichtung)

So, 08.11.2015 - 15:03

An der Konservatorium Wien Privatuniversität ist ab dem Studienjahr 2016/2017 folgende Stelle zu besetzen: Studiengangsleitung Saiteninstrumente (entspricht Professur gem. § 4 Abs. 3 PUG) Vollzeitdienstverhältnis (davon mindestens 50% Leitung) befristet auf die Dauer von fünf Jahren, Wiederbestellung möglich

Do, 05.11.2015 - 09:47

Erfolgreicher Auftakt des Lehrgangs Musikwirtschaft der INTERNATIONAL BUSINESS SCHOOL FH KUFSTEIN in Tirol in Kooperation mit dem Institut für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft (IKM).

Mi, 04.11.2015 - 11:06

Der Wiener Kulturstadtrat ANDREAS MAILATH-POKORNY über die musikalische Vielfalt in der Stadt Wien, die Initiativen der Stadt zur Förderung des musikalischen Lebens in der Bundeshauptstadt, die Musikausbildung und die Quotendiskussion. Die Fragen stellte Markus Deisenberger.

Fr, 30.10.2015 - 13:00

Anfang Oktober fand im Grazer FORUM STADTPARK die Präsentation des Sammelbands „Ein Handbuch für Morgen“ statt, der die zehnjährige Geschichte des Grazer Festivals ELEVATE darstellt. Ebenfalls Anfang Oktober erschien die aktuelle Ausgabe des Wiener SKUG – JOURNAL FÜR MUSIK, das anlässlich seines 25-Jahr-Jubiläums einen Schwerpunkt zu Popkultur und Musikökonomie bringt. Für einen Diskussionsabend machten ELEVATE und SKUG gemeinsame Sache und man beschäftigte sich mit Live-Business, Arbeitsbedingungen von VeranstalterInnen, Community Building, neuen Szene-Konzepten und (Nicht-)Verschränkungen von Politik und Party.

Do, 29.10.2015 - 09:56

Das Festival WAVES holt als Showcase-Event nicht nur alle möglichen Expertinnen und Experten der Musikbranche in die Mitte Europas, sondern verbindet auch zwei Städte: Bratislava und Wien. Beide sind architektonisch von der einer lang anhaltenden Monarchie gezeichnet und beide sind offen für neue Musik, jedoch ist Bratislava mit um die Hälfte weniger Einwohnerinnen und Einwohnern belebt. Und sie sind beide Städte, die mindestens ein Festival beherbergen. Das war auch das Thema eine zweiteiligen Panels, das an einem Tag in Bratislava und an dem anderen in Wien stattfand.

Di, 27.10.2015 - 13:10

Die PreisträgerInnen des STELLA15-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum stehen fest - hier finden Sie die gekürten Produktionen wie auch die Begründungen der Jury.