Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mi, 15.10.2014 - 08:56

Obwohl der Niedergang des Marktes evident ist, lässt sich mit Verkäufen und Streaming immer noch Geld verdienen. Aber wie sieht es mit den Chancen tatsächlich aus?

Mo, 13.10.2014 - 09:40

jmEvents schreibt den 9. Internationalen Jazz-Wettbewerb 2015 @ EUROPAfest in Bukarest für InstrumentalistInnen und VokalistInnen aus, der zu den drei bedeutendsten in auf dem Kontinent zählt. Einsendeschluss ist der 10. Februar 2015.

Fr, 10.10.2014 - 11:00

KEITH HARRIS, Manager von Stevie Wonder, dem späten Lynden David Hall und ehemaliger General Manager von Motown, schilderte seine ganz persönliche Vision eines künftigen Musik-Managements.

Fr, 10.10.2014 - 09:16

Am Donnerstag, 16. Oktober 2014 öffnet die Konservatorium Wien Privatuniversität (KONSuni) ihre Pforten an den Standorten Johannesgasse 4a und Bräunerstraße 5 im Ersten Bezirk. Ab 12.00 Uhr bietet sich die Gelegenheit, das umfassende Studienangebot in den Bereichen Musik, Musiktheater, Tanz und Schauspiel kennenzulernen.

Mi, 08.10.2014 - 14:04

Mit „Junge Solisten am Podium 2014“ setzt das TIROLER KAMMERORCHESTER die erfolgreiche länderübergreifende Konzertinitiative zur Förderung junger herausragender Instrumentalsolisten fort. Kooperationspartner sind dabei der Bereich deutsche und ladinische Musikschulen sowie Musik Meran. In der ab 28. November stattfindenden zehnten Auflage konzertiert das Orchester mit fünf SolistInnen aus den verschiedenen Tiroler Landesteilen, die sich in ganz unterschiedlichen Lebensphasen befinden.

Mo, 06.10.2014 - 16:11

Im Rahmen des diesjährigen Festivals shut up and listen! TIME, AND AGAIN werden insbesondere jüngere Musikschaffende eingeladen, Werke in zwei Kategorien einzusenden. Ausgewählte Kompositionen werden mit dem SHUT UP AND LISTEN! AWARD 2014 ausgezeichnet und im Rahmen des diesjährigen Festivals im echoraum in Wien präsentiert.

Mo, 06.10.2014 - 16:11

GOTTFRIED ZAWICHOWSKI ist Leiter der Musikfabrik Niederösterreich, die sich seit 18 Jahren um die Förderung der dortigen Musikszene, ihrer Protagonisten und Formationen bemüht. Im Interview mit Lucia Laggner erzählt Zawichowski von den Erfolgen, der diesjährigen Ausschreibung und den Vernetzungen innerhalb der niederösterreichischen Kulturlandschaft. Er sieht, ungeachtet steigender Aufgeschlossenheit der Bevölkerung gegenüber allen Genres, die Zukunft des österreichischen Musikraumes in Gefahr.

Mi, 01.10.2014 - 10:19

Beim aktuellen Call 27 der Produktionsförderung lag die beantragte Gesamtfördersumme der 95 Einreichungen bei rund 963.000 Euro (ohne Videoförderung). Letzendlich standen der Jury 234.600 Euro zur Vergabe zur Verfügung, 17 Förderzusagen wurden ausgesprochen. 2014 ist noch ein weiterer Call im Rahmen der Produktionsförderung ausgeschrieben.

Mo, 29.09.2014 - 11:27

Die Mozartwege Salzburg sind Kooperationspartner der Tagung der plattform musikvermittlung österreich (pmö) "Musik in Szene - Szenen in Musik. Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung" und veranstalten in diesem Rahmen am 26. Februar 2015 den Workshop „Sistema-inspired Music Education in Europe and Beyond - Enabling social change through collective music-making“.

Do, 25.09.2014 - 15:07

Mit seinen mittlerweile über 20 Auflagen zählt der in Bukarest stattfindende Internationale Jeunesse Musikwettbewerb "Dinu Lipatti" zu den erfolgreichsten jmEvents-Programmen. Ziel dieses Wettbewerbs ist, möglichst viele neue junge Talente zu entdecken, die in weiterer Folge promotet und gefördert werden. Der seit 1994 laufende Wettbewerb ist 2015 für die Violine ausgeschrieben.