Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mi, 15.04.2015 - 12:49

Als Vorreiterin in Sachen artistic research ist die Kunstuniversität Graz im April Gastgeberin für EPARM, eine europäische Konferenz zum Thema artistic research. Im Rahmen des begleitenden Konzerts „Horizonte“ wird künstlerische Forschung auch für das Publikum erlebbar gemacht.

Mo, 13.04.2015 - 09:37

Was haben Wienerlied und Mozart gemeinsam? Beim 7. MUSIKMARKT wird beides geboten, gleichzeitig kommen auch die Liebhaber von Weltmusik auf ihre Kosten! Junge Ensembles bieten eine besondere Programmvielfalt. Die originelle Auswahl an Werken spiegelt das musikalische Erbe der Musikstadt Wien in all seinen Facetten und Einflüssen wieder. Die ausgefallenen Sitzgelegenheiten in Form von Obst und Gemüse bieten dem Publikum wieder Möglichkeiten zum Verweilen. Eine Veranstaltung der Basis.Kultur.Wien.

Fr, 10.04.2015 - 10:27

Wien (OTS) - Immer mehr Kreative, KünstlerInnen und Start-ups nutzen leer stehende Lokale, um auf Zeit oder langfristig leistbare Räume zu bespielen. Aber auch private Hausverwaltungen sowie Immobilienentwickler und -anbieter sind an temporären Nutzungen interessiert.

Mi, 08.04.2015 - 16:08

Junge MusikerInnen, die in Wien studieren, präsentieren im Ambiente der Wiener Musikerwohnungen ihr Können.

Mi, 08.04.2015 - 13:22

Avantgarde ist ein Leitbegriff für die Künste des 20. Jahrhunderts, besonders deutlich in einigen Ballungen von 1910 bis 1933 und von den 1950er bis in die 1970er Jahre. Mit dem Etikett Avantgarde kann dabei sowohl eine epochenhistorische Klassifizierung, vergleichbar vorangegangenen Groß-Epochen, gemeint sein als auch eine systematische Bestimmung einer künstlerischen Einstellung und eines den Kunstwerken ablesbaren Prinzips.

Mi, 08.04.2015 - 12:12

Im Rahmen von OrchesterlabOHR, des Vermittlungsprogramms des MOZARTEUMSORCHESTERS SALZBURG, übernimmt die Institution jedes Jahr eine Patenschaft mit einer Schule. Dabei entsteht neben kleineren Projekten des Saisonprogramms auch ein großes Projekt, an dem die gesamte Schule beteiligt ist.

Mi, 08.04.2015 - 10:43

Im Rahmen des ELECTRIC SPRING findet am Samstag, dem 18. April 2015 von 13 bis 18 Uhr eine Workshopreihe in den Hofstallungen des MUMOK im MuseumsQuartier statt. Alle Workshops sind frei zugänglich (solange Plätze vorhanden sind) und kostenlos!

Di, 07.04.2015 - 15:02

Wien (OTS) - Der Universitätsrat hat heute, Dienstag, den 07.04.2015 Frau Dr. Regula Rapp (53) für die Funktionsperiode 1.Oktober 2015 bis 30.September 2019 zur neuen Rektorin gewählt. In der fast 200-jährigen Geschichte der mdw, der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien wird damit ab Herbst erstmals eine Frau an der Spitze stehen. Sie folgt dem langjährigen Rektor Dr. Werner Hasitschka nach, der seit 2001 das Amt innehat.

Di, 07.04.2015 - 11:22

Zeitgenössische (Kunst-)Musik vermitteln, erforschen, hinterfragen, aufschließen, erlebbar machen. Das ist das Ziel des neuen Programmbereichs „ConTempOhr. Vermittlung zeitgenössischer Musik" am Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft und Kunst der Universität Salzburg / Universität Mozarteum.

Mi, 01.04.2015 - 10:35

Der Reihe „LISTENING LAB – MATERIALIEN ZUR MUSIKVERMITTLUNG“ der Universal Edition liegt die Idee zugrunde, dass jeweils ein/e MusikvermittlerIn und ein/e KomponistIn gemeinsam Unterlagen, Anregungen und praktische Konzepte zu einem Schlüsselwerk des 20. oder 21. Jahrhunderts erarbeiten und didaktisch zusammenfassen. Ziel ist es dabei, neue Zugänge zum jeweiligen Werk aufzuzeigen und damit sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene zu erreichen.