Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mi, 18.03.2015 - 11:07

Zeitgenössische (Kunst-)Musik vermitteln, erforschen, hinterfragen, aufschließen, erlebbar machen: das ist das Ziel von „CONTEMPOHR“, eines neuen Programmbereiches des Schwerpunktes Wissenschaft und Kunst, einer Kooperation der PARIS-LODRON-UNIVERSITÄT SALZBURG und der Universität MOZARTEUM. „CONTEMPOHR" versteht sich als Plattform zur Erforschung bestehender und zur Entwicklung neuer Vermittlungsprojekte sowie zur Ausbildung und Professionalisierung künftiger „MusikvermittlerInnen“ im Bereich der zeitgenössischen (Kunst-)Musik.

Do, 12.03.2015 - 11:19

CONCHITA WURST musste durch etliche TV-Castingshows tingeln, bis sie schließlich 2014 den SONG CONTEST gewann. In Sachen Mainstream-Pop heißt es in Österreich: Ohne Castingshow-Unterstützung wird‘s schwierig …

Mi, 11.03.2015 - 12:04

Mitte April geht podium.wien, der Live-Musikwettbewerb von wienXtra-soundbase, in Wiener Szenelokalen über die Bühne. Anmeldung bis 20. März auf www.soundbase.at

Di, 10.03.2015 - 11:02

Die Einreichungsfrist für das Musikaktionsprogramm THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC (NASOM) hat begonnen. Das BMEIA (Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres) startet die Ausschreibung des Nachwuchsprogramms für den Zeitraum 2016 bis 2017. Ensembles, Bands und MusikerInnen sind eingeladen, sich für das Musikaktionsprogramm bis zum 27. April 2015 zu bewerben.

Mo, 09.03.2015 - 10:20

Das Wiener Konzerthaus lädt zum ersten Schulkonzert der Wiener Symphoniker im Jahr 2015 ein: Mit John Adams, Leonard Bernstein und George Gershwin stehen drei renommierte amerikanische Komponisten im Mittelpunkt und versprechen ein Konzert voller Klänge, die vom flirrenden Treiben amerikanischer und europäischer Metropolen inspiriert sind.

Fr, 06.03.2015 - 13:41

MusicLabVienna ist eine Initiative, die aktiv den Versuch unternimmt, die Themen Umverteilung und soziale Ausgewogenheit in ihr Konzept in der Arbeit mit Kunst und Musik zu integrieren. In ihren aktuellen Workshopangeboten spricht MusicLabVienna gezielt Unternehmen an, die die Kreativität ihrer MitarbeiterInnen fördern möchten und Wert auf ein gefestigtes Arbeitsklima legen.

Fr, 27.02.2015 - 12:11

In der Pressekonferenz am 11. Februar 2015, bei der CHRISTOPH BECHER als neuer Intendant des RSO WIEN präsentiert wurde, erklärte ORF-Chef ALEXANDER WRABETZ auf Anfrage, dass das FUNKHAUS in der Argentinierstraße als RADIOKULTURHAUS und als Standort des RADIO-SYMPHONIEORCHESTERS WIEN erhalten bleibe. Des Weiteren merkte er an, dass ihm auch der Rang des (denkmalgeschützten) GROSSEN SENDESAALS DES ÖSTERREICHISCHEN RUNDFUNKS als Veranstaltungsort mit seiner hervorragenden Akustik bewusst sei und dieser erhalten werden müsse. Auf die BetreiberInnen der Petition „Rettet das Funkhaus“ antwortete er kürzlich in einem Brief.

Mi, 25.02.2015 - 12:18

Zur Unterstützung von KünstlerInnen vergibt des Land Salzburg über Vorschlag unabhängiger Jurys vier Jahresstipendien in Höhe von je 10.000 Euro.

Mi, 25.02.2015 - 11:00

Am 13. März 2015 vergibt der Österreichische Komponistenbund (ÖKB) bereits zum fünften Mal den WIENER FILMMUSIK PREIS. Die drei besten Einreichungen werden im Porgy & Bess im Rahmen der Film Composers‘ Lounge präsentiert. mica - music austria verlost 3x2 Karten für diese Veranstaltung. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an office@musicaustria.at; Betreff: Film Composers' Lounge.

Fr, 20.02.2015 - 18:29

Die österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik lädt am 6. März zu einer  Podiumsdiskussion zum Thema "Über Novellen und die Realität in der Kunst- und Kulturpolitik".