Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Fr, 13.06.2014 - 13:04

Wien (OTS) - Ganze sechs Musiktage lang, von 6. bis 11. Juni 2014, versammelten sich alle LandessiegerInnen aus ganz Österreich in Wien zum musikalischen Wettstreit: Insgesamt 1.175 LandessiegerInnen aus allen österreichischen Bundesländern und aus Südtirol wurden in insgesamt 633 Wertungen bundesweit in der Musikhauptstadt Wien entsendet, um hier um die besten Plätze zu musizieren. Der Wettbewerb wurde in Sälen der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, der Konservatorium Wien Privatuniversität, der Zentrale der Musikschule Wien sowie im MuTh, Musik und Theater Wien, ausgetragen.

Mi, 11.06.2014 - 12:53

Am 17. Juni veranstaltet soundbase um 18 Uhr zum Thema „Crowdfunding“ einen Infoabend mit  Florian Palmsteiner von The Beth Edges. Anmeldung bis 13. Juni an soundbase@wienXtra.at. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Di, 10.06.2014 - 11:57

Vienna Symphonic Library veranstaltet Kompositionswettbewerb in Kooperation mit Hollywood Music Workshop, der erste Preis ist mit US-$ 10.000,- dotiert.

Mi, 04.06.2014 - 08:58

Kunst lebt von internationalen Kontakten, von Grenzüberschreitungen und von der Begegnung in unterschiedlichen künstlerischen und kulturellen Kontexten – und damit auch von der persönlichen Mobilität von Kulturschaffenden. In der Praxis wird der internationale Kulturaustausch jedoch oft zum behördlichen Hürdenlauf, insbesondere für KünstlerInnen, die aus Staaten außerhalb der Europäischen Union kommen wollen. Als visumspflichtigeN KünstlerIn nach Österreich zu kommen oder einE visumspflichtigeN KünstlerIn erfolgreich nach Österreich einzuladen, bedeutet immer wieder einen enormen Aufwand mit ungewissem Ausgang auf sich zu nehmen. Und nicht selten lautet das Ergebnis: „Wegen unlösbarer Visaschwierigkeiten leider abgesagt.“ Datum: Freitag, 6. Juni 2014, 10:00 – 13:00 Uhr, Österreichische UNESCO-Kommission, Universitätsstraße 5/12, 1010 Wien.

Di, 03.06.2014 - 11:32

Am Kärntner Landeskonservatorium gelangt ab dem Wintersemester 2014/2015 folgende Planstelle zur Besetzung: Eine Planstelle für eine vollbeschäftigte Lehrkraft im Fach Tonsatz und Komposition.

Di, 27.05.2014 - 13:08

DIE FERNE NÄHE - DAS NAHE FERNE: In der großzügig angedachten Europäischen Union kennt man so manches: oftmals am wenigsten seine Nachbarn. Bratislava, die nahe Hauptstadt der Slowakei (die einzige Hauptstadt der Welt, die an mehr als einen Nachbarstaat grenzt) ist 55 Kilometer von Wien entfernt. Doch wie fern ist (nicht nur) den Wienern das Geistes- & Kulturleben unserer Nachbarn in der Slowakei: Ein europäischer Binnenstaat, welcher an Österreich, Ungarn, Tschechien, Polen und der Ukraine grenzt. Eine Region im Herzen Europas, wenn denn Europa (noch) ein Herz haben sollte.

Di, 27.05.2014 - 09:43

Unter dem Titel „Musik braucht Raum“ veranstaltet mica - music austria eine Expertenrunde u. a. mit Werner Raditschnig und Markus Grüner-Musil von der ARGEkultur. Im Anschluss findet ein Workshop für Musikschaffende zum Thema „Überleben im Musikbusiness“ statt.

Mo, 26.05.2014 - 10:14

Mit bamfm ist dieser Tage eine interaktive Multimedia Plattform online gegangen, die sich ganz der Unterstützung der österreichischen Musikszene verschrieben hat. Sie ist gedacht und konzipiert als eine Art Knotenpunkt für Bands, Medien, Publikum, Veranstalter, Labels, Blogs und Vereine und soll helfen, Musik aus Österreich mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken.

Fr, 23.05.2014 - 12:47

Das „Worldwide Independent Network“ (WIN) wurde 2006 gegründet und vertritt die Interessen der globalen Community von Independent Musiklabels. Der österreichische Independent Verband VTMÖ ist Mitglied von WIN, die österreichischen Indie-Labels sind somit Teil dieser globalen Community. Alle Indie-Labels rund um die Welt zusammengerechnet erreichen den zweitgrößten globalen Marktanteil nach Universal.

Fr, 23.05.2014 - 10:17

Musik nur als Hobby zu betreiben ist das eine, daraus etwas mehr zu machen ist schon etwas komplizierter - und das nicht nur für Newcomer. Deshalb hat das Rockhouse zusammen mit der mica-Servicstelle Salzburg und in Anlehnung an den "MusikerInnen-Stammtisch" nun den informellen "Music Talk" ins Leben gerufen.