Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Di, 28.10.2014 - 15:09

Projektziel des Konzeptes „Klingende Lebensgeschichten" ist es persönliche musikalische Begegnungen zwischen Kindern und Senioren zu ermöglichen und dies beide Generationen durch gemeinsames kreatives Gestalten bereichernd erleben zu lassen.

Di, 28.10.2014 - 12:05

Vom 23. – 26. April 2015 findet in Bremen (D) die zehnte jazzahead! statt. Wichtiger Bestandteil der jazzahead! sind die Showcases – alles über die jazzahead! und die Showcases erfahrt ihr unter http://www.jazzahead.de und http://www.jazzahead.de/registrierung/showcase-bewerbung

Di, 28.10.2014 - 11:40

Komponistinnen und Komponisten jeder Nationalität, die nach dem 1. Jänner 1975 geboren wurden, sind eingeladen, zum ALEA III Internationalen Kompositionspreis einzureichen. Erlaubt ist nur ein einziges Werk pro KomponistIn. Die Teilnahme ist frei.

Mo, 27.10.2014 - 11:28

MusikerInnen und Bands popularmusikalischer Gattungen sind eingeladen, sich für einen Auftritt bei dem vom 4. bis zum 6. Feber 2015 in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana stattfindenden Showcase Festival MENT zu bewerben. Die Frist, sich als Showcase zu bewerben, läuft noch bis zum 3. November 2014.

Do, 23.10.2014 - 14:30

Das österreichische Musikinformationszentrum mica – music austria hat soeben eine neue Broschüre herausgebracht zum Thema „Überleben im Musikbusiness - Handbuch für KomponistInnen und MusikerInnen in Österreich“. Die Broschüre kann online angesehen werden, steht als PDF zum kostenlosen Download bereit und liegt im mica – music austria (Stiftgasse 29, 1070 Wien) als Printprodukt auf.

Do, 23.10.2014 - 09:24

Am 25. Oktober 2014 findet im Joseph Haydn Saal der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien der AUSTRIAN COMPOSERS` DAY statt. Der in diesem Jahr unter dem Titel „`Composing Today – Essential Tools` Vol. I.: Verwertung / Vernetzung / Förderungen" laufende AUSTRIAN COMPOSERS` DAY ist eine praxisnahe Infoveranstaltung für Musikschaffende aller musikalischen Stilrichtungen und Genres. Die zentralen Themen sind rechtliche, wirtschaftliche und soziale Rahmenbedingungen sowie Vernetzungs- und Förderstrukturen.

Di, 21.10.2014 - 10:28

skug nimmt die einhundertste Ausgabe zum Anlass für ein Symposium (22.10. Fluc, Wien), das sich mit aktuellen Positionen zu Popkultur, Musikjournalismus und medialen Pop-Rezeptionen auseinandersetzt. Welche Funktionen erfüllen heutzutage Schreiben und Nachdenken über Pop? Was können sie leisten? – Siehe dazu auch Gabriel Mayrs Artikel »Musikjournalismus: Stillstand zwischen Hype und Nostalgie« in skug#100.

Do, 16.10.2014 - 14:05

Viele Bands streben nach Erfolg in Deutschland, England oder den USA. Aber das sind schwierige Märkte mit großer Konkurrenz und starken nationalen Szenen. Es gibt viele Beispiele für Bands, die es zuerst lokal/regional, d. h. in kleineren Märkten schafften. Könnte das als allgemeine Strategie funktionieren?

Do, 16.10.2014 - 12:02

Wien (OTS) - Junge MusikerInnen informieren sich bei den MIT über den Einstieg ins Musik-Business. ExpertInnen und StudentInnen gewähren Einblick in Theorie und Praxis, geben Tipps und beantworten Fragen. Teilnahme gratis, keine Anmeldung erforderlich.

Mi, 15.10.2014 - 08:56

Obwohl der Niedergang des Marktes evident ist, lässt sich mit Verkäufen und Streaming immer noch Geld verdienen. Aber wie sieht es mit den Chancen tatsächlich aus?