Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Mo, 27.04.2015 - 10:11

Das Kunstkollektiv MINUS20DEGREE sucht nach Projektvorschlägen in den Sparten Installationskunst, Video-Art, Land-Art, Performance und Sound-Art, die sich mit dem Thema „Melt“ (die Schmelze bzw. das Verschmelzen) auseinandersetzen.

Mo, 27.04.2015 - 10:03

Die Universität  für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG) hat es sich seit langem zur Aufgabe gesetzt dem heutigen Musikschaffen in Komposition und Interpretation breiten Raum zu geben. Durch ihre international herausragende Kompositions-Faculty und regelmäßige Aufführungen in allen Konzertformaten und Wettbewerben ist die zeitgenössische Musik ein Schwerpunkt der KUG.

Do, 23.04.2015 - 10:48

Wien, 23. April 2015. Matthias Lošek wird ab 1. Jänner 2016 die Operndirektion der Stiftung Haydn Orchester von Bozen und Trient übernehmen. Der Verwaltungsrat hat den Planungsauftrag für die regionale Opernsaison der nächsten vier Jahre einstimmig an Lošek vergeben. Der Vertrag wurde gestern in Wien von der Präsidentin Chiara Zanoni unterzeichnet.

Do, 23.04.2015 - 10:22

Das Auffassungsvermögen von Babys und Kleinkindern ist enorm, das Gehirnzellenwachstum in diesem Stadium am größten. Aus diesem Grund ist die Begegnung mit Musik in den ersten drei Lebensjahren von besonderer Bedeutung.

Mi, 22.04.2015 - 15:53

Musik aktuell – neue musik in nö ist eine Förderschiene des Landes NÖ, um Musik der Zeit noch besser regional zu platzieren. Der Verein Musikfabrik NÖ setzt diese Initiative um. Gebeten wird um Projekteinreichungen (Konzert, Vermittlungsprojekt, Workshop...) zu Thema "stimmen! – hören!"

Mi, 22.04.2015 - 12:45

Mit seinen mittlerweile über 20 Auflagen zählt der in Bukarest stattfindende Internationale Jeunesse Musikwettbewerb "Dinu Lipatti" zu den erfolgreichsten jmEvents-Programmen. Ziel dieses Wettbewerbs ist, möglichst viele neue junge Talente zu entdecken, die in weiterer Folge promotet und gefördert werden. Der seit 1994 laufende Wettbewerb ist 2016 für Piano ausgeschrieben.

Di, 21.04.2015 - 11:49

Der Österreichische Musikfonds sprach im April 2015 insgesamt neun österreichischen Acts eine Toursupport-Förderung zu.

Mo, 20.04.2015 - 11:30

Krems (kpr). Die Donau-Universität Krems startet im Herbst 2015 den Masterstudiengang „Music Management“. Sie kooperiert dabei mit renommierten internationalen ReferentInnen, Universitäten und PartnerInnen. Das erste englischsprachige postgraduale Programm für Musikmanagement im gesamten deutschsprachigen Raum setzt neue Maßstäbe bei der Professionalisierung von MusikmanagerInnen. Die Bewerbung ist bereits jetzt möglich.

Fr, 17.04.2015 - 11:48

Wien (OTS) - Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) fordert anlässlich des morgigen globalen Aktionstages gegen das Handelsabkommen TTIP die österreichischen Verhandler und die Abgeordneten zum EU-Parlament dringend auf, die Bereiche Medien, Kultur und Urheberrechte aus den TTIP-Verhandlungen mit den USA herauszunehmen.

Do, 16.04.2015 - 11:30

Die SKE austro mechana sind ein Förderfonds für Komponistinnen und Komponisten in Österreich. € 643.210,- sind 2014 an Förderungen bezahlt, 297 Projekte aus knapp 700 Anträgen zu Kunst- und Kulturprojekten ausgewählt worden. Alle Zahlungen gehen an UrheberInnen (Musikschaffende, Bands) direkt sowie an Veranstalter, Ensembles und Kleinlabels, die aktuelles, heimisches Musikrepertoire präsentieren. Zusätzlich vergeben die SKE jährlich zwei Jahresstipendien in Höhe von jeweils € 12.000,-. 2015 hegen diese an Anna Schauberger (the unused word) und Manu Mayr (u.a. Kompost 3).