Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Fr, 06.04.2007 - 10:00

Harri Stojka & Gipsysoul "Garude Apsa"Im Rahmen des am 8. April stattfindenden Internationalen Tag der Roma, widmet zu diesem Anlass auch das Porgy & Bess sein Augenmerk auf die traditionelle Musik der Roma. Zu Gast sein wird einer der bekanntesten heimischen Vertreter dieses Genres - Harri Stojka. Zusammen mit seiner Band Gipsysoul präsentiert er einmal mehr Stücke aus seinem Album "Garude Apsa".
Mi, 04.04.2007 - 10:00

Am 6. April gastiert im Grazer Stockwerk Jazz das Tanja Feichtmair - Georg Gräwe Duo, dessen beide Protagonisten, über die Landesgrenzen hinaus, für ihre Kompositionen bekannt sind und hier Saxofon und Piano aufeinander treffen lassen.
Di, 03.04.2007 - 13:18

Das Vienna Art Orchestra schickt sich 2007 also an, ein Thirtysomething zu werden - und lässt zu diesem Behufe inne halten. Als Teil der neueren österreichischen Musikgeschichte spiegelte die Musik des VAO auch immer die gesellschaftspolitischen und musikästhetischen Entwicklungslinien wider. Ein Artikel von Andreas Felber.
Di, 03.04.2007 - 10:00

Christoph Pepe Auer komponiert Songs, schreibt singbare Melodien, unterlegt sie mit harmonischen Strukturen, lässt sich dabei von Musikern wie John Coltrane, Wayne Shorter, Mark Turner etc. inspirieren. Am 6. April ist Auer zu Gast im Porgy & Bess.

Di, 27.03.2007 - 14:16

Anlässlich seines erst vor wenigen Wochen veröffentlichten Albums "Friendly Travellers" befindet sich Jazz-Gitarrist Wolfgang Muthspiel, zusammen mit seinem kongenialen Partner, dem Drummer Brian Blade, auf einer ausgedehnten Tour. Am 29. März führt sie die Beiden in das Innsbrucker Treibhaus.
Fr, 23.03.2007 - 15:20

In den letzten drei Wochen stellte Wien das Zentrum der heimischen Jazzliebhaber dar, Talenten des Genres wurde die Möglichkeit gegeben, sich im Rahmen des Wiener Jazzwerkstatt Festivals einem breiteren Publikum zu präsentieren. Nun zieht das Festival nach Graz in das Theater am Ortweinplatz weiter, und öffnet vom 26. bis zum 31. März die Pforten.

Fr, 23.03.2007 - 12:33

Nach mehr als 3 Wochen JazzWerkstatt im Porjektraum des WUK besteigt die unermüdliche Musikerschar verdientermaßen ihre "Rocket Number Nine", um sich am 24. März in einer weit entfernten Galaxie von den Strapazen der Veranstaltung zu erholen und das Festival ausklingen zu lassen.
Do, 22.03.2007 - 15:42

Gemessen an der Anzahl der Veranstaltungen, bei denen das Akkordeon in den Vordergrund gestellt wird, dürfte es sich bei diesem, wohl um das Instrument der Stunde handeln. Parallel zu dem in Wien zu Ende gehenden Akkordeonfestival, findet noch bis 10. Mai ein gleichnamiges Festival im Dornbirner Spielboden statt. Am 24. März steht Klaus Paier auf dem Programm.

Do, 22.03.2007 - 09:00

Gleich drei Bands stehen am 23. März im Rahmen des Jazzwerkstattfestivals auf der Bühne des Projektraumes des WUK. The Ringtones bieten subtile Improvisationsmusik, Fuzz Noir gewähren erste Einblicke in die bald erscheinende neu CD und Beats and Pieces fordern das Publikum einmal mehr auf, das Tanzbein zu schwingen.
Mi, 21.03.2007 - 15:30

Martin Philadelphy zählt zu den wahren Improvisationskünstlern des Landes. "Einfach drauf losspielen und schauen was dabei herauskommt", so könnte das Motto des Konzertabends am 24. März in den Wiener Amannstudios lauten. Einmal mehr präsentiert der Gitarrist dabei sein Jazz- Improvisations-Projekt "Paint".