Musikmagazin – Neues vom österreichischen Musikgeschehen

Do, 05.03.2015 - 10:04

Seit zweieinhalb Jahren machen VERENA DOUBLIER und SEBASTIAN RADON als WIENER BLOND miteinander Musik. Demnächst erscheint ihre Debüt-CD „Der letzte Kaiser“ – Grund genug für ein Gespräch über Wienerlied, Austropop und Rap. Das Interview führte Jürgen Plank.

Mi, 04.03.2015 - 16:41

Auch 400 Jahre nach seinen abendländischen Anfängen hat Musiktheater nichts an Faszination verloren. Wobei es durchaus nicht immer gleich große Oper sein muss. Christian Heindl sprach mit GERALD RESCH über sein Singspiel „Das Gemeindekind“, das am 5. März 2015 im Wiener Schauspielhaus zur Uraufführung gelangt.

Mi, 04.03.2015 - 09:49

In der Bodenseeregion ist sie schon lange bekannt, in Deutschland wird sie es gerade. FILIPPA GOJO (Jahrgang 1988) studierte in Köln und lebt und schafft ebendort als gefragte Sängerin. Gerade wurde ihr erstes Soloalbum fertig, das es mit dem Begriff „solo“ ernst meint. Peter Mußler sprach mit ihr über Namensgebung, Geld und den Vorarlberger Dialekt.

Di, 03.03.2015 - 10:44

„Voices“ lautet das heurige Thema der SALZBURG BIENNALE, die am 6. März startet. Als tragende Stimme übernahm HEIKE HOFFMANN 2010 das erst ein Jahr zuvor erstmals durchgeführte Festival mit der Ankündigung, drei Ausgaben des Festivals zu leiten. Über ihr drittes Programm, ihre Salzburger Erfahrungen und künftige Herausforderungen gab die versierte Kennerin der Neuen Musik und erfahrene Kulturmanagerin in einem E-Mail-Interview mit Doris Weberberger Auskunft.

Di, 03.03.2015 - 09:17

YO!ZEPP, CHRISFADER und TESTA haben es mit ihrem Album „Von Seiten der Gemeinde“ unter die Nominierten für den FM4-Amadeus-Award geschafft. Mit sechzehn Tracks beweisen die drei Musiker ein Gespür für das Unübliche, für die Mundart im Pop, im Jazz, in der Volksmusik. Wer das Ohr mal an den Dialekt gewöhnt hat, wird so manchen Inhalt verstehen.

Fr, 27.02.2015 - 11:32

Zwei Österreicher und ein Neuseeländer bilden eine Band, wie es sie hierzulande noch nie gegeben hat: OTHMAR LOSCHY, JOHANNES GIRMINDL und DYLAN WHITING sind SCHNEIDA und setzen sich mit dem Werk des amerikanischen Singer-Songwriters TODD SNIDER auseinander. Wie und warum sie das tun, erzählten sie Jürgen Plank im mica-Interview.

Do, 26.02.2015 - 10:49

„Wladimir“ – mit diesem Lied hat am 12. Februar 2015 die Band RAMMELHOF den FM4-PROTESTSONGCONTEST gewonnen. Zwischen ihrem Sieg und dem hier dokumentierten Gespräch liegt ein Wochenende, an dem viel gefeiert wurde, wie Sänger GENERAL GERI erzählt. Ein launiges mica-Interview über Putin, Protest und einen Panzer. Das Interview führte Jürgen Plank.

Do, 26.02.2015 - 10:01

Die LES BUCKEL KOMBO ist ein Duo, das sich ganz in der Tradition der Musikanten des 19. Jahrhunderts sieht und Musik macht, um einfach zu unterhalten. SIMON VITH und DAVID WEDENIG, die beiden Köpfe hinter dem Zweiergespann, über die Faszination der Straßenmusik, ihre vielen musikalischen Einflüsse und ihr in Bälde erscheinendes Erstlingswerk „Meidling Swing“.

Mi, 25.02.2015 - 09:57

Nach dem großen Erfolg mit „Maschin“ legt das in Wien arbeitende Quartett um Sänger und Mastermind MAURICE ERNST mit seinem dritten Album „Schick Schock“ einen Blueprint für lässige, groovebetonte Popmusik mit deutschen Texten vor. BILDERBUCH gelingt momentan fast alles, das Selbstbewusstsein ist groß und der einstigen Schülerband steht nun die Welt offen. Das Interview führte Sebastian Fasthuber.

Di, 24.02.2015 - 10:08

MARY BROADCAST alias Mary Lamaro lässt es mit ihrer Band auf dem neuen Album „Dizzy Venus“ musikalisch ganz bewusst nicht ausufern. Die Liedermacherin besinnt sich vielmehr auf das Wesentliche und verzichtet hörbar auf allen unnötigen Ballast. Die gebürtige Oberösterreicherin über den bewusst gesetzten Richtungswechsel, ihre Unzufriedenheit mit Vergangenem und ihre Zeit in Finnland. Das Interview führte Michael Ternai.