Interviews/Porträts

“Inspiration und Eigenwilligkeit, daraus ergibt sich im besten Fall dann alles von allein” – THOMAS JARMER (GARISH) im mica-Interview

Sie machen seit fast 20 Jahren Musik und haben sich dabei noch nie so richtig aus der Bahn werfen lassen, obwohl es schon einige Stolpersteine in ihrer Karriere gab. GARISH ist nicht nur eine der bekanntesten österreichischen Bands, sondern fast eine Institution. Auf jeden Fall… mehr lesen

„[…] im Dialekt zu singen, war für mich extrem schwierig“ – IRMI Vesselsky und WOLFGANG KÜHN im mica-Interview

Seit dem Frühjahr 2015 machen die Pianistin und Sängerin IRMI VESSELSKY der Autor WOLFGANG KÜHN miteinander Musik. Kühn, der auch für das Projekt ZUR WACHAUERIN Texte verfasst und rezitiert, singt auf dem eben erschienen Album „wauns amoi so aufaungt“ erstmals. Im Gespräch mit Jürgen Plank… mehr lesen

„Auf dem Weg zur Insel Einsamkeit“ – LAURA RAFETSEDER im mica-Interview

Bild Laura Rafetseder

Mit „Swimmers in the Arctic Sea“ präsentierte die aus Niederösterreich stammende Sängerin LAURA RAFETSEDER im Oktober 2016 ihr neues Album. Die Liedermacherin im Interview mit Jürgen Plank über das künstlerische Konzept hinter dem Album, über politische und persönliche Inhalte in ihren Liedern und übers Grimassen-Schneiden… mehr lesen

„Das Wienerische ist unser Zuckerguss“ – BELLE FIN im mica-Interview

Die österreichische Bandformation BELLE FIN vereint Wienerlied mit unterschiedlichen musikalischen Einflüssen aus Pop, Alternative, Chansons, Jazz und Blues. Dabei formen FABIAN BACHLEITNER (Gitarre, vocals), ROBIN ULLMANN (Trompete, vocals) und PETER ENGEL (Bass) ein eigenständiges Soundspektrum, um laut Eigendefinition die ganz persönlichen „G’schichten aus dem Wiener… mehr lesen