Interviews/Porträts

Chilifish – „Riesen“ Sound, fette Grooves und österreichischer Schmäh

„Groove“ ist so vielfältig definierbar wie man die Begriffe „Schmäh“ oder „Saudade“ mit Worten bestenfalls umschreiben  kann, aber das, was gemeint ist, wissen alle, die „es“ spüren durften und fortan davon infiziert sind.  „Groove“ ist auch das sympathische Hauptmerkmal der vier Männer, die hier unter… mehr lesen

Kammermusikalische Kleinode jenseits von Kammermusik und imaginären Landschaften – HANS PLATZGUMER im mica-Interview

Mit „Minaturen“ (Konkord) hat HANS PLATZGUMER 20 intime Stücke zwischen „entsperrter Kammermusik“ und einer Art „Folklore Imaginaire“ veröffentlicht, die weit über den rein musikalischen Rahmen hinausgehen. Stellen sie doch auch Kommentare zum schnellen und gehetzten Musikkonsum unserer Tage dar, ohne dabei mit dem Zeigefinger des… mehr lesen

„Diese Musik war für mich immer präsent, faszinierend und alles andere als fremd“ – FRANZISKA HATZ vom GMHO im mica-Interview

Das GROSSMÜTTERCHEN HATZ SALON ORKESTAR (Franziska Hatz, Richie Winkler, Simon Schellnegger, Julian Pieber) feiert diesen Monat sein fünfjähriges Bestehen. Nach „Gallato“ (2011) erschien Ende 2014 das neue Album „Terry Goes Around“. Clara Schmidl sprach mit FRANZISKA HATZ über die neue CD, Musikförderung in Österreich und… mehr lesen

Die Utopie des Klanges in einer entzauberten Welt – zum Schaffen von GEORG FRIEDRICH HAAS

In diffuser Masse rauschen Tonkaskaden in die Tiefe, die abwärtsgerichtete Bewegung wird unentwegt wiederholt; der Tonraum schraubt sich hartnäckig zunächst nach unten, dann auch in die Höhe – aber nur scheinbar, denn GEORG FRIEDRICH HAAS changiert mit der Verlagerung von Akzenten und Lautstärke und schafft so die… mehr lesen

„Ich fühle mich mit dem Wienerlied verbunden, da finde ich meine Seele wieder“ – BARBARA BRUCKMÜLLER im mica-Interview

Die Pianistin BARBARA BRUCKMÜLLER leitet ihre eigene Big Band und wird heuer im Rahmen des Wienerlied-Festivals „Wean Hean“ auftreten. Das Festival findet von 16. April bis 11. Mai an verschiedenen Spielorten in Wien statt. Ein Gespräch über Günther ‚Howdy‘ Schifter, den „Gschupften Ferdl“ und Bruckmüllers… mehr lesen

Eine geballte Ladung österreichischer Musikszene – mica-Interview mit ELVIRA GARIFZYANOVA

Im Rahmen eines groß angelegten Artists-in-Residence-Programms stellt das BUNDESKANZLERAMT in Kooperation mit KULTURKONTAKT AUSTRIA ausländischen Kulturschaffenden Stipendien zur Verfügung. Von Jänner bis März 2015 war die russisch-schweizerische Komponistin ELVIRA GARIFZYANOVA zu Gast in Wien. Christian Heindl im Interview mit der Künstlerin über die Bilanz ihres… mehr lesen