Musikmagazin – vorarlberg

Mo, 08.06.2015 - 09:16

Mit seinen aufregenden Orgelimprovisationen, den ungläubig bestaunten vier Symphonien und seinen kritischen Gedanken zur Akzeptanz Neuer Musik gilt der Vorarlberger Komponist MICHAEL FLOREDO (47) als Vordenker, als Stachel im Fleisch des eingefahrenen Musikbetriebes. Nun lässt er im Interview mit der Forderung nach einer festen Quote für das aktuelle Musikschaffen aufhorchen.

Do, 23.04.2015 - 15:54

RICHARD DÜNSER hat neben einer neuen Komposition Arnold Schönbergs "Buch der hängenden Gärten" für eine Produktion der NEUEN OPER WIEN, die am 21. April Premiere hat, bearbeitet - nicht seine erste Auseinandersetzung mit einem fremden Werk. Was ihn daran fasziniert, erzählte er Heinz Rögl.

Mo, 16.03.2015 - 11:08

Die LES BUCKEL KOMBO ist ein Duo, das sich ganz in der Tradition der Musikanten des 19. Jahrhunderts sieht und Musik macht, um einfach zu unterhalten. SIMON VITH und DAVID WEDENIG, die beiden Köpfe hinter dem Zweiergespann, über die Faszination der Straßenmusik, ihre vielen musikalischen Einflüsse und ihr in Bälde erscheinendes Erstlingswerk „Meidling Swing“.

Mo, 09.03.2015 - 15:47

In der Bodenseeregion ist sie schon lange bekannt, in Deutschland wird sie es gerade. FILIPPA GOJO (Jahrgang 1988) studierte in Köln und lebt und schafft ebendort als gefragte Sängerin. Gerade wurde ihr erstes Soloalbum fertig, das es mit dem Begriff „solo“ ernst meint. Peter Mußler sprach mit ihr über Namensgebung, Geld und den Vorarlberger Dialekt.

Mo, 09.02.2015 - 10:47

KOMPOST3 sind Shootingstars der – nicht nur – österreichischen Szene, grandios experimentierend mit Jazz, Elektronik, zeitgenössischer Musik und einer eigenständigen organischen Verschmelzung. Im April wird ihr neues Album „Ballads for Melancholy Robots“ (Laub Records) erscheinen. Clemens Marschall unterhielt sich mit LUKAS KÖNIG (Schlagzeug) und MANU MAYR (Bass) – zwei der vier Bandmitglieder.

Fr, 16.01.2015 - 11:59

SIMON FRICK ist ein Geiger mit einer Vorliebe für rockige Energien, metallische Klänge und die Lautstärke. Auf seinem Instrument hat er eine klassisch geprägte Ausbildung erhalten, die man an seiner Bogentechnik und der vielgestaltigen Tongebung erkennt. Darauf aufbauend ging er in den vergangenen Jahren seinen eigenen Klangvorstellungen nach. Für sein Instrument kreierte er Stücke mit neuen und kraftvoll perkussiven Sounds.

Mo, 12.01.2015 - 17:02

BOB ROBINSON MUSIC ist das yankeehafte Kürzel für eine imposante musikstilistische Band-breite. Jetzt veröffentlichte das junge aus Vorarlberg stammende, aber in Wien umtriebige Trio seine erste EP „Hold Me Down“. Mit dem Frontmann von BRM sprach Martin Macho.

Fr, 19.12.2014 - 14:04

Der Weg nach Boston führt über Umbrien. Zumindest gilt das für den Drummer KONSTANTIN KRÄUTLER, der demnächst ein Stipendium an der Berklee School of Music in Boston antreten wird. Welche Projekte noch anstehen bevor er sich auf den Weg macht und welche Hand auf die Hi-Hat gehört, verrät der gebürtige Vorarlberger Moritz Nowak im mica-Interview.

Do, 11.12.2014 - 13:42

Das Duo Stemmeisen und Zündschnur ist in Vorarlberg legendär und es gibt wohl kaum einen Haushalt im Bregenzerwald, in dem sich nicht eine alte Kassette von der „Wäldarfise“ findet. Vor fünf Jahren verabschiedeten sich die Band um Ulli Troy und Hermann nach ihrer Tournee „D’Sibt“ in eine längere Pause. Mit der achten CD-Produktion „ObAcht“ tauchen fast alle als ZÜNDSCHNUR UND BÄND wieder auf.

Di, 09.12.2014 - 11:03

Nachdem Hanspeter Frick die Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik gegründet hatte, haben ihnen Georg Friedrich Haas, Wolfram Schurig und seit 2007 Alexander Moosbrugger als künstlerische Leiter Profil verliehen. In der 26. Auflage übernimmt ein neuer Kopf das Ruder. Moosbrugger selbst hat die aus Italien stammende und in Deutschland lebende Komponistin CLARA IANNOTTA als neue künstlerische Leiterin vorgeschlagen. Die 30-jährige Flötistin und erfolgreiche Komponistin freut sich über diese neue Aufgabe und sieht sie als Bereicherung ihrer künstlerischen Tätigkeit.