Musikmagazin – steiermark

Di, 08.04.2014 - 11:52

Man wächst mit seinen Herausforderungen - diese Redewendungen, so könnte man vermuten, hat sich Katharina Gross zu ihrem künstlerischen Motto gemacht, liest man etwa davon, dass es sich die junge Cellistin zur Aufgabe gemacht hat, bei KomponistInnen eines jeden der weltweit 194 Länder der Erde und je einem ihrer Studierenden je ein Werk zu beauftragen und diese in Summe 388 Kompositionen zur Uraufführung zu bringen. Dieses weltumspannende Vorhaben ist aber nur eines der vielen kreativen Projekte, zu denen Ruth Ranacher und Michael Franz Woels der umtriebigen Künstlerin die Fragen stellten.

Fr, 04.04.2014 - 10:33

Hella Comet sind astronomische Spätzünder. Bereits vor 17 Jahren hatte man ein Kollektiv dieses Namens gegründet, doch erst 2010 fand der erste Konservenbeleg in Gestalt des Debutalbums „Celebrate Your Loss“ auf noiseaffine Plattenteller. Das Quartett, bestehend aus den drei Gründungsmitgliedern Lea Sonnek (Bass, Vocals), Franz Wolfgang Gurt (Guitar) und Jürgen Hochsam (Guitar) sowie dem 2006 hinzugestoßenen Drummer Markus Sworcik arbeitet sich vor allem an Soundästhetiken der späten 1980er Jahre ab und übersetzt die frühen Noise- und Postrock-Heroen in einen zeitgemäßen, undogmatischen Neuentwurf.

Mi, 02.04.2014 - 10:47

Stille Wasser sind tief, sagt man. Betrachtet man Jörg Mikulas musikalische Laufbahn so trifft das vollkommen zu. Auf den ersten Blick fallen zunächst die unzähligen Sidemanaktivitäten ins Auge, bei denen Mikula im Hintergrund den Puls angibt. Sieht man jedoch etwas genauer hin, eröffnet sich ein facettenreiches Portfolio mit Schwerpunkten im Jazz, in osteuropäischer, türkischer und balkanesischer Musik bis hin zu Theater- und Musicalproduktionen. Das ganze gekoppelt mit ausgiebigen Studienreisen in die USA sowie nach Uganda und Marokko, gekrönt mit gänzlich untypischen Soloschlagzeug-Projekten. Ein Porträt dieses vielseitigen Schlagzeugers war schon lange überfällig!

Do, 27.03.2014 - 15:28

Mit seinem Song „Able“ hat er bei der ORF Casting-Show „Die große Chance“ nicht nur die Jury für sich überzeugen können, auch die Zuseher waren von dem sympathsichen Singer/Songwriter Thomas David hin und weg. Dass er gerne live auf der Bühne steht und wie seine Erfahrungen bei Castingshows und auch im Studio waren, das hat er Petra Ortner bei einem gemütlichen Interview im 25hours Hotel in Wien erzählt.

Mi, 26.02.2014 - 15:06

Die beiden Leiter der Jazz Big Band Graz (JBBG), Heinrich von Kalnein und Horst Michael Schaffer, über die Geschichte des Ensembles, künstlerische Kompromisse und über den Begriff Jazz. Das Interview führte Otmar Klammer.

Fr, 14.02.2014 - 11:54

Seit Jahren begleitet er als Dj, Produzent und Veranstalter die Grazer Elektronikszene. Einige Zeit war es ruhig um M.A.R.S., doch seit 2013 lässt er, mit neuen Produktionen und Partys, wieder von sich hören.

Di, 28.01.2014 - 13:15

Georg Hartwig setzt sich als Musiker, Produzent und Labelbetreiber seit vielen Jahren mit dem Musikbusiness dieses Landes auseinandner. Im mica-Interview erklärt er mit einfachen Worten, wie man es vermeidet, nur in der eigenen Suppe zu kochen und warum das Betrachten der Musikgeschichte die Akzeptanz für die heutige Situation schärft.

Mi, 08.01.2014 - 11:16

Shaun Berkovits produzieren Kopfbilder. Assoziationen prasseln nieder und perlen ab. Die markante Eigenständigkeit ihres Sounds legt sich wie ein schützender Film um dieses Album. Musikalische Erlebnisse sind immer subjektiv, musikalischer Geschmack Fluch und Segen. Wie distanzieren von einer Musik, die sich so unglaublich tief hineingräbt? Wie beschreiben, was sich doch erst im Klang erklärt?

Di, 17.12.2013 - 12:36

Einer, der die Grazer Club- und Elektronikszene mitbegründet, mit Begleitern gelenkt und unterwandert hat, steht nach über zehn Jahren immer noch gerne an dem Ort, an dem er angefangen hat, hinter dem Plattenteller. Florian Puschmann erzählt Lucia Laggner von den eindrucksvollsten Momenten, spricht von seinem Energiehaushalt, bezeichnet den Dj als Gruppendynamiker, stellt finanzielle Vergleiche zwischen seiner Vinylsammlung und zwei Kleinwägen auf, charakterisiert das Hausboot und bezeichnet sich selbst als fragil. Ein Interview mit einem, der denkt, bevor er spricht.

Mo, 25.11.2013 - 11:18

Dass Rock’n’Roll nicht unbedingt immer mit dem Wiederholen des bereits Bekannten zu tun hat, sondern sehr wohl auch in erfrischend moderner Note erklingen kann, das hat die Grazer Band The Sado Maso Guitar Club ja bereits auf ihren Debütalbum recht eindrucksvoll vorexerziert. Auch das eben bei Beatpop Records erschienene und selbstbetitelte Zweitlingswerk der Band kann in dieser Hinsicht mehr als nur überzeugen. Die Band um Matthias Krejan im Interview mit Michael Ternai.