Musikmagazin – salzburg

Di, 14.10.2014 - 10:23

Eine besondere Ehre wird KLANGKARUSSELL im kommenden Jänner zuteil. Das Salzburger Elektro-Duo erhält für seine musikalischen Leistungen den seit 2004 von der Europäischen Kommission vergebenen „European Border Breakers Award" (EBBA).  Den bekommt nur, wer internationales Hitpotential hat.

Fr, 10.10.2014 - 10:54

MusikerInnen, Bands und Ensembles aller musikalischen Gattungen sind eingeladen, sich für die renommierte und im Mai des kommenden Jahres stattfindende Bucharest International JAZZ Competition zu bewerben.

Di, 30.09.2014 - 11:09

Gleich vorweg die schlechte Nachricht. Nach fünf erfolgreichen Jahren musste das "Stuck! Festival" leider auf Eis gelegt werden. Das seit 2010 jeweils am ersten August-Wochenende abgehaltene Indoor-Festival hat sich zwar binnen kurzer Zeit auch international einen hervorragenden Ruf erspielt, muss jetzt jedoch wegen finanzieller Gründe (stagnierende Subventionen bei steigenden Gagenforderungen) den Laden vorerst zu machen.

Mo, 29.09.2014 - 13:13

Den Bank Austria Kunstpreis in der Sparte Kunstvermittlung erspielte sich das oesterreichische ensemble für neue musik (oenm) 2012 mit der Konzertreihe „oenm . ganz privat“. In familiärer Atmosphäre mit Werkstattcharakter lädt das Salzburger Ensemble zu zahlreichen (Ur-)Aufführungen. In den Räumlichkeiten des Salzburger Künstlerhauses stellt es bei einzelnen Konzerten Werke in kleiner Besetzung vor. Den Anfang macht in dieser Saison am 3., 4. und 5. Oktober die Instrumentengruppe Percussion.

Mo, 29.09.2014 - 11:10

Im music austria Notenshop befinden sich neben Kompositionen von Newcomern auf dem Neue-Musik-Markt auch Noten von etablierten VertreterInnen der zeitgenössischen Musikszene Österreichs. Christian Ofenbauer ist so ein erfahrener Komponist, in dessen Karriere sich bereits verschiedene Phasen abzeichnen. Von der Tradition der Zweiten Wiener Schule kommend und von seinem Lehrer Friedrich Cerha beeinflusst, beschäftigte sich Ofenbauer in den 80er Jahren vor allem mit expressionistischer Freiheit im Zusammenspiel mit musikalischer Formgestaltung des 20. Jahrhunderts. Die Auseinandersetzung mit den Amerikanern Morton Feldman und John Cage Anfang der 90er Jahre beeindruckte den Komponisten so maßgeblich, dass fortan Fragen der Intention und Performanz seine kompositorische Arbeit bestimmen sollten. In den Frühwerken des Komponisten, die sich im music austria Notenshop befinden, lässt sich diese Entwicklung an einigen Beispielen nachvollziehen.

So, 28.09.2014 - 11:27

Das 12 POINTS Festival bietet alljährlich zwölf ausgewählten Nachwuchs-Jazz-Acts aus ebenso vielen europäischen Ländern die Gelegenheit, sich einem internationalen Publikum bestehend aus VeranstalterInnen und Vertretern der Jazz- und Medienbranche zu präsentieren. Das viertägige Showcase-Festival, das im April 2015 in Dublin über die Bühne gehen wird, lädt auch Bands, MusikerInnen und Ensembles aus Österreich ein, sich für einen Auftritt zu bewerben.

Do, 25.09.2014 - 10:23

Sie gelten als ErfinderInnen des Wiener Soul. So jedenfalls jubelte der Kurier angesichts von 5/8erl in Ehr'n: „tanzbar, scharf, traurig, witzig". Dieser ganz speziellen Art von Soul (etwa vergleichbar mit den immer wieder gerne bemühten Analogien zwischen Wiener Lied und Blues) bleibt die Band auch auf ihrer aktuellen, mittlerweile schon vierten CD "Yes We Does!", die sie nun im Rahmen einer ausgedehnten Tour durch Österreich und Deutschland vorstellen werden, mehr als treu.

Mi, 24.09.2014 - 10:06

Seit 1984 ist der österreichische Saxophonist Karlheinz Miklin nun schon regelmäßig mit argentinischen Musikern in Südamerika und Europa unterwegs. Aus nahe liegenden Gründen wird daher heuer das 30jährige Bestehen dieser erfolgreichen Kombination mit ausgedehnten Konzertreisen in Südamerika und Europa gefeiert. Als einziges Konzert dieser Tour im Bundesland Salzburg gibt dabei am Samstag, dem 18. Oktober einen Auftritt beim kultur:treff im Haus der Musik in St. Johann.

Di, 23.09.2014 - 13:45

Auch heuer findet wieder vom 22. bis zum 26. Oktober das Salzburger Festival Jazz&TheCity statt, bei dem die Salzburger Altstadt für fünf Tage ganz im Zeichen von Jazz in all seinen Schattierungen steht. Dabei gibt es auch heuer wieder ein prallvolles Programm mit nationalen wie internationalen Stars der Szene zwischen Jazz, World Music, schrägen Heimatklängen, Swing und DJ-Abenden.

Mi, 10.09.2014 - 11:41

Mit frischem Elan und einem breiten Programm startet das Salzburger Jazzit nach der langen Sommerpause in die aktuelle Herbst-Saison 2014.