Musikmagazin – salzburg

Fr, 27.03.2015 - 11:34

Am Freitag, dem 10. April, gibt es unter dem Motto „Eine musikalisch-literarische Reise in ein niemals verlorenes Land“ einen ganz speziellen „Worldmusic“-Abend im Salzburger JAZZIT.

Do, 26.03.2015 - 10:23

Die JEUNESSE, ein einzigartiges musikalisches Netzwerk in ganz Österreich. Die JEUNESSE engagiert sich österreichweit in 22 Geschäftsstellen vor allem für die Förderung junger Künstlerinnen, Künstler und Ensembles sowie für ein junges Publikum. In jährlich über 600 Konzerten (300 speziell für Kinder und Jugendliche), davon 300 in Wien, erreicht die Jeunesse in jeder Spielsaison mehr als 200.000 Besucher mit Musik für jede Altersstufe. Als Non-Profit-Organisation verfolgt die Jeunesse keine kommerziellen Ziele. Das spiegelt sich nicht zuletzt in einer für alle unter 26 besonders attraktiven Preisgestaltung wider.

Di, 24.03.2015 - 09:49

Das nennt man wohl eine steile Karriere. Gerade einmal 2012 gegründet, darf die Band THE MAKEMAKES nach ersten Chartplatzierungen auch schon darüber jubeln, Österreich beim SONG-CONTEST-Heimspiel in Wien am 23. Mai vertreten zu dürfen. Die drei Salzburger Dominic Muhrer, Markus Christ und Florian Meindl konnten im Finale der österreichischen Vorauswahl mit ihrer Ballade „I Am Yours" beim Publikum wie bei der Jury gleichermaßen voll punkten.

Fr, 20.03.2015 - 09:54

MusikerInnen, Bands und Ensembles aller musikalischen Gattungen sind eingeladen, sich für die renommierte und im Mai des kommenden Jahres stattfindende Bucharest International JAZZ Competition zu bewerben.

Mi, 18.03.2015 - 09:54

Das vor zwei Jahren in Wien gestartete Festival HOERTHOERT gastiert am 20. und 21. März 2015 erstmals auch im JAZZIT SALZBURG. HOERTHOERT versteht sich dabei nicht nur als Motor zur Forcierung von „Zuhörkultur“, sondern stellt dabei auch vor allem junge und innovative Jazz- und ImprovisationsmusikerInnen rund um das „Listen Closely“-Label des gebürtigen Salzburgers und Saxophonisten WERNER ZANGERLE in den Fokus.

Mi, 04.03.2015 - 14:01

Heuer findet vom 6. bis zum 22. März zum dritten Mal die 2009 von Hans Landesmann gegründete SALZBURG BIENNALE statt. Unter der künstlerischen Leitung von Heike Hoffmann geht es diesmal um das Thema „Voices“ (Stimmen), welches sich als roter Faden an drei verlängerten Wochenenden durch das Programm in Form von Konzerten, Musiktheaterveranstaltungen und einer Videoinstallation ziehen wird. Ein mica-Interview mit der Biennale-Leiterin ist hier zu lesen.

Mi, 04.03.2015 - 09:36

Dass im Jazz musikalisch nicht immer alles in Stein gemeißelt sein muss und es auch heute noch möglich ist, mit einer eigenständigen Note zu punkten, genau das macht das sich um den Salzburger Pianisten GEORG VOGEL scharrende Dreiergespann FLOWER auf seiner neuen CD „Duft“ (Freifeld Tonträger) vor.

Fr, 20.02.2015 - 10:14

Das Salzburg der 1970er Jahre – die Mozartkugel ist bereits mehr als 80 Jahre alt und die Salzburger Festspiele erfreuen sich unter der Ära Herbert von Karajans größter Beliebtheit. Doch wie so oft ist es der Mangel, aus dem heraus Neues entsteht. So geschehen auch beim ÖSTERREICHISCHEN ENSEMBLE FÜR NEUE MUSIK.

Fr, 20.02.2015 - 10:07

PHILIPP NYKRIN unterstreicht auf seinem nun erscheinenden neuen Album „wire resistance“ (Listen Closely) einmal mehr, warum er von vielen berechtigterweise zu den interessantesten und innovativsten Vertretern der heimischen Jazzszene gezählt wird.

Di, 17.02.2015 - 14:45

Es ist wieder so weit. Vom 13. bis zum 22. März öffnet das internationale Festival SNOW JAZZ GASTEIN einmal mehr seine Tore für all jene, die den gediegenen und modernen Jazzklang zu schätzen wissen. Diesmal unter dem Motto „Alpine Roots …“ sind es bei der mittlerweile 14. Ausgabe des Festivals vor allem MusikerInnen aus dem Alpenraum, die den Ton angeben werden.