Musikmagazin – Niederösterreich

Di, 04.11.2014 - 09:43

Das neue Album „Yes We Does“ wird nicht umsonst von den österreichischen Medien gelobt: Die Wiener Truppe 5/8ERL IN EHR‘N hat wieder eine kreative Mischung aus Jazz, Soul und Wienerlied auf eine Platte gebannt, ohne sich jedoch in eine der Kategorie-Schubladen stopfen zu lassen. Vielmehr haben sie ihre eigene Nische gefunden, in der sie wie Pioniere an cleveren Texten und deren Vertonung arbeiten. Max Gaier, einer der  beiden Sänger, sprach mit Anne-Marie Darok über Form, Inhalt und Hipster.

Mo, 06.10.2014 - 11:17

Magdalena Piatti stammt aus Niederösterreich, lebt und arbeitet aber jetzt in Wien. Im Herbst 2014 veröffentlicht sie ihr zweites Album „Soulmates“ – im Interview erzählt sie von ihrer Verbindung zu Südamerika, die im Songwriting gegeben ist und auch in die grafische Gestaltung der neuen CD eingeflossen ist.

Mo, 11.08.2014 - 12:39

Ein Verdienst des Intendanten David Pountney ist ganz sicher, dass er dem zeitgenössischen Musiktheater ein Podium im Hauptprogramm der Bregenzer Festspiele geboten hat und bietet. Detlev Glanert und Judith Weir haben im Auftrag der Festspiele neue Opern komponiert. Nun steht die Uraufführung der „Geschichten aus dem Wienerwald“ von Heinz-Karl, alias Nali, Gruber auf dem Programm. Und dies wird wahrscheinlich ein Höhepunkt der Wirkgeschichte von David Pountney, denn unbestritten zählt der österreichische Komponist Nali Gruber international zu den renommiertesten und vor allem auch originellsten Künstler der Gegenwart.

Di, 15.07.2014 - 11:50

Mit den Beigaben Kreativität und Selbsttreue rückte der aus Niederösterreich stammende Musiker Chris Emray in den letzten Jahren schrittweise aus dem Bühnendunkel in das Spotlight des öffentlichen Musikinteresses. Der erst 25-jährige Singer-Songwriter spielt gut konsumierbaren Pop-Rock von schon beachtlicher kompositorischer Schlagkraft. Ein Interview von Martin Macho. Backbeat in Kooperation mit mica – music austria.

Fr, 11.07.2014 - 13:00

„ [...] Viola Falb weiß genau, was sie tut, amalgamiert sie in ihren Kompositionen doch vielerlei Einflüsse zwischen freiem Jazz und folkloristischen wie kammermusikalischen Anwandlungen zu einem sinnlichen, dramaturgisch ausgereiften Ganzen, einer kontrastreichen, geschmackvoll choreografierten Folge von Stimmungen und klingenden Geschichten. ...“ Andreas Felber

Fr, 11.07.2014 - 09:54

Er macht Musik. Schon seit vielen Jahren. Er spielt unterschiedlichste Instrumente, spielte in den unterschiedlichsten Bands und hat nun sein zweites Solo-Musiksatire-Programm mit dem Titel „Aundas“ am Start. Petra Ortner traf den Multiinstrumentalisten Thomas Franz-Riegler zum „Talk im Kafeehaus“ in der Konditorei Hartner in Waidhofen/Ybbs.

So, 08.06.2014 - 18:54

Freischwimma stehen für Musik, die durch ihre Ehrlichkeit und Authentizität geprägt ist. Hier trifft musikalische Spielfreude auf eindrucksvollen Sprachwitz. Wortgewaltig, bilderreich werden Momentaufnahmen des Lebens in Songformen gepresst und mit spielerischer Leichtigkeit zu einem Spiegel geformt. Oftmals werden Alltagsbanalitäten zu den tiefgehenden großen Themen des Lebens hochstilisiert. Wer sich darin nicht wiederfindet, dem ist nicht zu helfen. Gesungen wird in Mundart. Direkt, ohne Rettungsanker, ohne doppelten Boden, singen Freischwimma über ihre Lieben, ihre Laster, ihre Fehler und Wünsche. Neue Dialektmusik im zeitgemäßen Mantel aus räudigen Gitarrenklängen, verwunschenem Orgelspiel, kraftvollem Gesang und druckreichem Beat. Ein musikalischer Leckerbissen, der genussvoll nach Mehr verlangt. Ein Mehr an Lebensfreude, ein Mehr an Ausdruck und Originalität, ein Mehr an Vielfalt und Kreativität. Clemens Engert traf sich mit folgenden drei der insgesamt fünf Bandmitglieder zum Gespräch: Florian Kargl (Gesang, E-Gitarre), Alex Lausch (E-Gitarre, Gesang) und Stefan Haslinger (Hammond-Orgel).

Fr, 23.05.2014 - 10:16

Am 7. März erschien die kreisrunde Gemeinschaftsproduktion der Hardcore-Punk-Bands Naca7 aus Schwechat und Mantan aus Fischamend. Eine Split EP mit je zwei Tracks jeder Formation zeigt die Wertschätzung auf beiden Seiten – sowohl der A-, als auch der B-Seite. Backbeat sprach mit Teilen der Bands kurz vor ihrem Gig in der Sol Bar in Bad Vöslau. Von Martin Macho in Kooperation mit mica – music austria.

Di, 29.04.2014 - 10:09

Sie bezeichnen sich selbst als „Rock’n’Roll Musikkapelle“ und rocken nun schon seit drei Jahren zusammen im Mostviertel. The RockaRollics spielen neben Coverversionen auch tolle Eigenkompositionen und sind ein echter Live-Geheimtipp. Petra Ortner traf zwei der drei Musiker zum entspannten Gespräch über die noch junge Band.

Di, 22.04.2014 - 10:57

Am 24. April beginnt das Wienerlied-Festival Wean Hean, ein Abend im Theater Akzent ist der Violinistin Julia Lacherstorfer gewidmet und trägt den Titel „Perpetua Julia!“ Grund genug, die umtriebige Musikerin zum Interview zu bitten. Noch dazu erscheint in diesen Tagen die neue CD ihres Duo-Projektes Ramsch & Rosen. Das Interview führte Jürgen Plank.