allgemein

Aktuelle Befunde zur sozialen Ungleichheit musikalischer Praxis in Österreich

Zu den Problemfeldern der (Musik-)Bildungsdebatte gehören auch soziale Ungleichheit, Mobilität und kulturelle Teilhabe. Michael Huber präsentiert für uns im Rahmen des mica focus „Musik und Bildung“ aktuelle repräsentative Daten zur sozialen Ungleichheit musikalischer Praxis in Österreich. Einleitung Die Frage nach dem Zusammenhang von musikalischer (Hör-… mehr lesen

WONDERLAND IS WHERE YOU ARE

Eine Reise durch die Vergangenheit, zurück zu den Klängen wo in den glorreichen 60iger-Jahren alles begann, verspricht am Samstag dem 25.03.2017 der „Wonderland Is Where You Are“-Event im Salzburger Markussaal. So steht an diesem Abend handgemachte Musik und die Liebe zum Detail im „Wonderland“ an… mehr lesen

Margareten: Publikation über „Schmäh“ und Avantgarde

Wien (OTS/RK) – Die mehrfach ausgezeichnete IRENE SUCHY ist Journalistin, Lehrbeauftragte, Dramaturgin, Ausstellungsgestalterin, Moderatorin, Literatin und Herausgeberin. Zudem hat die Vielseitige wiederholt Publikationen zur neueren Musikhistorie veröffentlicht. Am Freitag, 17. Februar, stellt Irene Suchy ab 19.30 Uhr im Etablissement „Arena-Bar“ (5., Margaretenstraße 117) in ihrer… mehr lesen

„Man kann neue Kunst nie überschätzen!“ – mica-Interview mit Jorge Sánchez-Chiong zur impuls-Akademie 2017

Bild Jorge Sánchez-Chiong

Zu vielfältigen IMPULSen wird vom 10. bis zum 22. Februar 2017 wieder nach Graz geladen. Akademie, Kompositionswettbewerb und Festival vereinen im Rahmen ihrer Kurse und Konzerte hochkarätige Vertreter der österreichischen und internationalen Szene Neuer Musik.  Christian Heindl sprach mit dem Komponisten Jorge Sánchez-Chiong, der heuer als… mehr lesen